Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: EV !! Untreue ??

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard EV !! Untreue ??

    hallo

    ersteinmal ich bin tako war zwischen 2000 und 2008 selbstständig, lebe momentan von Hartz4. Im August 2008 habe ich meine selbstständigkeit mit ca 22.000 euro schulden aufgegeben.

    Habe in der zwischenzeit auch eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben.

    Nun habe ich folgendes Problem, ich hatte einen kleinen Ladengeschäft, in welchem ich auch für eine Firma Bruchgold angekauft hatte.
    Diese Firma hatte mir 1000 Euro Vorschuss (Vertrag gibt es schriftlich) gegeben um damit Gold anzukaufen. Irgendwann als hier und da Rechnungen offen waren habe ich mit diesem Geld auch Rechungen gezahlt, welche nix mit dem Goldankauf zu tun hatten.

    Nun nachdem die Firma sieht, daß es momentan nix zu holen gibt bei mir seit 2008, wollen die mein Verhalten in strafrechtlicher Hinsicht als Untreue Werten lassen und Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gegen mich erstatten.

    Der Anwalt gibt mir gibt mir noch einmal gelegenheit eine Stellungsnahme abzugeben um gegebenfalls die vorwürfe auszuräumenoder ich soll die Summe innerhalb von 10 Tagen komplet zahlen ( inzwischen 2500 euro) oder die wollen weitere Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ergreifen.

    Ist das so möglich?
    Was kann alles passieren?
    Was kann ich tun?

  2. Anzeige

  3. #2
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.954
    Danke gesagt
    4.641
    Dank erhalten:   8.147

    Standard AW: EV !! Untreue ??

    Hallo tako,

    geh mit deiner Bestätigung über deine Einkommensverhältnisse zum Amtsgericht und hole dir einen Beratungsschein für einen Anwalt. Den wirst du brauchen.

    Man kann dir aus diesem Vorgang wirklich Betrug, bzw. Veruntreuung von die anvertrauten Geldern vorwerfen und das ist ein Straftatbestand.

    Alles Gute
    Sisandra

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    03.08.2010
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: EV !! Untreue ??

    ich will ja zahlen nur momentan kriege ich das leider nich hin

  5. #4
    Moderator Avatar von Sisandra
    Registriert seit
    16.01.2006
    Beiträge
    13.954
    Danke gesagt
    4.641
    Dank erhalten:   8.147

    Standard AW: EV !! Untreue ??

    Ich glaube dir das gerne, die Firma jedoch scheint ziemlich sauer zu sein und droht mit Anzeige. Also geht zum Amtsgericht, hol dir einen Beratungsschein und begib dich zu einem Anwalt für Strafrecht. Der kann dich ganz sicher besser beraten als die User hier mit allenfalls Laienkenntnissen.

    Alles Gute
    Sisandra

  6. Für den Beitrag dankt: tako

  7. #5
    Registriert
    Registriert seit
    29.03.2007
    Beiträge
    790
    Danke gesagt
    11
    Dank erhalten:   147
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: EV !! Untreue ??

    Zitat Zitat von tako Beitrag anzeigen
    hallo

    ersteinmal ich bin tako war zwischen 2000 und 2008 selbstständig, lebe momentan von Hartz4. Im August 2008 habe ich meine selbstständigkeit mit ca 22.000 euro schulden aufgegeben.

    Habe in der zwischenzeit auch eine Eidesstattliche Versicherung abgegeben.

    Nun habe ich folgendes Problem, ich hatte einen kleinen Ladengeschäft, in welchem ich auch für eine Firma Bruchgold angekauft hatte.
    Diese Firma hatte mir 1000 Euro Vorschuss (Vertrag gibt es schriftlich) gegeben um damit Gold anzukaufen. Irgendwann als hier und da Rechnungen offen waren habe ich mit diesem Geld auch Rechungen gezahlt, welche nix mit dem Goldankauf zu tun hatten.

    Nun nachdem die Firma sieht, daß es momentan nix zu holen gibt bei mir seit 2008, wollen die mein Verhalten in strafrechtlicher Hinsicht als Untreue Werten lassen und Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft gegen mich erstatten.

    Der Anwalt gibt mir gibt mir noch einmal gelegenheit eine Stellungsnahme abzugeben um gegebenfalls die vorwürfe auszuräumenoder ich soll die Summe innerhalb von 10 Tagen komplet zahlen ( inzwischen 2500 euro) oder die wollen weitere Zwangsvollstreckungsmaßnahmen ergreifen.

    Ist das so möglich?
    Was kann alles passieren?
    Was kann ich tun?
    Zwangsvollstreckungsmaßnahmen können die gerne ergreifen. Die greifen genauso wie die anderen Maßnahmen;-)
    Also gar nicht.
    Die drohen nur und machen Wind..es ist also eine Windnummer.

    Ein Anwalt ist aber trotzdem keine schlechte Idee.
    Mit freundlichen Grüßen
    Ihre Schuldnerhilfe/Immobilienhilfe

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Gibt es Anzeichen für Untreue?
    Von gazelle im Forum Liebe
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 03.07.2011, 17:59
  2. Krankheit - Hochzeit - Untreue
    Von nancy1963 im Forum Liebe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 17:23
  3. Untreue: Wie ist Eure Ansicht!
    Von konfus im Forum Ich
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 18:07
  4. www.untreue.at
    Von maus85 im Forum Liebe
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 14:14
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.12.2004, 05:00

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige