Anzeige
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 19

Thema: Keine Freunde / tiefer Schmerz

  1. #6
    chronos89
    Gast

    Standard AW: Keine Freunde / tiefer Schmerz

    Zitat Zitat von tori74 Beitrag anzeigen
    Aber wie Du schreibst scheint es so daß ich mich damit abfinden muß.
    Abfinden musst du dich mit garnix. Irgendwas geht immer. Ich hab auch keine Freunde nur Zwei drei bekannte. Trotzdem finde ich mich nicht damit ab. Warum? Weil ich weiß das es bald besser wird und auch bei dir mit 41 kann und wird es besser werden.

    LG chronos

  2. Anzeige

  3. #7
    Moderator Avatar von GrayBear
    Registriert seit
    16.01.2016
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    5.542
    Danke gesagt
    1.468
    Dank erhalten:   4.150

    Standard AW: Keine Freunde / tiefer Schmerz

    Hallo Götz,

    nö, sich damit abzufinden, wäre die noch größere Scheiße. Das Thema Freundschaft treibt mich auch seit Jahren um, weil sich "gute Freunde" plötzlich ohne Begründung entfernt haben. Das hat auch mir große Selbstzweifel beschert und einge Mauern um mich hochgezogen, über die ich an manchen Tagen nicht mehr hinausschauen kann. Mein ältester Freunde drischt nur noch hohle Phrasen, hat viele Ausreden und ich muss mich wirklich fragen, was daran noch "Freundschaft" sein kann, wenn ich ihm jedes Wort aus der Nase ziehn muss. Aber die andere Seite ist, dass ich ihm vielleicht gerade jetzt ein Freund sein muss und mich nicht "einfach aus dem Staub" machen darf.

    In Dir scheint sich eine "Gedankenfalle" aufgetan zu haben und die musst Du schnellstens entfernen, weil sie wie ein schwarzes Loch wirkt und alles in sich aufsaugt. Diese Gedankenfalle sind die Worte "Ich bin alleine und bleibe es". Das ist einfach nur Schwarzseherei und Lesen aus dem Kaffeesatz. Beides ist nur wirkungsvoll für den Hörer.

    Ja, manchmal ist das Leben wirklich scheiße. Aber eben nicht nur. Manchmal "verrutscht" einem die Perspektive. "Lieg ich mit der Nas` im Dreck, ist der Himmel ganz weit weg". Dabei würde eine Drehung des Kopfes schon reichen. Die Zeit kann Dir nicht davon laufen. Auch Einstein hatte dazu nichts notiert, denke ich. Aber Du kannst sie verschwenden und fahrlässig mit ihr umgehen. Du hast eine Familie und Kinder. Du kannst nicht verhindern, Deinen Schmerz auch dort hin zu tragen. Geh achtsam damit um.

    Ich habe diese "Das wird schon"-Sprüche auch satt bis zum "geht nicht mehr", aber ehrlich, was kann man auch schreiben?! Es ist immerhin mehr, als Selbstgespräche bieten können.

    Ich sitze hier in der Nähe der Schwabenmetropole.

  4. Für den Beitrag dankt: Zitronentorte

  5. #8
    Registriert Avatar von Miss White
    Registriert seit
    26.02.2016
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    42
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   10

    Standard AW: Keine Freunde / tiefer Schmerz

    Hallo Tori,
    mir geht es ähnlich hier in Oberbayern. Bin nämlich eine "zuagroaste" wie die Bayern zu denen sagen, die keine bayrische Herkunft haben. Ich glaube, da fängt bei mir das Problem an. Man merkt gerade auf dem Land, dass die Leute sich von der Kindheit an kennen. Ich habe wenig Hobbys, die ich hier mit anderen teilen kann, ziehe mich also lieber daheim zurück. Sowas lässt einen schnell zum Außenseiter werden. Leute wie du und ich sollten eine Gruppe gründen und man könnte sich vielleicht sogar ab und zu mal treffen.,wenn man in der Nähe wohnt.

  6. Für den Beitrag dankt: tori74

  7. #9
    Registriert Avatar von stella nigra
    Registriert seit
    08.07.2015
    Ort
    bald wieder wo anders
    Beiträge
    155
    Danke gesagt
    78
    Dank erhalten:   104

    Standard AW: Keine Freunde / tiefer Schmerz

    Hallo tori,

    Du schreibst, Du bist depressiv. Da fällt es natürlich extra schwer, rauszugehen und Leute kennenzulernen. Bist Du in Behandlung und wie geht es Dir momentan? In der Zeit, in der ich schwer depressiv war, war ich nicht in der Lage, Kontakte zu knüpfen.

    Aber als es mir wegen der Therapie besser ging, konnte ich wieder auf Leute zugehen und habe zwar wenige, aber dafür sehr gute Freunde für's Leben gefunden. Die helfen natürlich auch ungemein, wenn mal eine depressive Phase droht. Das sind Menschen, die zu einem stehen gerade, wenn es einem schlecht geht.

    Oberbayern ist natürlich eine harte Nuss als Zugereister Wobei ich glaube, dass es überall ähnlich ist, wenn man in kleinere Strukturen zieht. Ich finde Städte so ab 150.000 Einwohnern aber schon recht brauchbar. Davon gibt es in D ja dann doch eine ganze Menge. Vielleicht auch bei Dir in der Nähe?

    Du kommst schon wieder aus der Einsamkeit heraus. 41 ist echt kein Alter.
    "...und sing' am Grab mir lineare Lieder.", Stanislaw Lem

  8. Für den Beitrag dankt: tori74

  9. #10
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.03.2016
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Keine Freunde / tiefer Schmerz

    Danke für euren Zuspruch! Ja, ich komme auch aus Oberbayern und habe mich hier schon immer schwer getan obwohl ich hier aufgewachsen bin. Meine Eltern sind nicht von hier. Meine Frau ist von hier und die hat jede Menge Freunde und Kontakte, bin aber nicht so kompatibel. Habe wenige Hobbys und durch meine Erkrankung war auch nie viel anzufangen hier. Ich bin auch keiner der smalltalk gut beherscht und gerne auf Leute zugeht. Ich habe keine Ahnung wie ich das schaffen soll Freune oder Bekanntschaften zu finden. Ich habe auch nicht viel zu erzählen, alles sehr schwierig. Die Depressionen habe i h auch wegen meiner Situation und nachdem mir die psychotherapeuten auch nicht helfen konnten, habe ich innerlich schon das Handtuch geworfen.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.10.2016, 19:24
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.01.2015, 02:23
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2013, 11:13
  4. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 09:46

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige