Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 18

Thema: Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

  1. #1
    luna87
    Gast

    Standard Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

    Hi,
    meine Schwester hat einen Schufaeintrag und bat mich darum mal nachzufragen wie man den Löschen lassen kann.
    Sie hat alle Schulden beglischen und nun hat die Bank ihr gekündigt wegen des eintrages.

    Könnt ihr vieleicht Helfen?

    Liebe Grüße
    Luna

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

    Hallo luna87

    Negative Schufaeinträge werden normalerweise nach 3 Jahren nach dem begleichen gelöscht. Ich bin sogar der Meinung das ab einer gewissen Höhe sagar erst nach 5 Jahren.

    Kann Dir/deiner Schwester einen kleinen Rat geben:
    Die Firmen wo deine Schwester die Schulden hatte, können Einträge in der Schufa löschen lassen. Sie muß diese Firmen Anschreiben (Einschreiben) und darum "bitten". Vielleicht auch das Problem schildern.

    Würde einsehen das es für jemenden sehr unangenehm ist, aber man kümmert sich und das ist allein die Hauptsache welche zählt.
    Ich habe vor einigen Jahren ein ähnliches Problem gehabt und bei mir wurde ein solcher Eintrag vorzeitig gelöscht.

    Da ich heute selbst in einer Inkasso-Abteilung arbeite, weiß ich wie wichtig es ist, wenn man Schulden hat, nicht einfach den Kopf in den Sand zu stecken. Wenn man merkt dieser jemand macht sich den Kopf und will auch bezahlen, dann will man auch gerne helfen.....

    Aber in der Sache mit der Bank kann ich nun nicht so viel sagen. Obwohl es mir nicht ganz einleuchten will, das eine Bank jemanden kündigt weil negative Schufaeinträge da sind. Zumal diese ausgeglichen sind!!!
    Denke dann ist da schon mehr vorgefallen. Also soll sie noch einmal mit ihrer Beraterin sprechen, vielleicht kann man dann ja nochmal etwas ändern

    Gruß und viel Erfolg

  4. #3
    Luna87
    Gast

    Standard AW: Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

    Sie hat den Betrag 2 Monate nachher beglichen, ich verstehe das ganze auch nicht richtig, die schulden waren bei der Telekom, und dann sollen wir einfach die Telekom anschreiben?
    Die kann den eintrag dann rausnehmen?
    Liebe Grüße
    Luna

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    17.08.2005
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

    Ja, genau das meine ich. o habe ich es damals auch gemacht und der Eintrag verschwand nach wenigen Tagen und es gab sogar einen Brief von der Firma zurück, welche mir damit bestätigt hat den Eintrag vorzeitig gelöscht zu haben.

  6. #5
    Patty1003
    Gast

    Standard AW: Schufaeinträge löschen lassen nach Bezahlung?

    Hatte das selbe Problem mit T-Mobile. Die haben mir geschrieben, das eine vorzeitige Löschung gegen die Schufastatuten verstößt.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 12:35
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 20:10
  3. Frage nach der angemessenen Bezahlung ...
    Von Mikenai im Forum Beruf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 11:55
  4. Schufaeinträge korigieren bzw. löschen
    Von kawamodi im Forum Finanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 15:08
  5. Schufaeinträge Löschen
    Von bettyblu im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2005, 11:08

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige