Anzeige
Seite 3 von 50 ErsteErste ... 23413 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 249

Thema: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

  1. #11
    Registriert Avatar von Andreas900
    Registriert seit
    29.10.2013
    Ort
    NRW, Nähe Düsseldorf
    Beiträge
    3.714
    Danke gesagt
    1.765
    Dank erhalten:   3.968

    Standard AW: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Selbstverständlich ginge Schwarzarbeit genau so wie vorher auch. Im Falle des Bargeld abschaffens würden sich sofort andere Währungen bilden bzw. man würde auf Währungen anderer Länder zurückgreifen
    Dann würden wir also mit z.B. Dollar bezahlen?
    Und es fällt nicht auf wenn man dauernd € in Dollar umtauscht oder der Handwerker ständig in Dollar auf sein Konto einzahlt? Die Wechselkursschwankungen und Umtauschgebühren sind dir auch egal? Oder stapelst du die Dollarbündel zuhause in der Hoffnung, nie beklaut zu werden? ^^

    Möglich ist alles, ja stimmt, aber besonders praktikabel ist eine Parralelwährung nicht.

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Und natürlich kann jede Rechnung abgesetzt werden, wenn sie ordenlich ausgestellt wurde. Egal wie bezahlt wurde.
    Dem Finanzamt reicht die Rechnung nicht. Es muss ein Zahlungsbeleg (Kontoauszug etc.) bei der Steuer mit eingereicht werden. Kannst du überall nachlesen.

    Zitat Zitat von mikenull Beitrag anzeigen
    Und die meisten Käufe in der BRD gehen noch immer über Bargeld.
    Von der Anzahl her ja. Bei den Summen schon weniger, oder zahlen die meisten große Ausgaben wie ihr Auto bar? Ich finde es bequemer kleine Summen mit Bargeld zu zahlen und darüber werden wir uns wohl auch keine Sorgen machen müssen wenn der 500 € Schein wegfällt, den kaum einer im Alltag nutzt.
    Das Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde.
    Als Kind bin ich von einem Pony gefallen, was sagt mir das? ^^

  2. Für den Beitrag dankt: hilfe-schlumpf

  3. Anzeige

  4. #12
    annakarina
    Gast

    Standard AW: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

    Das wird noch weitergehen - es wird letztlich in einem Chip unter der Haut landen..... Nicht schlimm? Zunächst nicht, wies scheint. Doch dann wird dieser chip ein bestimmtes Ziechen tragen.....
    Aber ich ahne, dass die meisten das für Hirngespinste halten. Noch.... Cut.
    Die Zeit wirds zeigen.

  5. Für den Beitrag dankt: Ondina

  6. #13
    Registriert Avatar von mikenull
    Registriert seit
    15.04.2005
    Beiträge
    35.281
    Danke gesagt
    14.691
    Dank erhalten:   16.927
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

    Die Parallelwährung würde sich ganz einfach bilden. Kann auch dann wieder wie auf dem Land üblich Ware gegen Arbeit gemacht werden. Merke: Der Bürger ist immer findiger als Staat und Polizei zusammen. Sehen wir ja jeden Tag.
    Ich aheb noch nie gehört, daß z.B. ein Vertreter der seine Tankrechnungen bar bezahlt, dafür einen Überweisungsbeleg benötigte. Das wäre nun wirklich Unsinn.
    Dollar muß ja auch nicht sein. Das schweizer Fränkli liegt näher und das müßte auch niemand bei seiner Bank einzahlen.
    Es wird nicht kommen. Es ist eine von vielen sog. Scheißhausparolen.
    Ich muss das Leben so leben, weil es so aussieht, dass dieses Leben nicht mehr lange dauert.“
    ( Bill Ivy, engl. Motorradrennfahrer, gestorben am Sachsenring 1969 )

    Wir sollten uns um ein gutes Leben bemühen und um einen Tod, für den es sich zu sterben lohnt.
    ( Terry Pratchett in "Dem Tod die Hand reichen" )

  7. #14
    Registriert Avatar von SternSucher
    Registriert seit
    08.02.2016
    Ort
    in meinem Kopf, kommt doch mal vorbei!
    Beiträge
    503
    Danke gesagt
    392
    Dank erhalten:   313

    Standard AW: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

    Trinkgelder gäbe es dann auch nicht mehr...
    Wie ein Schlag ins Gesicht der Gastronomen und Pizzalieferanten.
    Das würde mich irgendwie traurig machen.

    @Nordrheiner:
    Der Link zur Petition funktioniert bei mir nicht, liegt das an mir?
    Als ich geboren wurde, habe ich Augen zum sehen und ein Herz zum leben bekommen.
    Doch keiner hat mir gesagt, das ich mit den Augen weinen und mit dem Herzen
    leiden muss.

    "Krieg... Krieg bleibt immer gleich!"

  8. Für den Beitrag danken: Dunkle Prinzessin, Schokoschnute

  9. #15
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    15.933
    Danke gesagt
    2.271
    Dank erhalten:   5.543
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: menschenfeindliche Bargeldabschaffung

    Zitat Zitat von SternSucher Beitrag anzeigen
    Trinkgelder gäbe es dann auch nicht mehr...
    Wie ein Schlag ins Gesicht der Gastronomen und Pizzalieferanten.
    Das würde mich irgendwie traurig machen.

    @Nordrheiner:
    Der Link zur Petition funktioniert bei mir nicht, liegt das an mir?
    Danke für den Hinweis. Den Link auf S. 1 habe ich korrigiert.

    Hier ist er nochmal

    https://deref-gmx.net/mail/client/dereferrer/?redirectUrl=http%3A%2F%2Fem.citizengo.org%2Fdc%2F 1Xt7NwYwwKzhv8_RIXnCOLy2jOXusKpEME0CnangyggIKqM_Fa 0BA5qMW8t9Wnk8_Ii0NFRHRcZevNjKu5KyOZjcTodaBiXjrmca 1eeqBupB-KNvKnFWU7YQqgL-fQG1bSS-DSkrQ8rJfi31kMbcdtW9yIW3tzJvM5SOSHz8uDKJomtOikkqaZ VU9xPGECwHFA5lQXtbd7ck8pAYiuoXxiN0-JDioMUyhSGJ5xXqWrs%3D%2Fz0e13NR0002DXPp9OQx0Y00

    Ich habe ihn ausprobiert. Er funktioniert.

  10. Für den Beitrag dankt: SternSucher

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Bargeldabschaffung weltweit?
    Von Unlimited im Forum Gesellschaft
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 16:22

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige