Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7

Thema: Meine beste freundinn? beste?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Meine beste freundinn? beste?

    hey an euch alle,
    ich bin neu hier, und es gefällt mir sehr gut hier!
    Also ich möchte kurz erzählen was passiert ist. Ich habe vielleicht nicht sehr viele freunde aber die ich habe sind sehr gut! Nur hab ich mittlerweile ein paar Probleme, ich dachte die lösen sich schon mit der Zeit, aber naja 3 Monate sind ne lange Zeit. Meine beste Freundinn mag mich echt sehr, ich sie ja auch, aber nicht mehr als beste Freundinn. Sie fragt mich immer aus, und ich kann nicht mehr über alles reden, es ist so einengend und so als müsste ich aufpassen was ich sage. Ich kann mit ihr nicht mal darüber reden, weil ich einfach angst davor habe. Ich habe noch nie mit ihr gestritten, und wir sind BF seit 4-5 Jahren. Ich verstehe nicht, wir sind so "freundlich" zueinand. Naja auf alle fälle sind wir uns nicht mehr einig, und sie glaubt besser zu sein als ich. Wir haben auch nicht mehr gleiche Interessen. Sie ist immer noch eine echt gute Freundinn aber so ist es echt schlimm! Bitte schreibt mir nicht so was wie rede mit ihr, ich kann es echt nicht!!!
    ich weiss nicht genau was ich mir erwarte was ihr mir antwortet, aber irgenwie würde ich am liebsten den Kontakt einfach abbrechen, aber das mache ich natürlich nicht! Das würrde ich nie machen!!
    Liebe Grüße und danke schon mal

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Melliplex
    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    1.036
    Danke gesagt
    354
    Dank erhalten:   611
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meine beste freundinn? beste?

    Hey mirypower,

    also erstmal kann ich dir sagen, Freundschaften und grade die beste Freundin, ja die können echt anstrengend sein
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es mit der besten Freundin aber zwischendurch auch mal richtig knallen darf! Ich finde eine gute Freundschaft zeichnet sich gerade dadurch aus, dass man sich gegenseitig auch mal die Meinung sagen darf, sich mal zofft und danach wieder zueinander findet, ohne irgendwie böse zu sein! Bei dir und deiner Freundin scheint das wohl dringend mal nötig, da du dich mit ihr nicht mehr so wohl fühlst wie sonst. Wenn dich irgendetwas an ihrem Verhalten stört, dann musst du ihr es sagen. Du willst nicht mit ihr drüber reden, aber wie bitte soll sie dann wissen, was dich stört und was sie ändern kann? Das ist dann ganz schön unfair, wenn du ihr nicht mal die Chance gibst, zu wissen, was dich stört.
    Gleiche Interessen, mhm, ich habe auch nicht unbedingt die gleichen Interessen wie meine Freunde, wir haben eher eine ähnliche Einstellung, aber wenn du mit Interessen Hobbys meinst, ist das nicht wirklich notwendig, finde ich. Genug Zeit füreinander sollte man dann eben trotzdem noch einbauen und auch Interesse für den anderen zeigen.
    Klar du kannst den Kontakt auch einfach abbrechen, das ist absolut okay; menschliche Beziehungen verändern sich nunmal. Das wäre aber der einfachste Weg und wenn dir wirklich etwas an eurer Freundschaft liegt, dann kommst du um ein klärendes Gespräch oder vielleicht einen Streit mit ihr, nicht herum.
    Ich denke das musst du selbst entscheiden, eine Chance zu erfahren warum eure Freundschaft nicht mehr hält, würde ich ihr aber schon geben. Einfach der Fairness wegen.

    Liebe Grüße
    Die wahre Lebensweisheit besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.

    Pearl S. Buck

  4. Für den Beitrag dankt:

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Meine beste freundinn? beste?

    hey Melliplex,
    danke für deine Antwort, ja ich weiss das es nich fair ist. Ich habe mittlerweile um ehrlich zu sein schon eine bessere freundinn, nur will ich mir das nicht eingestehen. Wir streiten uns hin und wieder, haben einfach volle spass, können aber auch ernst sein. Naja richtig eben..
    und mit meiner eigentlichen BF kann ich nur ernst sein. Es ist so, dass früher jeder mit mir machen konnte was er woillte, und sie denkt das immer noch... naja das ist das problem. Aber dankefür deine Antwort. Einfach abbrechen würde ich dennoch nie tun. Aber vielleicht bei der nächsten Party, kann ich ihr so richtig sagen was ich von unserer Freundschaft im moment halte. Vielleicht schaffen wir es ja noch. Hmm scheint so einfach zu sein, danke für deine antwort!
    Auch eine kleine Hilfe ist oft die Lösung, wie vielleicht hier.
    Liebe Grüße!!!

    Zitat Zitat von Melliplex Beitrag anzeigen
    Hey mirypower,

    also erstmal kann ich dir sagen, Freundschaften und grade die beste Freundin, ja die können echt anstrengend sein
    Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass es mit der besten Freundin aber zwischendurch auch mal richtig knallen darf! Ich finde eine gute Freundschaft zeichnet sich gerade dadurch aus, dass man sich gegenseitig auch mal die Meinung sagen darf, sich mal zofft und danach wieder zueinander findet, ohne irgendwie böse zu sein! Bei dir und deiner Freundin scheint das wohl dringend mal nötig, da du dich mit ihr nicht mehr so wohl fühlst wie sonst. Wenn dich irgendetwas an ihrem Verhalten stört, dann musst du ihr es sagen. Du willst nicht mit ihr drüber reden, aber wie bitte soll sie dann wissen, was dich stört und was sie ändern kann? Das ist dann ganz schön unfair, wenn du ihr nicht mal die Chance gibst, zu wissen, was dich stört.
    Gleiche Interessen, mhm, ich habe auch nicht unbedingt die gleichen Interessen wie meine Freunde, wir haben eher eine ähnliche Einstellung, aber wenn du mit Interessen Hobbys meinst, ist das nicht wirklich notwendig, finde ich. Genug Zeit füreinander sollte man dann eben trotzdem noch einbauen und auch Interesse für den anderen zeigen.
    Klar du kannst den Kontakt auch einfach abbrechen, das ist absolut okay; menschliche Beziehungen verändern sich nunmal. Das wäre aber der einfachste Weg und wenn dir wirklich etwas an eurer Freundschaft liegt, dann kommst du um ein klärendes Gespräch oder vielleicht einen Streit mit ihr, nicht herum.
    Ich denke das musst du selbst entscheiden, eine Chance zu erfahren warum eure Freundschaft nicht mehr hält, würde ich ihr aber schon geben. Einfach der Fairness wegen.

    Liebe Grüße

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    02.03.2011
    Ort
    Irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meine beste freundinn? beste?

    Mhm, findest Du es wirklich gut gerade bei einer Party mit Deiner (gewesenen???) "besten" Freundin über dieses Thema zu sprechen? Ich finde das eigentlich unfair. Gerade solche Themen sollte man in Ruhe und in aller Objektivität klären und nicht wenn x verschiedene Leute zuhören und dann vielleicht auch noch ihren Senf dazu geben. Ich kann mir schon vorstellen das dir die Konfrontation nicht leicht fällt, du sicher auch Angst davor hast. Aber die vielen Leute drum herum machen dich sicher nicht mutiger. Schieb die Auseinandersetzung mit Deiner Freundin nicht vor Dir her (wer weiß schon wann die nächste Party ist) und sei fair zu Deiner Freundin. Vielleicht liegt ihr ja auch etwas auf dem Herzen was Dich betrifft und traut sich ebenso nicht, dich anzusprechen. Eine wichtige Grundlage für eine funktionierende Freundschaft ist nun mal Ehrlichkeit.

  7. #5
    Registriert Avatar von maxxi
    Registriert seit
    01.03.2011
    Beiträge
    79
    Danke gesagt
    34
    Dank erhalten:   18

    Standard AW: Meine beste freundinn? beste?

    Hallo mirypower,

    leider verändern sich manchmal die Menschen, aus den unterschiedlichsten Gründen, wegen den veränderten Gegebenheiten. Hast du dich mal mit den Hintergründen auseinandergesetzt, warum diese Veränderung mit euch gerade passiert? Liegt es vielleicht an der neuen besten Freundin?

    Eine Freundschaft ist schnell beendet, aber welchen Verlust würde sie in deinem Leben einnehmen?

    Das ganze auf einer Party besprechen halte ich keine gute Idee, aber euch gegenseitig austauschen müsst ihr. Wenn dir persönlich die Kraft für ein Gespräch fehlt, schreib es ihr - vielleicht geht sie darauf ein und spricht dich an. Aber fair sollte es bleiben, sie wird sich mit Sicherheit ebenfalls ihre Gedanken machen was mit dir nicht in Ordnung ist.

    *daumendrück*
    Liebe Grüsse

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. We kann ich mich für meine Beste Freundinn verändern?
    Von Audrey Hepburn im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 20:46
  2. Bester Freund und beste Freundinn
    Von FrancisInternational im Forum Liebe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:18
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 06:27
  4. meine noch beste freundinn
    Von Gast im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 17:00
  5. Meine Schwester war meine beste Freundinn
    Von katip im Forum Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 18:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige