Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Sky Infoscore Forderungmanagement

  1. #21
    Uri
    Uri ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    537
    Danke gesagt
    81
    Dank erhalten:   347

    Standard AW: Sky Infoscore Forderungmanagement

    Ich kann mich hier Wuff nur anschließen.
    Deadlef, Deine Beiträge sind mit Vorsicht zu genießen.

    Ich schreib das nicht, weil ich mich streiten will.
    Ich mache auch keine Gegendarstellung, weil das zum Teil schon passiert ist.

    Es ist mir nur wichtig, dass der TE erfährt, dass hier mehrere User skeptisch zu den "Tipps" von Deadlef stehen.
    Danke.

  2. Anzeige

  3. #22
    Registriert
    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    184
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   49

    Standard AW: Sky Infoscore Forderungmanagement

    Zitat Zitat von Wuff Beitrag anzeigen
    Ich schüttel nur noch mit dem Kopf.

    @deadlef

    Es gibt so etwas wie die Vermögensauskunft, verstehst du eigentlich auch nur im Ansatz was das ist? Früher nannte man das ganze den Offenbarungseid und dieser wurde damals wie heute ins ÖFFENTLICHE Schuldnerverzeichnis eingetragen und wurde und wird auch so von der Schufa aufgenommen.

    Anders als die Schufa, welches kein öffentliches Schuldnerverzeichnis darstellt, solltest du den Unterschied erkennen und daraus ebenfalls erkennen, dass ein Schuldner bei dem ÖFFENTLICHEN Schuldnerverzeichnis keine Auswahlmöglichkeiten hat egal in welche Richtung und ja, auch ein privater Gläubiger kann den Offenbarungseid verlangen, wenn der Schuldner nicht gewillt ist zu zahlen.

    Zu dem Rest enthalte ich mich, nicht weil mir keine Argumente mehr einfallen, sondern vielmehr deswegen, weil es bei dir sinnlos erscheint irgendetwas zu schreiben. Du bist nicht einmal in der Lage einen Beschluss des BGH zu suchen, zu lesen und zu verstehen, um den Holzweg zu erkennen, auf dem du bist. Ist aber auch nicht nötig, wenn man anderen einen Rat gibt der dazu führt, dass die Schulden noch mehr steigen.

    Du kannst dich schließlich letztendlich dahinter verstecken, dass man hier nicht darauf hoffen muss, einen richtigen Rat zu bekommen und Haftung ist sowieso ausgeschlossen, weswegen dann der betreffende Schuldner noch dümmer dasteht.

    Aber wie schon erwähnt, das alles muss dich nicht im geringsten Interessieren. Ist ja nicht dein Geld, was du in den Ofen wirfst, sondern nur das Geld anderer.
    Du wirfst u.a die These in dem Raum dass man einem Mahnbescheid nicht widersprechen soll wenn die Forderung begründet ist, ich erkläre warum das Blödsinn ist und zack, gehst du gar nicht mehr drauf ein sondern erzählst was vom Schuldnerverzeichnis, das hier gar nicht thema war.

    [....]
    Geändert von Yannick (22.10.2019 um 08:20 Uhr) Grund: Persönlicher Angriff

  4. #23
    Registriert Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    17.262
    Danke gesagt
    5.520
    Dank erhalten:   11.898

    Standard AW: Sky Infoscore Forderungmanagement

    Da der TE bei der Klärung nicht mitwirkt und außer einen Eröffnungsbeitrag nichts zum Besten gegeben hat, ist der thread doch ohnehin keine Mühe mehr wert.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Infoscore ?
    Von unregistiert im Forum Finanzen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 00:27
  2. Infoscore Info ! +?
    Von Dogo im Forum Finanzen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 21:12
  3. Infoscore
    Von navi im Forum Finanzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 21:41
  4. Infoscore / Datenschutz
    Von Wimmers im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2008, 23:19

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige