Anzeige
Seite 3 von 5 ErsteErste ... 234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 24

Thema: Privatinsolvenz und Spielsucht

  1. #11
    Hunk
    Gast

    Standard AW: Privatinsolvenz und Spielsucht

    Schuldnerberatung macht hier am meisten Sinn und ist unumgänglich. Wieviel bleibt dir eigentlich am Ende des Monats überhaupt noch zum Leben?

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.478
    Danke gesagt
    4.013
    Dank erhalten:   7.260

    Standard AW: Privatinsolvenz und Spielsucht

    Hier kannst du nach einem seriösen Schuldnerberater in deiner Nähe suchen:

    https://www.stern.de/tv/raus-aus-den...r-3364922.html
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

  4. #13
    63er
    Gast

    Standard AW: Privatinsolvenz und Spielsucht

    Wenn die Online-Casinos in Deutschland nicht zugelassen sind, haben die keinen rechtlichen Anspruch auf das eingesetzte Geld. In der Regel wird über KK gezahlt. Geld zurück buchen. Somit reduziert sich der Schuldenberg.

  5. #14
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    16.12.2017
    Beiträge
    18
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   12

    Standard AW: Privatinsolvenz und Spielsucht

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Hier kannst du nach einem seriösen Schuldnerberater in deiner Nähe suchen:

    https://www.stern.de/tv/raus-aus-den...r-3364922.html
    Danke für den Link. Ich werde mich auf der Seite mal umsehen.

    Das mit den Schulden ist auf einmal über mich herein gebrochen. Ich habe verschiedene Sachen auf Kredit finanziert. Das haben sie mir im Laden angeboten. Teilweise konnte ich auch nur soviel zahlen wie ich mir leisten konnte. Ich habe mir immer gedacht, wenn ich ausgelernt habe, dann habe ich mehr Geld und kann es problemlos zurückzahlen. Aber jetzt geht es unserm Betrieb nicht gut und ich werde im Februar nicht in eine Festanstellung übernommen.

  6. Für den Beitrag danken: Sisandra

  7. #15
    Registriert Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    12.478
    Danke gesagt
    4.013
    Dank erhalten:   7.260

    Standard AW: Privatinsolvenz und Spielsucht

    Bis Februar ist ja noch ein bisschen hin. Bewirb dich jetzt schon bei anderen Arbeitgebern. Vielleicht bekommst du ja woanders eine Festanstellung.

    Und geh unbedingt deine Spielsucht an. Damit sind schon ganze Vermögen den Bach runtergegangen. Merk dir eines. Die Spielbank / das Casino gewinnt immer. Wovon sollten die denn sonst leben. Das ist online genauso wie real.
    ********************
    Gib jedem Tag die Chance, der beste deines Lebens zu werden.

    ********************
    Urteile nicht über jemanden, bevor du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist.

    ********************
    "Die reinste Form des Wahnsinns ist es,alles beim Alten zu belassen und zu hoffen,
    dass sich etwas ändert!" (Albert Einstein)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Spielsucht
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 01:23
  2. spielsucht
    Von frettchen64 im Forum Sonstiges
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2013, 10:27
  3. Spielsucht und Ehe
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 08:25
  4. Spielsucht
    Von schnatti im Forum Freunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 18:55
  5. Spielsucht
    Von Pippi im Forum Finanzen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 16:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige