Anzeige
Seite 3 von 7 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 32

Thema: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

  1. #11
    Registriert Avatar von Mayo Naise
    Registriert seit
    05.10.2019
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

    Das ist eine verzwickte Situation.
    Ich weiß ja nicht wo Du wohnst, aber in meiner Stad gibt es zB ein Arbeitslosenzentrum (unabhängig vom Jobcenter/Arbeitsamt), dass beratend tätig ist und auch bei Rechtsfragen weiterhilft.
    Gibt es bei Dir auch so eine Anlaufstelle (oder in einer der umliegenden Städte)?
    Dann nimm Deine Unterlagen und erkläre denen den Fall. Die können Dir bestimmt helfen bzw. mit Dir gemeinsam ein Schreiben an das Jobcenter aufsetzen.

    Das Geld würde ich an Deiner Stelle nicht zurück geben. Bei der Beratung wird man dir bestimmt (wie auch hier schon angesprochen) bezüglich Freibetrag und Geldgeschenk einiges erklären können.

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    2.051
    Danke gesagt
    659
    Dank erhalten:   1.167

    Standard AW: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

    1. Warum möchtest du ein Geldgeschenk überhaupt zum Teil zurück zahlen? Wieso behältst du es nicht einfach?
    2. Wieso zahlst du es nicht einfach bar zurück, ohne das Amt zu informieren?
    3. Wieso hast du das Amt überhaupt informiert, dass du ein Geldgeschenk erhalten hast? Ehrlichkeit ist ja schön und gut, aber bei der geringen Summe kräht doch kaum ein Hahn danach und man hätte sich den ganzen Hickhack sparen können. Zudem hat man bei einem Geldgeschenken einen Freibetrag von 150€ und ein geschenktes Auto darf sogar 7500€ wert sein.

  4. #13
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.479
    Danke gesagt
    4.232
    Dank erhalten:   7.711

    Standard AW: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

    Zitat Zitat von Blaumeise Beitrag anzeigen
    1. Warum möchtest du ein Geldgeschenk überhaupt zum Teil zurück zahlen? Wieso behältst du es nicht einfach?
    2. Wieso zahlst du es nicht einfach bar zurück, ohne das Amt zu informieren?
    3. Wieso hast du das Amt überhaupt informiert, dass du ein Geldgeschenk erhalten hast? Ehrlichkeit ist ja schön und gut, aber bei der geringen Summe kräht doch kaum ein Hahn danach und man hätte sich den ganzen Hickhack sparen können. Zudem hat man bei einem Geldgeschenken einen Freibetrag von 150€ und ein geschenktes Auto darf sogar 7500€ wert sein.
    Wenn das Geldgeschenk über das Konto des TE gelaufen ist erfährt das Amt davon. Schließlich muss man immer wieder mal die Kontoauszüge vorlegen.

    Deshalb ist bar zurückzahlen in dem Fall wohl auch keine Option.

    Der Rat hier einen Anwalt hinzuzuziehen ist sicherlich sinnvoll.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  5. #14
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    2.051
    Danke gesagt
    659
    Dank erhalten:   1.167

    Standard AW: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Wenn das Geldgeschenk über das Konto des TE gelaufen ist erfährt das Amt davon. Schließlich muss man immer wieder mal die Kontoauszüge vorlegen.
    Das ist richtig, deswegen lässt man sich auch keine Geldgeschenke überweisen sondern bar auszahlen oder der Schenkende kauft gleich das, was der Empfänger sich wünscht.

    Deshalb ist bar zurückzahlen in dem Fall wohl auch keine Option.
    Das geht doch. Man hebt einfach das Geld ab. Oder seit wann fragt das Amt nach, wofür man das abgehobene Geld benötigt? Übrigens kann man auf Kontoauszügen auch schwärzen, habe ich auch gemacht, als ich noch ALGII erhielt. Wichtig sind für das Amt nur die Zahlungseingänge. Aber die Abgänge können geschwärzt werden. Wäre also auch noch eine Option, falls man das Geld tatsächlich überweisen will.

  6. Für den Beitrag dankt: Rose

  7. #15
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.479
    Danke gesagt
    4.232
    Dank erhalten:   7.711

    Standard AW: ALG 2 - Geldgeschenk einfach an Schenker zurückzahlen?

    Zitat Zitat von Blaumeise Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, deswegen lässt man sich auch keine Geldgeschenke überweisen sondern bar auszahlen oder der Schenkende kauft gleich das, was der Empfänger sich wünscht.


    Das geht doch. Man hebt einfach das Geld ab. Oder seit wann fragt das Amt nach, wofür man das abgehobene Geld benötigt? Übrigens kann man auf Kontoauszügen auch schwärzen, habe ich auch gemacht, als ich noch ALGII erhielt. Wichtig sind für das Amt nur die Zahlungseingänge. Aber die Abgänge können geschwärzt werden. Wäre also auch noch eine Option, falls man das Geld tatsächlich überweisen will.
    Es geht doch hier nicht darum, dass TE das Geschenk nicht will, sondern dass das Amt jetzt die Bezüge um genau die Summe kürzt / kürzen will, die das Geldgeschenk war. Was bringt da eine Rückgabe in bar außer noch weniger Geld zur Verfügung zu haben?
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  8. Für den Beitrag dankt: gigi2

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wie hoch sollte Geldgeschenk bei Hochzeiten sein ?
    Von AlphaOmega7 im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2018, 18:33
  2. Weiterbildungskosten zurückzahlen ?
    Von Lev1904 im Forum Beruf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 20:56
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.09.2015, 17:57
  4. Kredit zurückzahlen
    Von khazix im Forum Finanzen
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.12.2014, 16:16
  5. Kindergeld zurückzahlen?
    Von Gast im Forum Finanzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 00:09

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige