Anzeige
Seite 58 von 58 ErsteErste ... 485758
Ergebnis 286 bis 290 von 290

Thema: Der Wahnsinn mit den Mietern

  1. #286
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    966
    Danke gesagt
    495
    Dank erhalten:   382
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Der Wahnsinn mit den Mietern

    Ich muss dir Recht geben, bei manchen dingen steh ich mir wohl im Weg.

    Ja, ist ja gut - ich schalte nächsten Monat einen Makler ein. Meine Gesundheit dankt es mir sicher.

    Ich danke euch für eure Unterstützung. l.g.

  2. Anzeige

  3. #287
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.656
    Danke gesagt
    1.794
    Dank erhalten:   1.200

    Standard AW: Der Wahnsinn mit den Mietern

    Zitat Zitat von gigi2 Beitrag anzeigen
    Ich muss dir Recht geben, bei manchen dingen steh ich mir wohl im Weg.

    Ja, ist ja gut - ich schalte nächsten Monat einen Makler ein. Meine Gesundheit dankt es mir sicher.

    Ich danke euch für eure Unterstützung. l.g.
    muss ja kein makler sein. vlt hast du auch nen freund (also jemand , dem du vertrauen kannst, der ahnung hat) der die sache übernehmen würde. da gibts genug alternativen, sage ich mal.

    wichtig ist nur, dass e s DIR gut geht, und das scheint mir, solange du diese vermietungsgeschichte am hals hast, nicht wirklich so zu sein.

    alles gute

  4. Für den Beitrag dankt: gigi2

  5. #288
    Uri
    Uri ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    605
    Danke gesagt
    117
    Dank erhalten:   413

    Standard AW: Der Wahnsinn mit den Mietern

    Immobilien sind ein Invest. Und jedes Invest hat Risiken.

    Die Kunst besteht darin, auch mit Eintreffen der Worst-Case Szenarien zu überleben.

    Das schaffen wir zum Einen durch soliden Abstand zu unseren anderen Invests. Kettenreaktionen sollte man tunlichst vermeiden.

    Zum Anderen ist kein Invest der Welt schlaflose Nächte wert. Ein Invest sollte uns nicht in der persönlichen Verfassung beeinträchtigen.
    Was bringt materielle Sicherheit, wenn die Psyche leidet?

    Somit kann ein Makler oder Anwalt sehr hilfreich sein, auch wenn es die Rendite schmälert. Oder die Reißleine - d.h. Verkauf.

  6. Für den Beitrag dankt: gigi2

  7. #289
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    966
    Danke gesagt
    495
    Dank erhalten:   382
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Der Wahnsinn mit den Mietern

    letztes update zu diesem Thema:

    ein Kapitel in meinem Leben wurde beendet.
    Heute haben unsere Mieter die Wohnung geräumt. Dabei lernten wir auch die Eltern und die Schwester der jungen Frau kennen.
    Sogar mein Papiermann räumte ein: Total herzliche und umgängliche Menschen. Die junge Frau liebt den jungen Mann wohl sehr, davor kapitulierte wohl auch die Familie.
    Der Vater machte den Umzug wohl mehr der Tochter zu Liebe......, war genauso angepisst wie mein Mann
    Die Männer waren sich einig und wir Mütter uns auch. Wir halfen alle zusammen und ich wünsche dem Paar von ganzem Herzen dass sie ihren Weg finden.

    Heute wurde auch der Mietvertrag mit einem neuen Paar unterschrieben. Mein Mann hat sie selbst in Augenschein genommen. Die beiden sind in sozialen Berufen tätig und noch sehr jung. Deshalb haben wir die Miete dementsprechend gesenkt. Ob 100 € mehr oder weniger ist letztendlich nicht kriegsentscheidend. Uns liegt sehr daran, langfristig die Wohnung in guten Händen zu wissen.

    Ein Gutes hatte der ganze Irrsinn.
    Ich hätte von den vorhandenen Bauschäden vermutlich erst etwas nach Ende der Gewährleistungsfrist erfahren.
    Mir ist es unbegreiflich, dass 5 Eigentümer in dem Haus leben und von den Mängeln nichts mitbekommen. Der Verwalter fühlt sich scheinbar nicht zuständig. Hier wartet also meine nächste Aufgabe.

    Ich hoffe, ich kann das Thema Mieter abschließen.

  8. Für den Beitrag danken: Alopecia, Portion Control, Sisandra

  9. #290
    Registriert
    Registriert seit
    19.09.2017
    Beiträge
    1.656
    Danke gesagt
    1.794
    Dank erhalten:   1.200

    Standard AW: Der Wahnsinn mit den Mietern

    ames mädchen. auch sie wird irgendwann aufwachen

    so ein typ lernt es nur (wenn überhaupt) mit therapie und wenn alle anderen ihn fallen lassen, damit er merkt, dass es 5 vor 12 ist. solange da die frau an seiner seite alles mitmacht, wird sich auch nix ändern


    aber kann dir natürlich egal sein. gut, dass du die geschichte losbist.

  10. Für den Beitrag dankt: gigi2

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Garten wird ständig von Nicht-Mietern besetzt
    Von Rockville im Forum Sonstiges
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.10.2016, 17:29
  2. Auf dem Weg zum Wahnsinn?
    Von GastBB im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2013, 17:29
  3. wahnsinn
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 23:57
  4. wAHNSINN
    Von rektoxx im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 08:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige