Anzeige
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 45
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

  1. #21
    Moderator Avatar von Yannick
    Registriert seit
    10.01.2013
    Ort
    kurz vor der Grenze
    Beiträge
    4.214
    Danke gesagt
    555
    Dank erhalten:   1.084

    Standard AW: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Moment, jetzt habe ich es vielleicht! Es geht tatsächlich um die Buchhaltung ihrer Kunden und weniger darum das sie Umsatzsteuerpflichtig sein möchte! Meine Güte, weshalb kann man dann nicht einfach schreiben, dass man sich aufgrund des gewerblichen Kundenkreises einen besseren Umsatz verspricht, wenn die Kunden die Vorsteuer ziehen können?

    So richtig?
    ...ja, genau.
    Der Sinn des Wanderns ist es, unterwegs zu sein.

  2. Für den Beitrag dankt: Portion Control

  3. Anzeige

  4. #22
    Registriert Avatar von Findefuchs
    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    5.064
    Danke gesagt
    2.439
    Dank erhalten:   6.900

    Standard AW: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Oje....!
    Zum einen erkundigst du dich also im Vorfeld darüber, ob jemand privat ist oder Unternehmer?
    Und wenn sich dann herausstellt das es sich nicht um einen Gewerbetreibenden handelt, stellst du deine Rechnung ohne Umsatzsteuer?

    Mir ist neu, das man als Umsatzsteuerpflichtiger eine Wahl hat, bei ein- und demselben Artikel eine Rechnung mit, und eine andere ohne Umsatzsteuer zu stellen.

    Blackjack, sag doch auch mal was.
    Nein. Du legst mir Worte in den Mund, die ich nie so gemeint habe. Ich stelle meine Rechnungen immer mit Umsatzsteuer. Zumal ich definitiv nur etwas anbiete, was nicht für Privatpersonen gedacht ist. Ich weiß also im Vorfeld, dass ich nur gewerbliche Kunden habe.

    Yannick hat es verstanden, was ich EIGENTLICH sagen wollte. Danke dafür!

    Wieso ziehst du solche Schlüsse Portion Control, die ich niemals in irgendeiner Art und Weise so geschrieben oder angesprochen habe?

    Ich kann dich beruhigen, ich habe einen sehr guten und kompetenten Steuerberater und habe mich mehr als so manch anderer Selbständige über Vorgaben, Finanzamt und Rechnungsstellung informiert.

    Ich bin aus dem Thema raus . Habe eigentlich nur eine einfache Frage gestellt und schon wieder wird alles zerhackt oder irgendwelche eigenmächtigen Schlüsse gezogen.
    They broke the wrong parts of me. They broke my wings and forgot I had claws.

  5. #23
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    15.748
    Danke gesagt
    4.631
    Dank erhalten:   10.190

    Standard AW: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

    Ich verstehe deine Aufregung nicht.

    Zitat Zitat von Findefuchs Beitrag anzeigen
    Ich bin aus dem Thema raus . Habe eigentlich nur eine einfache Frage gestellt und schon wieder wird alles zerhackt oder irgendwelche eigenmächtigen Schlüsse gezogen.
    Schlüsse wegen eigenmächtig gezogen, wenn der Gesprächspartner nicht in der Lage ist deutlich zu schreiben was er meinte. Tut mir leid, dass nicht jeder den gleichen skill im rätseln hat.

  6. #24
    Blackjack
    Gast

    Standard AW: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich es unlogisch finde, da die Einkäufe nichts mit dem Umsatz zu tun haben. Aber das muss ich wohl so hinnehmen.
    Der Einkauf, genauer gesagt der Warenwert, taucht als Ausgleichsposten im Verkauf, also im Umsatz, wieder auf.


    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Mir ist neu, das man als Umsatzsteuerpflichtiger eine Wahl hat, bei ein- und demselben Artikel eine Rechnung mit, und eine andere ohne Umsatzsteuer zu stellen.

    Blackjack, sag doch auch mal was.
    Dafür gibts sogar eine gesetzliche Regelung im Umsatzsteuergesetz was auf eine Rechnung gehört und als Umsatzsteuerpflichtiger muss die Umsatzsteuer dort aufgeschlüsselt sein inklusive der Angabe pro Posten ob es sich um den vollen oder ermäßigten Steuersatz handelt. Alles andere ist strafbar. Das Gegenteilige gilt übrigens für den Kleinunternehmer. Da seine Verkaufspreise keine Umsatzsteuer enthalten, darf auch auf der Rechnung keine Umsatzsteuer ausgewiesen werden.

  7. #25
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    15.748
    Danke gesagt
    4.631
    Dank erhalten:   10.190

    Standard AW: Kleinunternehmer und Umsatzsteuer

    Schon wieder dieser Kram mit der Besteuerung von Kleinunternehmern.

    Diesmal nicht für mich.

    Fall:
    2013 unter 17.500 Umsatz
    2014 über 17.500 Umsatz
    2015 über 17.500 Umsatz ( UST abgegeben )
    2016 über 17.500 Umsatz ( UST abgegeben )

    Wenn jetzt das Jahr 2017 ( UST abgegeben ) unter 17.500 € endet,
    fällt dann die UST Pflicht für 2018 direkt flach oder muss man noch zig Jahre
    UST Pflichtig bleiben?

    Ich finde darüber nichts im Netz. Ich lese nur das man fünf Jahre gebunden ist
    wenn man freiwillig eine Besteuerung möchte. Aber wie ist das wenn man
    das nicht möchte und aufgrund des höheren Umsatz Steuerpflichtig wurde?

    Ein Jahr unter 17.500 und man ist den Kram im darauffolgenden Jahr sofort wieder los?

    Danke für Feedback!

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Als Kleinunternehmer Rechnung schreiben
    Von henschey im Forum Finanzen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.01.2014, 23:29
  2. Umsatzsteuer umgebucht - warum und wie?
    Von Selah im Forum Finanzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 18:03
  3. Als Kleinunternehmer und Harz 4 frage hab
    Von Jessi74 im Forum Finanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 13:18

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige