Seite 27 von 29 ErsteErste ... 17262728 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 135 von 144

Thema: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

  1. #131
    Registriert Avatar von Ich-bin-Ich
    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    183
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   41

    Standard AW: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

    Zitat Zitat von susen12 Beitrag anzeigen
    Hallo Arny, ich glaube so einfach ist das nicht. Es kommt immer darauf an,wo man wohnt, ob Versicherungen,Fahrtgeld usw zu zahlen sind.Wenn Du in München lebst kommst Du mit 1400Euro nicht weit, wenn Du irgendwo in einem Kaff lebst sieht die Sache anders aus. So pauschal kann man das nach meiner Meinung nicht beurteilen. Für mich wären 1400Euro zu wenig, nicht wegen hoher Ansprüche sondern wg festen mtl wiederkehrenden Kosten, so dass zum Leben nicht allzuviel übrig bleibt.


    Es ist egal, wo man in D damit wohnt - 1400 E sind überall enorm viel Geld! Umdenken ist da wohl eher angesagt...
    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.

  2. Für den Beitrag dankt: chronos89







  3. #132
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    11.266
    Danke gesagt
    2.210
    Dank erhalten:   6.618

    Standard AW: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

    Zitat Zitat von Ich-bin-Ich Beitrag anzeigen
    Es ist egal, wo man in D damit wohnt - 1400 E sind überall enorm viel Geld! Umdenken ist da wohl eher angesagt...
    Besonders viel finde ich das jetzt nicht.

    Es kann reichen, wenn man entsprechend lebt.

    Aber besonders viel ist es bestimmt nicht.

  4. Für den Beitrag danken: Quereinsteiger-Gast, Ratte





  5. #133
    Registriert
    Registriert seit
    08.04.2017
    Beiträge
    22
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   7

    Standard AW: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

    Zitat Zitat von Ich-bin-Ich Beitrag anzeigen
    Es ist egal, wo man in D damit wohnt - 1400 E sind überall enorm viel Geld! Umdenken ist da wohl eher angesagt...
    Genau, 1400 EUR sind enorm viel Geld, vor allem wenn die Miete schon 1000 EUR kostet (nicht für Luxus und oft genug nichtmal für normal wohnen..), da bleiben dann noch sagenhafte 400 EUR im Monat übrig.

  6. Für den Beitrag dankt: kasiopaja





  7. #134
    Registriert Avatar von Ich-bin-Ich
    Registriert seit
    18.03.2017
    Beiträge
    183
    Danke gesagt
    61
    Dank erhalten:   41

    Standard AW: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

    Zitat Zitat von Denthr Beitrag anzeigen
    Genau, 1400 EUR sind enorm viel Geld, vor allem wenn die Miete schon 1000 EUR kostet (nicht für Luxus und oft genug nichtmal für normal wohnen..), da bleiben dann noch sagenhafte 400 EUR im Monat übrig.

    Klaro, dass das ironisch gemeint war. Aber mit 400 E kann man gut leben, sehr gut sogar. Ich wünschte, ich hätte immer soviel gehabt im Leben.....
    Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.





  8. #135
    Registriert Avatar von chronos89
    Registriert seit
    04.01.2016
    Beiträge
    1.757
    Danke gesagt
    1.117
    Dank erhalten:   752
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: reichen fast 1400€ Netto als Single zum Leben??

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Besonders viel finde ich das jetzt nicht.

    Es kann reichen, wenn man entsprechend lebt.

    Aber besonders viel ist es bestimmt nicht.
    Zitat Zitat von Ich-bin-Ich Beitrag anzeigen
    Es ist egal, wo man in D damit wohnt - 1400 E sind überall enorm viel Geld! Umdenken ist da wohl eher angesagt...
    Richtig. Es kommt darauf an wo man lebt und wie man lebt. Wenn man zum Jammernden Mainstream gehört und über seine Verhältnisse lebt dann sind 1400€ wenig.

    Mann braucht ein Auto, Frau möchte auch eins. Kinder kosten Geld, man will eine schöne große Wohnung haben, 1-2 mal im Jahr Verreisen, kein Haushaltsbuch führen und öfters mal Markensachen holen etc. Bei so einer Denkweise sind 1400€ wenig.

    Ich hab jetzt nicht den Betrag raus. Vorher hatte ich durch moderne Sklaverei genannt Zeitarbeit öfters mal zwischen 960-1030€ Nettto raus. das ist wenig und reicht wirklich bloß zum Überleben. Ein Auto wäre bei diesem Betrag purer Luxus genau wie Urlaub im Ausland. Urlaubsgeld & Weihnachtsgeld? Fremdwörter.... Jetzt mit einem Festgehalt von 1200€ merkt man einen deutlichen unterschied. Ein kleines bisschen besser Wirtschaften und man kann sich ein Auto erlauben und trotzdem Leben statt überleben.

    1400 sind für eine Alleinstehende Person ohne Kinder optimal. Man kann sich ein Auto leisten und sich öfters mal was gönnen. Schon fast wie die Made im Speck
    "Zum denken sind wenige Menschen geneigt, obwohl alle zum rechthaben"

    "Das Leben ist ok, wenn es einen dazu bringt, sich selbst zu vertrauen"





Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •