Anzeige

Umfrageergebnis anzeigen: Zusätzliche Abgabe des Wasser Cent pro/contra

Teilnehmer
9. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Die Abgabe des Wasser Cent ist gerechtfertigt

    3 33,33%
  • Die Abgabe des Wasser Cent ist nicht gerechtfertigt

    6 66,67%
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 11

Thema: Wasser cent pro/contra

  1. #1
    Registriert Avatar von frankys2907
    Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    1.416
    Danke gesagt
    199
    Dank erhalten:   186

    Standard Wasser cent pro/contra

    Hallo!
    Es soll demnächst in unserem Bundesland der Wasser Cent eingeführt werden. Wenn eine 4 köpfige Familie im Jahr 35000 Liter Wasser also 35m^3 verbraucht , wären das 5€ zusätzliche Abgaben. (?) (Angaben im Hörfunk)
    Das Geld würde dann in den Klima und Umweltschutz fliessen.

    Saarbrücken. Die Landtags-CDU plädiert für die Einführung eines so genannten Wasser-Cents im Saarland. Das sagte gestern CDU-Fraktionschef Jürgen Schreier vor der Landespressekonferenz. Danach soll künftig pro Kubikmeter Wasser (1000 Liter) eine Gebühr zwischen sechs und sieben Cent (?)erhoben werden.
    Davon betroffen sind auch industrielle Abnehmer. Das Land erwartet Einnahmen von bis zu drei Millionen Euro jährlich. Das Geld soll sowohl ökologischen Projekten als auch dem allgemeinen Haushalt zugute kommen. Heute wird sich das Saar-Kabinett mit dem Grundwasserentnahme-Entgeltgesetz beschäftigen.

    Gruß
    Frank
    Geändert von frankys2907 (04.10.2007 um 01:47 Uhr)

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Sommerkind
    Registriert seit
    20.09.2007
    Beiträge
    210
    Danke gesagt
    17
    Dank erhalten:   49

    Standard AW: Wasser cent pro/contra

    Vielleicht fangen die Leute dann endlich mal an etwas sparsamer mit dem Wasser umzugehen.....

  4. #3
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    37.189
    Danke gesagt
    15.330
    Dank erhalten:   17.871
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wasser cent pro/contra

    Eine gute Idee der CDU.
    Man sollte es aber so gestalten, daß eine gewisse "Grudnverbrauchsmenge" pro Person relativ wenig kostet und erst der "Mehrverbrauch" mehr kostet. Das wäre auch beim Strom wünschenswert.
    Dieses Land werdet ihr niemals regieren!


    Sage nein

    Wenn sie jetzt ganz unverhohlen
    Wieder Nazi-Lieder johlen,
    Über Juden Witze machen,
    Über Menschenrechte lachen,
    Wenn sie dann in lauten Tönen
    Saufend ihrer Dummheit frönen,
    Denn am Deutschen hinterm Tresen
    Muss nun mal die Welt genesen,
    Dann steh auf und misch dich ein:
    Sage nein!

    Songwriter: Konstantin Wecker

  5. Für den Beitrag danken: Missis, sexy-hexy

  6. #4
    Registriert Avatar von Mausy
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    102
    Danke gesagt
    16
    Dank erhalten:   25

    Standard AW: Wasser cent pro/contra

    Also ich finde diese Idee echt toll!!!
    1.man wird sparsamer mit dem Wasser!
    2.es ist gut für den Klimaschutz!
    Gib nicht auf! Alles hat irgendwie seinen Sinn...

  7. #5
    Deichgräfin
    Gast

    Standard AW: Wasser cent pro/contra

    Das Geld soll sowohl ökologischen Projekten als auch dem allgemeinem Haushalt zugute kommen.
    Diese beiden Wörter stören mich.

    Was heißt hier allgemeiner Haushalt ? Zur freien Verwendung ?

    Außerdem ist die Angabe von 35 Kubikmetern Verbrauch pro Jahr für eine vierköpfige Familie total unrealistisch.
    Hört sich aber gut an.

    Der pro Kopf Verbrauch in einem Haushalt pro Tag, liegt im Schnitt
    zwischen 12O - 14o Litern.
    Macht bei 12o Litern pro Person ca.3,6 Kubikmeter im Monat.

    (Bei uns kommt diese Rechnung hin, obwohl wir kein Wasser
    sinnlos verschwenden.)

    Rechnet diesen Verbrauch mal für 4 Personen auf das Jahr hoch, da bleibt es nicht bei zusätzlichen 5 Euro, die bei
    einem Verbrauch von 35 Kubikmetern gezahlt werden sollen.
    Ich frage mich , wie man auf diese 5 Euro gekommen ist,
    wenn pro Kubikmeter eine Gebühr von 6-7 Cent erhoben werden soll.

    Außerdem zahlen die Verbraucher schon seit Jahren d e n "Ökopfennig" über die Stromrechnung, verschwindet dieser etwa auch
    im "allgemeinen Haushalt "?

    Gruß Karin
    Geändert von Deichgräfin (04.10.2007 um 16:47 Uhr) Grund: Etwas hinzugefügt.

  8. Für den Beitrag dankt: Missis

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wert pro Besucher: 31 cent
    Von Pierre-Adrian im Forum Café
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 20:22
  2. 1-cent, 2-cent, 5-cent
    Von frara im Forum Café
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.04.2014, 19:04
  3. 3 Monate ohne einen cent
    Von sad dream im Forum Finanzen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 06:50
  4. Mein ex gib mir keinen Cent...was nun ??
    Von einsameseele im Forum Finanzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 12:53

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige