Anzeige
Seite 4 von 25 ErsteErste ... 34514 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 121

Thema: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

  1. #16
    Uri
    Uri ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    721
    Danke gesagt
    163
    Dank erhalten:   524

    Standard AW: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

    Richtig, Andreas.
    Wenn man sich die Indexe auf die letzten 30 Jahre ansieht, dann merkt man schnell, wie gering sich diese "Krisen" auf Kurse auswirkten.
    Wobei man fairerweise hinzufügen muss, dass Indexe ständig modifiziert werden und schön künstlich verschönert werden.

    Schulden... aus bei BIP 80% sehe ich kein Problem. Aber ich würde auch nix verleihen :-)) liegt aber auch daran, dass ich gerne selber aktiv bin.
    Zwischen DE (ca. 70%) und z.B. IT (ca. 130%) gibts beim BIP natürlich auch Unterschiede.

    Porsche....hmm, schauen wir mal. Ich wäre mir nicht sicher.

    Ich habe seit längerem begonnen die konjunktursensiblen Werte rauszuwerfen und in Minenaktien umzuschichten. Das war "goldrichtig" im wahrsten Sinne des Wortes.

    Aber die Zauberworte heißen "Diversifizierung" und "Aktiv Entscheiden". Bei falschen Entscheidungen wird man immerhin "reich" an Erfahrungen... das ist gut für das nächste Investment.

    "den Crashs von 2002 und 2008 ging keine Panik voraus" Exakt! Sehr wichtige Erkenntnis.

  2. Für den Beitrag danken: Andreas900, Insta

  3. Anzeige

  4. #17
    Registriert
    Registriert seit
    30.04.2019
    Ort
    Erde
    Beiträge
    834
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   228

    Standard AW: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

    Leute,die wohlhabend sind, denen geht's auch nach einem Crash, Krieg, was auch immer , blendend. Wenn, dann trifft es die Unterschicht.

  5. #18
    Registriert
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    östlich von Bremen
    Beiträge
    370
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   244

    Standard AW: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

    Das Zinssystem bricht im Schnitt etwa alle 92 Jahre zusammen, weil es ein Schneeballsystem ist. Wie aber schon jemand geschrieben hat handelt es sich um eine Menschen gemachte Kriese, das heißt es gibt keine Naturkatastrophe, Krankheit oder irgendeinen tatsächlichen Mangel. Wenn das Geldsystem zusammenbricht ist grundsätzlich erst einmal alles noch da, das Land, die Produktionsmittel, das Know How...

    Aus meiner Sicht ist das Schlimmste was passieren kann wenn die seit 2008 eingesetzte Konkursverschleppung weiter geführt wird, dann muss mit den klassischen Auswirkungen des Sozialismus, also sozialisierung von Schulden und immer mehr staatlichen Eingriffen, gerechnet werden.
    Je eher der große Knall kommt, der immer größer wird je länger es so weiter geht, desto besser für alle jungen Menschen, die sich danach noch wieder etwas aufbauen können.

    Länder sind in der Geschichte schon oft pleite gegangen, man kann sich gut darüber informieren wie das abläuft. Im Grunde passiert das ständig.


    Du wirst viele Leute damit nicht erreichen können, weil sie es nicht wollen. Ein Verweis auf die guten Konjunkturwerte ist etwa so als wenn man jemanden der vor dem Bruch eines Staudamms warnt darauf hinweist dass man doch noch nie so viele Wasserreserven hatte und es doch auch die letzten 90 Jahre alles gut gegangen ist.

    Und ich weiß dass der Vergleich etwas hinkt, denn je höher wir den Damm bauen, desto schneller steigt der Wasserspiegel.
    Krieg ist darin schlimm dass er mehr böse Menschen schafft als er derer nimmt

    Toleranz wächst mit dem Abstand zum Problem

  6. #19
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.04.2018
    Ort
    nähe Osnabrück
    Beiträge
    109
    Danke gesagt
    31
    Dank erhalten:   24

    Standard AW: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

    Hier alle wichtigsten Informationen im Überblick:

    https://www.focus.de/finanzen/news/b...d_8576742.html


    Grüße,
    Takita

  7. #20
    Uri
    Uri ist offline
    Registriert
    Registriert seit
    16.05.2019
    Beiträge
    721
    Danke gesagt
    163
    Dank erhalten:   524

    Standard AW: Bankencrash 2020 Deutschland und die Folgen

    Zitat Zitat von Fenris85 Beitrag anzeigen
    die seit 2008 eingesetzte Konkursverschleppung
    Kannst Du das bitte erörtern (besser noch: belastbare Beweise nennen)?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Folgen v. Mißbrauch
    Von Peachly im Forum Gesundheit
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 11:55
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2011, 08:37
  3. Agenda 2020 - gehts noch ???
    Von pete im Forum Gesellschaft
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.04.2008, 12:53
  4. kur und folgen
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2007, 18:19
  5. Missgeschick mit Folgen x_x help?
    Von Kessichen im Forum Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 21:04

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige