Anzeige
Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 19
  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Hilfe!!!! Kreditkarten-Schulden

    Hallo,

    habe bereits einiges hinter mir... ich habe ungefähr schon 70.000- € Schulden abgebaut. Hatte 2 Schufaeinträge, ich aber vorzeitig weggekriegt habe.
    Habe zahlreiche Pfändungen hinter mir, Gerichtsvollzieher in Massen..

    jetzt zu meinem neuen grossen Problem:
    habe die American Express Gold und 4.000 Euro Schulden drauf. Sie ist noch nicht gekündigt, aber ich rechne täglich damit.
    Meine grösste Sorge ist, dass ich wieder einen Schufaeintrag bekomme. Ich kenn ja die Auswirkungen har genau und ehrlich gesagt, kann ich nicht mehr.

    hat jemand Erfahrung damit? Wird die Amex Bank mit Teilzahlungen einverstanden sein und wie hoch müssen die ausfallen? Ich mache diesen Mist schon seit drei Jahren mit und langsam habe ich keine Kraft. Ich denk schon an Selbstmord. Habe eine gute Lebensversicherung und denk mir, dann haben wenigsten andrere noch was davon..

    Bitte, bitte helft mir.. welche Möglichkeiten gibt es noch für mich?

  2. Anzeige

  3. #2
    dollar
    Gast

    Standard AW: Hilfe!!!! Kreditkarten-Schulden

    Hallo,

    also erstmal würde ich den Selbstmordgedanken ad acta legen, denn vorher kann man kann noch eine Menge tun um die Sache in den Griff zu kriegen. Ich spreche da aus eigener Erfahrung.
    Grundsätzlich rate ich dir die professionelle Hilfe einer Lebens- und Schuldnerberatung (z.B. des Diakonischen Werks) einzuholen. Jemand mit Sachverstand kann da vielleicht mal eine realistische Perspektive und etwas "Boden" in die Sache bringen.
    Ich hatte ein ähnliches Problem, dass auf einer Kaufsucht beruht hat. Mithilfe einer Verhaltenstherapie und Schuldnerberatung habe ich die Sache aber in den Griff gekriegt. Heute kann ich mich schimmelig ärgern, daß damals nicht eher gemacht zu haben. Hätte mir einige Tausend Euro unnötiger Bankzinsen erspart:

    Was die Amex-Bank angeht, so kenne ich mich nicht speziell mit der AGB dieser Bank aus. Generell kann man jedoch mit allen Banken eine Ratenregelung oder Stundung etc. ausmachen. Wie hoch solche Raten sein sollen ist Absprachesache. Da würde ich mich vorher mal hinsetzen, die monatlichen Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen und ausrechnen mit welcher Rate man hinkäme ohne wieder in einen finanziellen Engpass zu kommen.
    Rechtzeitig mit der Bank reden, denn der bessere Eindruck entsteht, wenn die Bank sieht, dass man sich selber kümmert und nach Lösungen sucht.

    Gruß
    dollar

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    18.05.2005
    Beiträge
    14
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Hilfe!!!! Kreditkarten-Schulden

    also Kaufrausch möchte ich das nicht nennen... mit der Kreditkarte habe ich Essen eingekauft, getankt.. weil ich mit dem Bargeld meine Schulden abbezahlt habe.
    Es wurde mir Geld zugesagt und ich habe mich darauf verlassen. jetzt steh ich da.

    ich werde auf alle Fälle mit der Amex sprechen, nur wie werden die reagieren? machen die mit?
    Im Moment geht sie nicht und ich habe 1,- € in der Tasche..
    ist eine längere Geschichte bei mir, aber es war kein Kaufrausch..
    es war vielleicht Dummheit..

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    38
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Hilfe!!!! Kreditkarten-Schulden

    Hallo,

    wie Ammex darauf reagiert wirst Du nur rausfinden, wenn Du es versuchst.

    Sind denn noch weitere Schulden vorhanden ?

    MfG

    ThoFa

  6. #5
    Registriert
    Registriert seit
    11.06.2005
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Hilfe!!!! Kreditkarten-Schulden

    Hi,

    kenne diese Problematik von meiner Freundin, die extreme Probleme mit Amex hatte (Amex ist knallhart = amerikanisches Prinzip).
    Ich kann Dir jedoch verbindlich sagen, dass Amex mit einem Inkasso-Büro
    arbeitet; Zielsetzung sind Ratenzahlungen.

    Alles Gute, Kopf hoch !
    tizio

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schwanger, Schulden, Hilfe...
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.02.2015, 00:27
  2. Kreditkarten Teilzahlung
    Von Gast im Forum Finanzen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2011, 17:37
  3. Hilfe bei Schulden
    Von tigerkatze im Forum Finanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 13:30
  4. Hilfe!! Schulden..
    Von leela1987 im Forum Finanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 14:52

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •