Anzeige
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 345 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 21

Thema: Immer wieder Ärger mit PYUR

  1. #16
    Registriert Avatar von Hajooo
    Registriert seit
    17.07.2005
    Ort
    Rhein-Neckar-Kreis
    Beiträge
    3.621
    Danke gesagt
    597
    Dank erhalten:   835

    Standard AW: Immer wieder Ärger mit PYUR

    Hallo,

    leider haben wir hier auch keine andere Wahl.

    Enweder mit der Telekom rel. langsam -> 12 M/Bit und normalem Service
    oder
    jetzt mit PYUR schnelle Leitung -> 50 M/Bit und unverschämten Serviceleistungen.

    Vorher vor der Umfirmierung zu PYUR
    war es bei uns die Primacom.
    Da ging es, ich musste aber "auf der Hut sein".

    Jetzt eben PYUR.
    Mir wurde ein Vertrag untergeschoben,
    Die Hotline hat Warteschleifen über min. 30 Minuten, man fliegt aus der Hotline oder hört gleich:
    Es ist ein großes Aufkommen bitte später...

    Wenn dann mal einer dran ist, hat der keinen Plan oder es funktioniert bei mir alles

    Im Shop wurde meinem rechtzeitigen - per Fax und im Account abgegebenen - Widerruf entsprochen, sonst wäre ich zum Anwalt.

    Zu deiner Situation...
    bist du ganz neu bei PYUR oder wurde dein alter Anbieter mit fusioniert ?

    Falls du neu bei denen bist, kannst du ab dem dritten Monat monatl. kündigen.

    Das Geld für die doppelten Abbuchungen würde ich mir zurückholen.
    Die werden sich melden.
    Darauf schilderst du schriftlich die Situation und das du nicht bereit bist doppelt zu zahlen.

    Bei pdf24 kannst du kostenlos ein Fax mit Sendebestätigung faxen.

    In deinem PYUR Account würde ich das gleiche Schreiben auch senden.

    Grüße Hajooo
    ...........<> Es hat sich nichts verändert und doch ist alles anders ! <>...............

    . .<> Niemand will angelogen werden, aber die Wahrheit will keiner hören <>. .

    . . . . . . . . . Wenn einer keine Meinung hat: Einfach enthalten :-) . . . . . . . . . .

  2. Für den Beitrag dankt: Zenny

  3. Anzeige

  4. #17
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    390
    Danke gesagt
    1.054
    Dank erhalten:   704

    Standard AW: Immer wieder Ärger mit PYUR

    Zitat Zitat von Kerstin1976 Beitrag anzeigen
    Ich hatte mal einen Vertrag mit dem Vorgänger von PYUR - Tele Columbus. Der Ärger ist mir gut vertraut, es lief "in dem Laden" NIE anders.

    Verwechselst du Kundennummer nicht zufällig mit "Vertragsnummern"? Denn soweit ich mich erinnere, gab es da eine Vertragsnummer für Fernsehen und eine für Tel./Internet.

    Kann es sein, dass du einen Kombivertrag abgeschlossen hast?
    Nein, verwechsel ich nicht. Hab dort ja angerufen und es wurde mir bestätigt, dass ich zweimal den selben Vertrag habe, deswegen auch zwei Vertragsnummern, das aber ein Fehler ihrerseits ist und sie es beheben wollen.

    Tun sie aber anscheinend nicht.

    Habe auch keine Lust dort ewig anzurufen, da man:

    a) eh erst nach mind. 40 Minuten am Hörer dran kommt
    b) für jede Minute teuer Geld dafür zahlen muss, da die Hotline natürlich nicht kostenlos ist und
    c) dort eh alle inkompetent sind

  5. #18
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    390
    Danke gesagt
    1.054
    Dank erhalten:   704

    Standard AW: Immer wieder Ärger mit PYUR

    Zitat Zitat von Hajooo Beitrag anzeigen
    Hallo,

    leider haben wir hier auch keine andere Wahl.

    Enweder mit der Telekom rel. langsam -> 12 M/Bit und normalem Service
    oder
    jetzt mit PYUR schnelle Leitung -> 50 M/Bit und unverschämten Serviceleistungen.

    Vorher vor der Umfirmierung zu PYUR
    war es bei uns die Primacom.
    Da ging es, ich musste aber "auf der Hut sein".

    Jetzt eben PYUR.
    Mir wurde ein Vertrag untergeschoben,
    Die Hotline hat Warteschleifen über min. 30 Minuten, man fliegt aus der Hotline oder hört gleich:
    Es ist ein großes Aufkommen bitte später...

    Wenn dann mal einer dran ist, hat der keinen Plan oder es funktioniert bei mir alles

    Im Shop wurde meinem rechtzeitigen - per Fax und im Account abgegebenen - Widerruf entsprochen, sonst wäre ich zum Anwalt.

    Zu deiner Situation...
    bist du ganz neu bei PYUR oder wurde dein alter Anbieter mit fusioniert ?

    Falls du neu bei denen bist, kannst du ab dem dritten Monat monatl. kündigen.

    Das Geld für die doppelten Abbuchungen würde ich mir zurückholen.
    Die werden sich melden.
    Darauf schilderst du schriftlich die Situation und das du nicht bereit bist doppelt zu zahlen.

    Bei pdf24 kannst du kostenlos ein Fax mit Sendebestätigung faxen.

    In deinem PYUR Account würde ich das gleiche Schreiben auch senden.

    Grüße Hajooo
    Bin komplett neu bei PYUR und du hast absolut Recht, der Laden ist schrecklich. Kundenservice gleich Null.

    Man muss sich ja nur mal die Bewertungen im Internet dazu anschauen, ich bin mir sicher, dass keiner der Kunden bei denen freiwillig ist, sondern nur deswegen, weil sie sich überall eingekauft haben und du somit gar keine Chance auf einen anderen Anbieter hast, zumindest über KabelTV.

  6. #19
    Registriert
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    188
    Danke gesagt
    171
    Dank erhalten:   117

    Standard AW: Immer wieder Ärger mit PYUR

    Zitat Zitat von Zenny Beitrag anzeigen
    Nein, verwechsel ich nicht. Hab dort ja angerufen und es wurde mir bestätigt, dass ich zweimal den selben Vertrag habe, deswegen auch zwei Vertragsnummern, das aber ein Fehler ihrerseits ist und sie es beheben wollen.

    Tun sie aber anscheinend nicht.

    Habe auch keine Lust dort ewig anzurufen, da man:

    a) eh erst nach mind. 40 Minuten am Hörer dran kommt
    b) für jede Minute teuer Geld dafür zahlen muss, da die Hotline natürlich nicht kostenlos ist und
    c) dort eh alle inkompetent sind
    Hast du denn keine Flatrate? Gibt es sowas noch? Das ist eine normale 030 .... Nummer.

  7. #20
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    08.05.2017
    Beiträge
    390
    Danke gesagt
    1.054
    Dank erhalten:   704

    Standard AW: Immer wieder Ärger mit PYUR

    Zitat Zitat von Kerstin1976 Beitrag anzeigen
    Hast du denn keine Flatrate? Gibt es sowas noch? Das ist eine normale 030 .... Nummer.
    Ich besitze nur ein Handy ohne Festnetz-Flatrate, also kostet das leider auch ziemlich viel jedes mal

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2015, 14:22
  2. Immer wieder Ärger mit Nachbarn
    Von Gast im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 15:04
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 13:50
  4. Immer wieder ärger mit dem Ex
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 00:14
  5. immer wieder ärger
    Von Mattz im Forum Liebe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 21:55

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige