Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schulische Ausbildung weiter machen oder abbrechen? Ich weiß es nicht.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    28.10.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Schulische Ausbildung weiter machen oder abbrechen? Ich weiß es nicht.

    Hallo liebe Community,


    Ich weiß momentan selber nicht mehr weiter und deshalb habe ich mich in diesem Forum angemeldet. Vielleicht kann mir einer von euch einen Ratschlag oder einen Tipp geben.


    Ich schreibe einfach mal darauf los und hoffe, dass ihr meine Probleme ansatzweise verstehen könnt.


    Ich bin 23 Jahre alt, habe eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und habe im September diesen Jahres eine weitere schulische Ausbildung im kaufmännischen Bereich an einer Privatschule begonnen die zwei Jahre geht.


    Während meiner ersten Ausbildung habe ich viele Schulden angehäuft (Konsumschulden, die ich bis heute immer noch nicht abbezahlt habe), mehrere familiäre Schicksalsschläge die mich sehr geprägt haben und dementsprechend meine Leistung gedämpft haben. Während der ersten Ausbildung habe ich auch viele Drogen konsumiert um meine innere Leere zu kompensieren, was natürlich nichts gebracht hat. Mittlerweile habe ich mich davon los gesagt.


    Meine Schulden betragen circa 15.000€. Dazu kommen die monatlichen Schulkosten, die Fahrtkosten usw.


    Ich erhalte Schüler-BaföG und einen KfW-Schülerkredit. Ich weiß, dass vieles an meiner eigenen Schuld liegt und will auch keinen anderen die Schuld zuweisen.


    Nun ist meine Frage würdet ihr an meiner Stelle die Ausbildung weiter machen und in Kauf nehmen weniger zu verdienen, die alten Schulden kaum abtragen zu können und gerade so am Existenzminimum zu leben oder das Gespräch mit der Schule zu suchen um zu versuchen aus dem Schulvertrag raus zu kommen um eine Vollzeit Beschäftigung nach zu gehen? Dazu habe ich psychische Probleme die mich momentan so stark belasten, dass ich am liebsten die schulische Ausbildung hinschmeißen will und einfach arbeiten gehen will.


    Ich habe den Willen mein Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, aber die Tatsache das ich mit wenig Geld den Schuldenberg kaum minimieren kann frustriert mich sehr.


    Habt ihr eventuell Anregungen für mich?






  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    21.06.2017
    Beiträge
    649
    Danke gesagt
    249
    Dank erhalten:   248

    Standard AW: Schulische Ausbildung weiter machen oder abbrechen? Ich weiß es nicht.

    generell spricht nichts gegen eine Weiterbildung die einem bessere Möglichkeiten bietet. Die Frage sollte also nicht sein soll ich ich weiterbilden, sondern warum brauche ich dafür ne Privatschule?

    Kannst du nicht ne neue betriebliche Ausbildung machen oder eine berufsbegleitende weiterbildung?
    Beides würde dir Geld rein spülen statt dich mehr zu kosten.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2016, 07:16
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2015, 15:24
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.04.2015, 15:57
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 21:23

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige