Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15

Thema: Alleingelassen........................

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Alleingelassen........................

    Hallo,
    es ist über 2 Monate her, als ich wegen eines Umzugs in einen anderen Landkreis Harz4 neu beantragt hatte, ohne Erfolg, nun wohne ich bei meiner besseren Hälfte, aber wir stehen wirklich im Finanziellen Ruin, da das zuständigge Amt der Meinung ist das es ettliche Gründe gibt weswegen mir Keine Leistungen zustehen.

    Wegen Medikamenten zum Arzt geht seit dem 01.06. nicht mehr da die 4 Wochen Nachversicherung abgelaufen sin, und ich mir auch wenn das nicht wäre die Rezeptgebühren oder den Bus / Zug ohnehin nicht leisten kann.
    Das Krankengeld meines Partners reicht eh ganz knapp für Ihn alleine, aber für Zwei garnicht, Das Minus aus seinem Konto ist über das Maximal raus inzwischen, mein Konto darf nicht ins Minus aber ist dank Kontoführungskosten nun mit fast 20 Euro im Minus!

    Einsprüche sind raus, Beratungsschein gibts keinen, abgelehnt, Dienstaufsivhtsbeschwerde ist raus wie Schreiben ans Sozialgericht, vermutlich wird es auch eine Absage geben, bin total erledigt, Lust auf das sinnlose Leben hab ich schon eine weile keine mehr, alles ist Sinnlos und bringt nix, ich Koste nur, und weder ich noch mein Freund kann sich mich Leisten, so siet es halt aus, das hier wird auch nichts bringen, dessen bin ich mir sich und besser wird eh nix aber vieleicht ändert es wenigstens etwas für Leute nach mir?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    14.084
    Danke gesagt
    3.119
    Dank erhalten:   8.467

    Standard AW: Alleingelassen........................

    Wie begründet das Jobcenter denn die Ablehnung des Alg2?

  4. #3
    Registriert Avatar von Nordrheiner
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.367
    Danke gesagt
    2.178
    Dank erhalten:   5.336
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Alleingelassen........................

    Hallo Moppel,

    vermutlich wird es das Beste sein, wenn Du zum Amtsgericht gehst und einen Antrag auf Beratungskostenhilfe stellst. Das ist schnell erledigt. Und dann gehst Du mit der Bewilligung zu einem Anwalt, der sich im Sozialrecht auskennt.

    Das allgemeine Rechtsempfinden "das ist ungerecht" reicht einfach nicht. Und Jobcenter sind zuerst gehalten, Geld einzusparen und nicht Menschen zu helfen. Die vielen Gesetze und ihre Auslegungen im Sozialrecht sind so umfangreich und kompliziert, dass es einfach oft notwendig ist, sich von einem Anwalt beraten zu lassen.

    LG, Nordrheiner
    * Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen sondern ewig leben.

    * Das Leben der Menschen, die auf Gott hören, gleicht einem Sonnenaufgang. Es wird heller und heller, bis es völlig Tag geworden ist. Aber das Leben derer, die Gott missachten, ist wie die finstre Nacht. Sie kommen zu Fall und wissen nicht, worüber sie gestolpert sind. (Sprichwörter 4, 19)

  5. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    06.07.2017
    Beiträge
    5
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Alleingelassen........................

    Indem die Sagen das eine Frist abgelaufen sei, im Nachfolgeschreiben des zuvor nicht angekommenen wurde eine Fristverlängerung gewärt, die so wie es aussieht ungültig ist, bisher das Einzige Schreiben das nach vielen anfragen wo die Formulare bleiben das bis jetzt jemals angekommen ist nach Telefonischer Nachfrage am letzten Dienstag haben die mir gesagt, Abgelenht wegen der Frist des nie angekommenen Schreibens, der Ablehnungsbescheid ist bis Heute nicht angekommen, am besten ich Sterbe einfach, weil das ist ja beabsichtigt, weil es so keine Woche mehr gut geht!
    hab sowieso keinen bock mehr auf dieses beschi... Leben!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. #5
    Registriert Avatar von Nordrheiner
    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.367
    Danke gesagt
    2.178
    Dank erhalten:   5.336
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Alleingelassen........................

    Liebe Moppel,

    bitte geh zu einem Anwalt für Sozialrecht ! Kümmere Dich am besten noch heute darum!
    Mache zumindest heute schon einen Termin bei einem Fachanwalt aus!
    * Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab. Nun werden alle, die sich auf den Sohn Gottes verlassen, nicht zugrunde gehen sondern ewig leben.

    * Das Leben der Menschen, die auf Gott hören, gleicht einem Sonnenaufgang. Es wird heller und heller, bis es völlig Tag geworden ist. Aber das Leben derer, die Gott missachten, ist wie die finstre Nacht. Sie kommen zu Fall und wissen nicht, worüber sie gestolpert sind. (Sprichwörter 4, 19)

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. alleingelassen
    Von Shithappens im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 00:30
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 14:19
  3. Selbstmord?!! Alleingelassen und gehasst..!
    Von _Obsessed im Forum Freunde
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 10:01
  4. Alleingelassen von der besten Bekannten
    Von VT614 im Forum Leben
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 02:33
  5. Lebende werden alleingelassen - Tote betrauert
    Von Nobody is perfekt im Forum Trauer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.2006, 14:06

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige