Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Kindergeld

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   0

    Standard Kindergeld

    Hey,

    Ich habe heute erfahren das ich zur Maßnahme muss ( ich weiß nicht genau ob es jedem ein Begriff ist). Es ist halt sowas wie Schule. Aber da ich nur schlechte erfahrung und Probleme mit der schule hatte ( Schuldepression ) habe ich keine Lust mich nochmal dahin zu quälen.

    So mein Vater kam heute zu mir und meinte ich MUSS dahin gehen weil meine Eltern sonst kein Kindergeld mehr für mich bekommen.

    Jetzt meine Frage: Ist das wirklich so? Ich bin 17 Jahre und Arbeitssuchend könne sie meinen Eltern wirklich das Kindergeld streichen?


    Ich bitte um schnelle Antwort wenn jemand da genau bescheid weiß oder erfahrung damit hat.

    Jimbo
    >>>Lass uns fliegen, schöne Sehnsucht, näher an unsre Träume,
    Lass uns wieder atmen, lass uns wieder seh'n!
    Entfache dieses Feuer, in mir dieses Feuer,
    Und nichts als dieser Traum wird wahr - ein Traum so fern und doch so nah<<<

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von weidebirke
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    13.381
    Danke gesagt
    4.157
    Dank erhalten:   8.665

    Standard AW: Kindergeld

    Das ist richtig.

    Anspruch auf Kindergeld hat nur jemand, der sich in Schule/ Ausbildung (oder etwas Vergleichbarem wie FSJ o.ä.) befindet. Auch aktive Ausbildungsplatzsuche kann für wenige Monate gelten. Ich nehme an, Dein Vater macht Druck, weil diese Monate nun rum sind, wir haben ja Ende Februar.

    Wie sieht es sonst aus? Hast Du einen Schulabschluss?

    Generell wirst du um "Schule" in ihren verschiedensten Ausprägungen nicht drumrum kommen. Auch Ausbildung besteht zu gewissen Anteilen aus Schule.

    Was für eine Maßnahme sollst Du besuchen? Wie hast Du Dir deinen weiteren Weg vorgestellt?

  4. Für den Beitrag dankt: jimbo

  5. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Kindergeld

    Hey,

    Danke erst mal für die schnelle Antwort ja einen Schulabschluss habe ich und das ich Berufsschule machen muss ist mir auch klar aber das macht mir in der hinsicht nichts aus.

    Im moment schaut es so aus das ich noch 1.ne offene Stelle habe und ich auf rückmeldung warte dort hatte ich auch einen einstellungstest.

    Hm ich hab gehofft das das mit dem Kindergeld wäre nur erfunden um mir druck zu machen .

    Ich bin grad echt bisschen am verzweifel weil ich will mir den ganzen kram nicht nochmal antun und meinen eltern auch nicht weil das nur wieder probleme gibt.

    Habe mich auch grade heftig mit denen gestritten -.-".


    Jimbo
    >>>Lass uns fliegen, schöne Sehnsucht, näher an unsre Träume,
    Lass uns wieder atmen, lass uns wieder seh'n!
    Entfache dieses Feuer, in mir dieses Feuer,
    Und nichts als dieser Traum wird wahr - ein Traum so fern und doch so nah<<<

  6. #4
    Registriert Avatar von weidebirke
    Registriert seit
    04.04.2009
    Beiträge
    13.381
    Danke gesagt
    4.157
    Dank erhalten:   8.665

    Standard AW: Kindergeld

    Es gibt so viele Maßnahmen, die auch richtig cool sein können. Such Dir doch was, womit Du Spaß hast, was Du machen willst.

    Selbst gesuchte Sachen sind immer besser als das, was das Amt einem vorgibt.

    In welche Richtung solls denn gehen? Und wenn Du erstmal ein FSJ (oder das andere) machst? Dann gibts auch wieder Kindergeld und Du musst nicht zur Schule.

    Nochmal: was willst Du selbst?

  7. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    27
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Kindergeld

    Also aussuchen kann ich mir es leider nicht mehr. Ich bin da jetzt fest eingetragen und die Maßnahme geht auch in keine Berufsrichtung.

    Ich muss halt dahin und teilweise unterricht machen und Bewerbungen schreiben. Die helfen mir auch Praktika zu finden.

    Ich würde am liebsten auf der Stelle anfangen zu arbeiten ich habe mir auch eben überlegt, ich gehe morgen früh zu einem Straßenbau-Betrieb und frag da mal nach wie es mit aushilfsarbeit aussieht aber ich kann da halt leider keine Ausbildung anfangen weil die nicht ausbilden.

    Über ein FSJ habe ich auch schon nachgedacht aber meine Eltern haben was dagegen is alles im moment bisschen schei***
    >>>Lass uns fliegen, schöne Sehnsucht, näher an unsre Träume,
    Lass uns wieder atmen, lass uns wieder seh'n!
    Entfache dieses Feuer, in mir dieses Feuer,
    Und nichts als dieser Traum wird wahr - ein Traum so fern und doch so nah<<<

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Kindergeld
    Von Nika87 im Forum Finanzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 19:48
  2. kindergeld
    Von orti im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 22:19
  3. Kindergeld
    Von Carica im Forum Finanzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.07.2009, 16:24
  4. Kindergeld
    Von little_soul_with_hope im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 22:05
  5. Kindergeld
    Von Sad19 im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2008, 21:34

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige