Anzeige
Seite 1 von 4 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 17

Thema: Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

  1. #1
    Gast
    Gast

    Standard Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

    hallo seit mai 2012 bin ich mama und nun erst mal drei jahre in elternzeit. da ich eine schulische ausbildung gemacht habe die ich unterbrechen musste währen der schwangerschaft verdiene ich kein geld (eine schulische ausblidung wird nicht bezahlt).
    nun ist es so mein freund verdient das geld ich kümmere mich um die haushalt und unser kind.
    bei der beantragung des kinder und elterngeldes wollte er unbedingt das das geld auf sein konto gebucht wird weil er ja schließlich das geld verdient sagte er. auch bei der geburt des kindes sollte es unbedingt seinen nachnamen bekommen (er ist sehr dominant und weil ich nicht mit ihm streiten wollte habe ich zugestimmt).
    da ich ja auch mal einkaufen gehen muss musste ich also immer darauf warten das er mal geld hierlies oder mir seine ec karte gab. da auf meinem konto kein geld ist und es nicht genutzt wird.
    daraufhin habe ich ihm gesagt ob wir nicht eine ec zweitkarte beantragen können für mich was wir auch getan haben.
    ich kaufe immer nur sachen die nötig sind darüberhinaus kaufe ich nichts z,B mir einen pulli kaufen wenns nötig ist oder zum frisure gehn ist nicht drinne, da er immer was zu meckern hat.
    ich liebe ihn und möchte mich ungere von ihm trennen garde auch wegen unserem kind und habe auch angst da ich ja nichts habe (der kontakt zu meinen eltern ist mit 18 abgebrochen da der neue mann meiner mutter mich schlug und er sie dermaßen unter druck setzte und sie mich dann rauswarfen, meine mutter schaute immer nur zu und sagte selber schuld wenn ich gerne um 20 uhr anstatt um 19 uhr nachhause kommen wollte).
    ausser dem kinder und elterngeld können wir oder ich nichts an geld beantragen da mein freund genug verdient und wir zusammen wohnen (da habe ich mich schon erkundigt)
    ich bin sehr traurig da mein freund raucht was ich nicht gut finde (ich rauche und trinke nicht) und er spielt gerne pc spiele für die er auch gerne geld ausgibt fürs rauchen geht ja auch viel geld drauf.
    klar es ist sein geld er kann damit machen was er will ich würde ihm auch nie was verbieten ist ja schließlich seins.
    deshalb habe ich jetzt bei kleiderkreisel immer mal ein paar sachen von mir verkauft damit ich wenigstens ein bisschen habe um vielleicht mir mal was zu kaufen. aber da kommt auch nicht viel raus.
    ich habe schon mit ihm desöfteren geredet weil ich mir gerne auch mal neue schuhe kaufen möchte. er will immer alles regieren sozusagen. selbst an meinem geburtstag habe ich geld von seiner oma und seiner mama und einen gutschein bekommen und dachte oh toll davon kaufe ich mir mal was. pustekuchen er steckte das geld sofort ein als wir nachhaus fuhren. er kauft sich regelmäßig zigaretten und geht gerne bei mecces oder so essen was ich nicht gut finde. was kann ich tun das ich vielleicht auch mal mir was kaufen darf ich möchte doch nicht viel (wenn es um unser kind geht ist es ok da kann er es nachvollziehen)
    liebe grüße

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Timmymama
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    Im Süden Deutschlands
    Beiträge
    1.804
    Danke gesagt
    299
    Dank erhalten:   957

    Standard AW: Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

    Davon ausgehend daß das Elterngeld ( soviel ich weiss ) nur 1 Jahr gezaht wird und dann wegfällt und dir somit nur noch das Kindergeld bleibt, würde ich mich an deiner STelle schnellstens auf die Hinterfüsse stellen.

    Daß du es dir komplett leisten kannst 3 JAhre zuhause zu bleiben da dein Freund ja scheinbar wirklich gut verdient, finde ich schon krass. Wie wärs denn mit einem Nebenjob, abends oder am WE wenn dein Freund daheim ist und auf euer Kind aufpassen kann ? Oder könnte die Oma ( also seine Mutter ) fix als Babysitter einspringen ? Im Gegenzug sollte dein Freund dann auch etwas im Haushalt mitarbeiten- gerechter Ausgleich.

    Ich würd ihm mal vorrechen wieviel Geld er im Monat für seine Zigaretten zum Fenster rausschmeisst, da sollten zumindest 50 € im Monat für dich zum ausgeben schon drin sein.
    Ach ja, und das er DEIN geburtstaggeld gleich eingesackt finde ich ne Frechheit, zumindest das würde ich mir auf jeden Fall wiederholen.

    Klar, sch.. Situation für dich, keine abgeschlossene Ausbildung und dann ein Kind kriegen, aber jetzt istd as KInd nunmal da. Versuch zumindest baldmöglich diene Ausbildung abzuschliessen, sonst bist du immer von jemandem abhängig
    Wir brauchen nicht zu lernen, wie wir Dinge und Menschen loslassen können-wir müssen einfach nur lernen, es zu erkennen wenn sie schon fort sind

    Ich hab keine Macken- das sind Special Effects ;-))

  4. #3
    TikTakTik
    Gast

    Standard AW: Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

    Und du bist noch bei ihm???

    Wenn ich einer deiner Freunde wäre, hätte ich dem Typ in 5 Min. "Manieren" beigebracht...da gebe ich dir meine hand drauf.

    So behandelt man doch keine Frau und eine (starke) Frau lässt sich sowas nicht gefallen - Kind hin oder her!

    Das ist echt traurig....viele Männer die sich gerne eine Familie wünschen und sich unglaublich gut für Frau und Kind sorgen würden, sitzen alleine und finden keine Frau.
    Ich weiß warum!!!
    Diese Frauen sind alle bei diesen asozialen egoistischen A....geigen. Traurig echt traurig!

  5. Für den Beitrag danken: Medivel, Stau

  6. #4
    Gast
    Gast

    Standard AW: Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

    leider waar ich noch nie selbstbewust und stark durch das was mit meinen eltern war habe ich mich immer unterdrücken und nicht ernst nehmen lassen.

  7. #5
    Registriert Avatar von JamesDK
    Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    209
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   52
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Mein freund will mir kein geld geben (einkaufen)

    mach was, sonst endest du vllt wie deine mutter..

    rede mit ihm, bzw schreib ihm einen brief, wenn du bei einer diskussion durch seine art nicht zu wort kommen kannst. gib ihm die chance vllt sieht ers ein, wenn nicht ..du denkst sogar schon selber an trennung.
    ich kenn mich da leider nicht aus, wo du hilfe bekommen kannst usw. aber einfach mal n sorgentelefon anrufen, die koennen dir raten wo du dich dann wenden kannst, damit du keine angst hast vor diesem schritt. oft ist es nur die angst vor dem nichts, warum viele nie aus so einem gefaengnis ausbrechen.

    ..lass dich nicht so behandeln

    @TikTakTik
    es macht mich auch sauer.. aber das hilft niemand.
    und solche aktionen gehen leider eher nach hinten los.
    we all have stories, we will never tell..

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 13:42
  2. Mein Freund kann nicht mit Geld umgehen.
    Von Michelle891 im Forum Liebe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 18:29
  3. mein Freund kann nicht mit Geld umgehen
    Von missbi im Forum Finanzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 20:32
  4. wenn eltern kein geld geben (können)
    Von BringMeSky im Forum Finanzen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.04.2009, 15:29
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 08:40

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige