Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 28

Thema: Verzweifelt

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Verzweifelt

    Puh Hallo erstmal.

    Im mom ist mir mehr nach aus dem Fenster springen, als hier zu schreiben aber vllt hilft es mir ein wenig.
    Kurz und knapp Geldsorgen.
    Meine Firma hat Insolvenz angemeldet seit 3 Monaten bekomme ich nun schon kein Cent, und mit dem Insolvenzgeld lässt man sich auch viel Zeit. Dazu kommt Das eine Lohnpfändung besteht. Ergo das mir von meinen noch nicht ausgezahlten Lohn bis auf 750 Euro weg gepfändet werden. Was dazu führt das wenn es mal zu einer Auszahlung des Inzolvenzgeldes kommt, Das der Betrag bei weiten nicht reicht um mein minus, was sich die 3 Monate angeheuft auszugleichen.
    Was soweit nicht das schlimme ist.
    Aber ich habe Frau und Kind, ich kann es nicht mehr, sie so zu sehen, mein Sohn ist doch erst 3, Ich weiss nicht mal mehr was ich ihm morgen noch zu essen geben soll.
    Und der höhepunkt von allem ist, der Tüv steht vor der Tür bzw. war gestern. Ich konnte mein Auto nicht rep (700 Euro). lassen um es durch den Tüv zu bekommen. Nun ist es passiert ich darf mein Auto net mehr bewegen, ich komme nicht mehr zur Arbeit, mit Bus und Bahn ist diese nicht zu erreichen ich hätte nicht mal mehr das Geld dafür. Ergo werde ich jetzt auch noch bald meine Arbeit verlieren, ich war überall Auf Arbeit , beim Anwalt sogar beim Arbeitsamt, keiner kann helfen nicht mal mehr Freunde und Familie, weil ich nicht weiss ob und wann ich das Geld zurück geben kann. Mittlerweile stehe ich mit allen Kosten 6000 Euro im minus. Ich wünschte jemand könnte mir helfen.....aber da sehe ich schwarz. Meine Kleine Famile zerbricht, und ich kann nichts dagegen tun.

  2. Anzeige

  3. #2
    Erzengel Michael
    Gast

    Standard AW: Verzweifelt

    Oh doch! Gib nur nicht auf! Es ist wichtig nicht den Kopf zu verlieren. Vertraue deinem Wohlstandsbewusstsein. Wenn du eine andere Sicht der Lage hervorrufen willst, gehe zum Arzt und lass dich krankschreiben.
    Spiel bei www.quantenbank.de mit und drehe dich um 180 Grad. Vertraue deinem Selbstbewusstsein und gib niemals auf!

  4. #3
    Registriert Avatar von Werner
    Registriert seit
    13.10.2003
    Beiträge
    10.780
    Danke gesagt
    2.008
    Dank erhalten:   4.814
    Blog-Einträge
    30

    Standard AW: Verzweifelt

    Hallo Gast,
    wie sieht es denn mit Mitfahrgelegenheiten aus, mit Fahrrad, Mofa? Oder ein Umzug zur Arbeitsstelle, so dass du ohne Auto hinkommst?
    Gruß, Werner

  5. #4
    Fassungslos
    Gast

    Standard AW: Verzweifelt

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ...
    Aber ich habe Frau und Kind, ich kann es nicht mehr, sie so zu sehen, mein Sohn ist doch erst 3, Ich weiss nicht mal mehr was ich ihm morgen noch zu essen geben soll ... Meine Kleine Famile zerbricht, und ich kann nichts dagegen tun.
    Erstmal tut mir deine Situation wahnsinnig leid.
    Die politischen Schuldzuweisungen und Ursachen spare ich mir hier, schließlich hilft dir das auch nichts.

    Warst du schon bei der Schuldnerberatung ?
    Das wäre an deiner Stelle mein erster Weg.

    Zum anderen hoffe ich, dass deine Frau und du zusammen haltet !
    Lasst euch bzw. eure Familie nicht kaputt machen.
    Auch wenn es noch so schwer ist – vielleicht auch Hilfe von außen
    holen, ProFamilia oder ähnliche Institutionen.
    BEVOR eure Familie daran zerbricht.

    Ich wünsche euch wirklich alles Gute.

  6. #5
    Gast
    Gast

    Standard AW: Verzweifelt

    Hallo

    Nein leider gibt es diese Mitfahrgelegenheit nicht, über ein Mofa verfüge ich auch nicht.
    Ein Umzug wäre zu teuere ...ich glaub selbst wenn ich mein Auto noch bewegen dürfte, könnte ich es nicht weil ich das Benzin nicht bezahlen könnte. Es ist alles so Auswegslos.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. bin verzweifelt!
    Von feige im Forum Liebe
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 19:23
  2. Bin verzweifelt- Was tun
    Von zimtzicke im Forum Ich
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 17:45
  3. Ich bin verzweifelt
    Von UnhappyGirl im Forum Liebe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 22:41
  4. Ich bin verzweifelt
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 08:02
  5. Ich bin verzweifelt...
    Von Calendria im Forum Ich
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.10.2008, 11:55

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige