Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 9

Thema: Firma verkaufen - da kein Wachstum

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    25.09.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   4

    Standard Firma verkaufen - da kein Wachstum

    Guten Tag zusammen,
    ich studiere derzeit im Master und habe vor 2 Jahren mit einem (damaligen) Freund eine Firma gegründet.
    Er hat sich dazu entschieden mir einen Kredit i.H.v. 50k € zu geben, weil ich ihm als Werkstudent geholfen habe seine Firma groß zu machen.
    Dank mir macht er aktuell mehrere Millionen Jahresumsatz mit seiner Firma und hat mir als Dankeschön einen Kredit angeboten und hat 50% der neu gegründeten Firma bekommen. Im Nachhinein war das ein schlechter Deal für mich, jedoch hatte ich zu dem Zeitpunkt finanzielle Probleme und musste ja sagen (Kein Bafög etc.)
    Mittlerweile ist er verheiratet und seine Einstellung gegenüber mir hat sich seitdem drastisch geändert.

    Die Firma hat im ersten Jahr einen Umsatz von 55k € generiert. Im zweiten Jahr liefen/laufen die Geschäfte nicht so gut sodass nun 40k € rauskommen müssten. Im ersten Jahr hatte die Firma einen Verlust i.H.v 7k€ und im aktuellen wird es ne schwarze Null.
    Die Kosten liegen knapp unter den Einnahmen, sodass die Firma kaum wächst und alles stagniert.

    Ich muss theoretisch mehr Geld investieren und weitere Waren einkaufen (Es handelt sich um einen Online-Shop - kein Dropshipping).
    Mein Kosten kann ich dadurch senken, dass ich mir weniger Gehalt bezahle. Dummerweise habe ich mir damals einen Dienstwagen geholt, welches die Kosten auch in die Höhe getrieben hat. Dieser wird nächsten Monat zurückgegeben.
    Alleine mein Gehalt hat 1.6k€ ausgemacht. (1000 Gehalt + 600 1% Dienstwagen).
    Dass das nicht die klügste Entscheidung meines Lebens war ist mir mittlerweile bewusst.

    Das Problem ist, dass ich noch studiere. Ich brauche noch 6-12 Monate bis ich mit einem richtigen Job anfangen kann. Einen Kredit hätte ich sonst persönlich genommen, aber als Student nicht machbar. Familie/ Verwandte habe ich nicht.

    Ich habe überlegt die Firma zu verkaufen, jedoch will die niemand solange die Firma noch 50k€ Schulden hat.

    Hat jemand einen Rat für mich? Die Tätigkeiten für die Firma sind leider sehr zeitintensiv. Meinen Stundenlohn will ich gar nicht erst berechnen...

  2. Anzeige

  3. #2
    Uri
    Uri ist gerade online
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    538
    Danke gesagt
    81
    Dank erhalten:   351

    Standard AW: Firma verkaufen - da kein Wachstum

    Für eine einigermaßen plausible Antwort bräuchten wir viel mehr Daten. Das kann hier keiner leisten.

    Als ich Geschäftsführer war, bekam ich immer Post von Aufkäufern von Firmen. Such Dir solche, die Deine Bücher checken und dann ein Angebot machen.

    Ist es eine GmbH?
    Steht den -50K ein Wert gegenüber?
    Gibt es Namensrechte?
    Besondere Verträge, aus denen sich Gewinn generieren lässt?
    Verlustvorträge?
    Ist die Bilanz sauber und übersichtlich?
    Immobilie bzw. guter Gewerbemietvertrag?

    Es scheint eine 1-Mann-Firma zu sein. Sowas steht und fällt mit dem Einen Mann - also mit Dir.
    Bist Du nicht mehr da - ist die Firma wertlos. So sehen das die Meisten realistisch.


    Da Du schrumpfst und stetig Verlust erwirtschaftet, ist es sinnvoller hier den Sargdeckel rauf zu nageln.

    Schiebst Du einen großen Verlustvortrag vor Dich her, könnte es sinnvoll sein, den Geschäftsbetrieb und alle Ausgaben auf 0 zu fahren und später mit verändertem Modell wieder aufleben zu lassen. Es geht einfach um die Frage, ob Du die Verlustvorträge später nutzen kannst und somit zeitweise Steuerfreiheit erreichen könntest.

    Andere Option: Filetieren. Aber lohnt sich das bei einer Mini-Firma?

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    542
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten:   138

    Standard AW: Firma verkaufen - da kein Wachstum

    Am besten verkaufst Du Deinen Anteil an dessen Ehefrau, sollen die das richten.
    Geändert von tonytomate (08.10.2019 um 10:59 Uhr)

  5. #4
    Registriert
    Registriert seit
    25.07.2005
    Beiträge
    11.515
    Danke gesagt
    993
    Dank erhalten:   2.600

    Standard AW: Firma verkaufen - da kein Wachstum

    Die Frau könnte auch Deinen Lesingvertrag für Dein, für Dich nicht-passendes Auto übernehmen...
    Sprächen die Menschen nur von Dingen, von denen sie etwas verstehen, die Stille wäre unerträglich.

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.09.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   4

    Standard AW: Firma verkaufen - da kein Wachstum

    Es handelt sich hierbei um eine UG die mit 2.500€ gegründet wurde.
    den -50k Schulden stehen aktuell knapp 50k entgegen. Also der aktuelle Warenverkaufswert.
    Namensrechte oder ähnliches gibt es nicht.
    Die Firma hat wie gesagt im ersten Jahr einen Verlust i.h.v. 7k gehabt.
    Alles was mit Bilanz + Buchhaltung o.ä. zu tun hat, hat sich ein Steuerberater darum gekümmert. Da sollte alles passen.
    Miete bezahle ich aktuell nicht, da die Waren im eigenen Keller stehen.
    Leider verstehe ich nicht genau, was du mit Verlustvortrag meinst. Mit dem Begriff filetieren kann ich leider auch nichts anfangen.


    Wie bereits erwähnt wird der Wagen nächsten Monat zurückgegeben. Mein Gehalt habe ich nun um 1000€ gesenkt.


    Ich will die Firma verkaufen, jedoch hat absolut niemand ernsthaft daran Interesse. Die meisten wollten nur meine Kontakte wisse, wo ich was einkaufe etc. Natürlich habe ich das nicht gesagt.


    Ich wäre mehr als zufrieden, wenn der Käufer die Schulden decken würde und ich eventuell noch was abbekomme. Der Online-Shop ist alleine (in meinen Augen) 20-30k Wert.


    Nur habe ich mittlerweile überhaupt keine Kraft mehr die Firma weiterzuführen. Das ist mir alles viel zu bürokratisch in Deutschland. Ständig irgendwelche Papiere die ich ausfüllen und bearbeiten muss.


    Das ganze pausieren geht auch schlecht, da mein ehemaliger Partner auch langsam sein Geld zurück möchte.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Kein Betriebsrat in der Firma
    Von lulatscha im Forum Finanzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.02.2016, 22:12
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 16:07
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.07.2013, 06:49
  4. Was würdet Ihr für kein Geld verkaufen
    Von Lena7 im Forum Leben
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 20:34
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 15:23

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige