Guten Morgen!
Ich gehe auch "nur" Teilzeit arbeiten. Dementsprechend verdiene ich (leider) knapp weniger, als die Pfändungsgrenze.
Das Gehalt wurde nicht "heruntergerechnet". Es liegt Brutto im üblichen Bereich für meinen Job.

Nochmals danke für eure Antworten!
LG.