Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Strafanzeige gegen Bank

  1. #21
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    33.584
    Danke gesagt
    14.248
    Dank erhalten:   16.228
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Strafanzeige gegen Bank

    In den Anfangszeiten der Geldautomaten ( und keine Kameras ) war das sehr beliebt: Geld kommt aus dem Automaten, einige Scheine entnehmen und den Rest wieder zurückgehen lassen. Nichts abgebucht. Geht natürlich heute nicht mehr.
    Ich muss das Leben so leben, weil es so aussieht, dass dieses Leben nicht mehr lange dauert.“
    ( Bill Ivy, engl. Motorradrennfahrer, gestorben am Sachsenring 1969 )

    Wir sollten uns um ein gutes Leben bemühen und um einen Tod, für den es sich zu sterben lohnt.
    ( Terry Pratchett in "Dem Tod die Hand reichen" )

  2. Anzeige

  3. #22
    Gast
    Gast

    Standard AW: Strafanzeige gegen Bank

    Selbst wenn abgebucht werden würde und das Geld nicht entnommen wurde, sondern eingezogen... Da wird zuerst die Stückelung im Automaten überprüft. Zumindest hat das so mein alter Arbeitgeber gemacht (Bank).

    Das kam garnicht mal so selten vor, dass dieser eine Differenz hatte welche dann an den leid tragenden Kunden ausgezahlt wurde.

    Alles halb so wild. Heutzutage.

    Vor ca 15 Jahren hatte ich selbst mal Geld abgeholt und zu hause erst gemerkt das ein 20er zu wenig dabei war. Ab zur Bank... nachvollziehbar war es leider nicht. Stückelung im Automat hatte gepasst.

    Ich vermisse den 20er heute noch ????

  4. #23
    Registriert Avatar von Bierdeckel111
    Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    1.121
    Danke gesagt
    266
    Dank erhalten:   207

    Standard AW: Strafanzeige gegen Bank

    Das Problem ist gegen Bildungsinstitute und Banken kommst du zu 99 % nicht an. Zumindest nicht juristisch .

  5. #24
    Registriert Avatar von Zebaothling
    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    3.769
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   1.917

    Standard AW: Strafanzeige gegen Bank

    Bei mir wars lustig , hab 1000 Euro abgeholt und alles in 10 Euro Scheinen bekommen, ab zum Schalter , alles wieder eingewechselt, Begründung - Automat fast leer !!!
    Ist aber schon ein paar Jährchen her , sonst nie Probleme .

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.01.2016, 19:14
  2. Strafanzeige gegen JA-Mitarbeter
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 20:45
  3. Strafanzeige
    Von Soulgirl im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 16:54
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2006, 08:14

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige