Anzeige
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 21

Thema: Richtig scheisse gebaut

  1. #16
    Registriert Avatar von Galaus
    Registriert seit
    16.02.2019
    Beiträge
    630
    Danke gesagt
    670
    Dank erhalten:   515

    Standard AW: Richtig scheisse gebaut

    Er soll jetzt erst mal die Knete zurückbuchen und dann sehen was passiert.
    Mane sievite, estevi milu!

  2. Anzeige

  3. #17
    Registriert
    Registriert seit
    09.03.2018
    Ort
    Nordhessen
    Beiträge
    347
    Danke gesagt
    199
    Dank erhalten:   153

    Standard AW: Richtig scheisse gebaut

    Zitat Zitat von Galaus Beitrag anzeigen
    Er soll jetzt erst mal die Knete zurückbuchen und dann sehen was passiert.
    Das geht bei Lastschriften oder KK-Zahlungen. Da würde ich es drauf ankommen lassen, wenn rechtlich wirklich nichts passieren kann und man nicht am Ende mit horrenden Inkasso- und Rechtsanwaltskosten da steht. Bei Überweisungen oder Paysafe ist das Geld weg, sobald es beim Empfänger gutgeschrieben wurde.

    Zitat Zitat von Maya111 Beitrag anzeigen
    Aber höchstwahrscheinlich meinst du mit deiner Frage, wie du die Miete bezahlen und den Monat überleben sollst. Was spielt das für eine Rolle, wenn du da immer wieder reinrutschen wirst.
    So sieht es aus.

  4. #18
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    21.05.2017
    Beiträge
    16
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Richtig scheisse gebaut

    Erstmal vielen dank für die vielen Antworten !!!

    Ja ihr habt recht ich bräuchte eine Therapie, habe auch schon eine hinter mir wegen Depressionen, sozialer phobie & habe auch wieder den anschluss in die berufswelt gefunden. Aber ich kenne mein problem und weiss wieso ich spielen gehe, wie schon vorher gesagt wurde ist dies eine art von suchtverlagerung, absolut richtig nur ist sie diesmal so eskaliert das ich hätte mein ganzes jetziges leben sofort kaputt machen können.

    und das mit dem geld zurückziehen etc kann ich mir nicht erlauben es ist ein ziemlich großen casino von dem auch werbung im tv läuft, denke das ist alles offiziel.

    Jetzt zum positiven:

    Ich habe mich notgedrungen dazu entschieden meine familie um hilfe zu bitten, sie helfen mir den monat zu überstehen und ich kann ihnen das geld in raten zurückzahlen. Ich schäme mich so sehr meine familie wieder einmal enttäuscht zu haben, vorallem da jetzt weihnachten vor der tür steht und das der neue elefant im raum sein wird
    Ich habe auch leider wieder zu substanzen gegriffen um dieses problem zu ertragen....

    liebe grüße!

  5. #19
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.822
    Danke gesagt
    4.575
    Dank erhalten:   8.059

    Standard AW: Richtig scheisse gebaut

    Ich kenne auch deine anderen Threads.
    Deine Geschichte ist fast 1:1 die meines Sohnes. Er ist knapp älter als du.

    Deshalb habe ich mich mit dem Thema Spielsucht auch etwas intensiver auseinandergesetzt. Spielsucht ist eine der härtesten Süchte die es gibt nach meinen Infos. Die Rückfallquote ist hoch.

    Du solltest nicht lange damit warten dir Hilfe zu suchen und das nicht nur bei deiner Familie. Das Blaue Kreuz hat Selbsthilfegruppen auch für Spielsüchtige. Schau mal ob es eine solche bei dir auch gibt.

    Die Caritas hat Beratungsstellen bei denen man auch Unterstützung bekommen kann. Diese sind als erste Anlaufstelle sicher auch gut, ersetzen aber nicht eine richtige Therapie.

    Ich weiß nicht, wie lange du schon spielst, denke jedoch, das was dir diesmal passiert ist kann immer wieder passieren wenn du nicht ganz schnell die Reißleine ziehst.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  6. Für den Beitrag dankt: WolfImSchafspelz

  7. #20
    Registriert
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    955
    Danke gesagt
    486
    Dank erhalten:   379
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Richtig scheisse gebaut

    @jung&traurig

    siehst du ein Anfang ist gemacht.

    Jetzt musst du an dir arbeiten. Sonst hast du das nächste Problem vor der Tür stehen.

    Von allein wird das nichts.
    Es ist keine Schande Hilfe zu suchen, wenn man es allein nicht schafft.
    Du bist noch jung, du hast noch viele Jahre vor dir.
    es liegt an dir wie diese Jahre aussehen - von allein kommt nichts.
    Alles Gute

  8. Für den Beitrag danken: Sisandra, WolfImSchafspelz

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2019, 09:16
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 12:24
  3. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 12:39
  4. Scheisse gebaut...
    Von Corpse Bride im Forum Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 13:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige