Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Kontakt beenden wollen - aber ich kann es nicht

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    382
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   66

    Standard Kontakt beenden wollen - aber ich kann es nicht

    Ich habe einen sehr entfernten Bekannten, mit dem ich mich seit 2 Jahren ganz sporadisch treffe. Haben uns in einer Klinik mal kennengelernt und wissen eigentlich kaum etwas voneinander. Wir haben uns in den 2 Jahren vielleicht 10 Mal getroffen um Billard oder Dart zu spielen oder um irgendwo ne Kleinigkeit essen und trinken und ein bissl zu schnacken.

    Ich möchte den Kontakt nun aber beenden, da ich ihn - wie so viele Kontakte in den letzten Jahren - nur deshalb so lange aufrechterhalten habe, weil ich nicht damit klarkomme alleine zu sein. Denn er ist zwar sehr nett, aber von unserer ganzen Lebensweise und unseren Hobbys passen wir dennoch überhaupt nicht zusammen.

    Ich bringe es aber nicht hin, den Kontakt zu beenden. Vor allem, da er sich, nachdem ich mich 2 - 2,5 Monate nicht mehr gemeldet habe, sich wieder bei mir gemeldet hat und es wieder so schien, als könnte unser Kontakt dennoch etwas werden.

    Aber sobald wir uns dann wieder getroffen haben, habe ich schon in den ersten Momenten gemerkt, dass es mit einem Kontakt nichts wird, da er zwar - wie oben bereits erwähnt - sehr nett und freundlich ist, wir aber von unserer Lebensweise und unseren Hobbys einfach viel zu unterschiedlich sind. Und auch er scheint das irgendwie zu merken, wenn wir uns treffen, das entnehme ich seiner Mimik und Gestik.

    Wie kann ich es nur schaffen, den Kontakt zu beenden. Bin leider ein herzensguter Mensch, dem so etwas extrem schwer fällt ... Aber ich muss solche Kontakte - habe noch 2 weitere solche Kontakte - einfach beenden, da mir durch Treffen und Aktivitäten mit ihnen einfach Zeit fehlt, für die Aktivitäten, welche mir wirklich wichtig sind und die ich brauche, damit es mir gutgeht.


    Zum besseren Verständniss meiner Situation siehe folgende Beiträge:

    - http://www.hilferuf.de/forum/freunde...e-zu-sein.html

    - http://www.hilferuf.de/forum/freunde...verhalten.html

    - http://www.hilferuf.de/forum/freunde...ngen-soll.html

    -
    http://www.hilferuf.de/forum/freunde...ehr-schwe.html


    - http://www.hilferuf.de/forum/freunde...urchdrehe.html
    Geändert von Donanao (25.11.2012 um 16:21 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    25.11.2012
    Ort
    Kroatien
    Beiträge
    16
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Kontakt beenden wollen - aber ich kann es nicht

    Du sagst das du ein herzensguter Mensch bist. Du sollst dich hinterfragen ob das stimmt. Vileicht sollst du einfach ehrlich sein zu deinen Bekannten. Wiso jemanden glücklich machen wenn man dabei selber unglücklich ist, aber deiner Gechichte nach ist die andere Person auch nicht mit der Situation gerade glücklich.

  4. #3
    Monarose
    Gast

    Standard AW: Kontakt beenden wollen - aber ich kann es nicht

    Nicht mehr melden.
    Wenn er sich meldet, keine Zeit haben.

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    27.12.2011
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    382
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   66

    Standard AW: Kontakt beenden wollen - aber ich kann es nicht

    Zitat Zitat von Patch Beitrag anzeigen
    Nicht mehr melden.
    Wenn er sich meldet, keine Zeit haben.
    Ja, so könnte man das machen, stimmt. Aber ob ich mich das traue ?

  6. #5
    Registriert Avatar von aolieah
    Registriert seit
    23.10.2011
    Beiträge
    208
    Danke gesagt
    56
    Dank erhalten:   78

    Standard AW: Wer sich nicht traut, der sein Leben verahaut!

    Zitat Zitat von Rainer-JGS Beitrag anzeigen
    Tja, das "Trauen" können wir Dir beim besten Willen nicht abnehmen, aber wenn Du scharf nachdenkst, dann erinnerst Du Dich vielleicht an das größte Geschenk des Menschens, den freien Willen und übst Dich darin, den selben zu trainieren, zu stärken und anzuwenden - in kleinen, wie in großen Dingen!

    Ansonsten wirst Du immer das gleiche Schlamassel etragen müßen, nach dem Motto:

    "Immer das Gleiche bist zur Leiche!"
    ja der freie Wille, denn es nur so eingeschränkt gibt, nur die Illusion des freien Willen....
    oder kannst du freien Willens entscheiden, in wenn du dich verliebst, welche Vorlieben du hast, wann du einschläfst oder aufwachst...usw.??
    Du kannst nur aufgrund deiner Prägung, deines Wesens, deiner Vorlieben für dich entscheiden, also wo ist da die Freiheit frei zu wählen???
    Kläre zuerst was du wirklich bist, indem du erkennst was du nicht bist.

  7. Für den Beitrag dankt:

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.02.2013, 14:15
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 13:42
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 14:57
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 15:32

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige