Anzeige
Seite 2 von 7 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 33

Thema: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

  1. #6
    Gast
    Gast

    Standard AW: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

    Zitat Zitat von Zappzarapp Beitrag anzeigen
    Nun, da du jetzt mit 22 schon 3 Kinder hast, dein erstes schon im zarten Alter von 16 (von einem Mann "arabischer" Herkunft) bekommen hast, nicht abzusehen ist, wie oft du noch entbinden wirst und du ja als Prostituierte wieder aktiv werden möchtest, würde ich sagen, liegt die Gefahr groß, dass deine Zöglinge allesamt mal in sozialen Brennpunkten landen werden.

    Ob das eine gute Mutter so verantworten kann? Hm...
    Bist du denn mit ihr verwandt, da du so viel intimes kennst??

  2. Anzeige

  3. #7
    Mr. Pinguin
    Gast

    Standard AW: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

    Zitat Zitat von geheimnis Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte das allgemein gefragt werden aber nun den und was ist das problem mit dem araber?
    Habt ihr hier was gegen ausländer oder wo ist da der unterschied?
    Nö, das war nur rein informativ.
    Geändert von Mr. Pinguin (16.11.2009 um 22:07 Uhr)

  4. #8
    Edelweiss
    Gast

    Standard AW: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

    Zitat Zitat von geheimnis Beitrag anzeigen
    Eigentlich sollte das allgemein gefragt werden aber nun den und was ist das problem mit dem araber?
    Habt ihr hier was gegen ausländer oder wo ist da der unterschied?
    ein "ihr" kommt schonmal sehr toll rüber also mit dem verallgemeinern hast du es schon drauf. ich glaube es geht viel mehr darum dass gerade immigranten gerne vom staat leben aber auch immer große familien haben oder zeugen.

    ich glaube nicht das so junge eltern oder mütter in der lage sind gut für ihr kind zu sorgen. es bedarf eben einer großen fürsorge verantwortung und auch selbstbeherrschung. was hat man denn als frau einem kind in dem alter zu bieten außer zukunftsängste? und ist man schon in der lage viele jahre auf einiges zu verzichten um eben das kind groß zu ziehen? ist der vater in dem alter auch der richtige und erfüllt ebenfalls die o.g. punkte?

    man kann das sicher nicht verallgemeinern aber etwas mehr lebenserfahrung kann nicht schaden und vor allem finanzielle sicherheit. vielleicht auch durch berufe die langfristig noch möglich sind was die ausführung angeht.

  5. Für den Beitrag dankt:

  6. #9
    Registriert Avatar von Sepp Tember
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    322
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   95

    Standard AW: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

    Also, es kann sicher neimand erwarten, dass junge Leute schon alles wissen und alles können, schon gar nicht, wenn es um Kindererziehung geht. Und es bringt auch nichts, im Nachhinein Vorwürfe zu machen. Es ist passiert, und die jungen Eltern brauchen Hilfe - von deren Eltern. Gemeinsam sollte dem Familienglück nichts mehr im Wege stehen.
    "Der Engel in dir freut sich über dein Licht, weint über deine Finsternis. Aus seinen Flügeln rauschen Liebesworte, Gedichte, Liebkosungen. Er bewacht deinen Weg, lenkt deinen Schritt himmelwärts."
    (Rose Ausländer)

  7. Für den Beitrag dankt:

  8. #10
    Registriert
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    29
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Umfrage mama unter 18= schlechte mutter???????

    Hallo, es gibt ja schon einige die denken das eine junge Mutter nicht verantwortungsbewusst sein kann.... ABER....

    ICh bin mit 15 Mutter geworden und war sehr verantwortungsbewusst, (auch wenn ich es nicht während des GV war) während einer Schwangerschaft wächst die verantwortung für das Kind.

    Jemand der diese Erfahrung nicht gemacht hat oder diese Situation nicht kennt, sollte nicht so negativ darüber denken, denn nicht jeder junge Mensch ist gleich.

    Letztes Jahr im Oktober kam mein 2.Sohn zur Welt und ich bin jetzt 22.

    Ich kann nur sagen das eine junge Mama unter 18 nicht unbedingt eine schlechte Mama sein muss. Wie gesagt , jeder ist anders.
    Ich kann von mir sagen das ich eine gute Mutter bin. Und das hat nix damit zu tun dasich mit 14 schwanger wurde.

    LG

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 09:50
  2. Bin ich so eine schlechte Mutter?
    Von LunaMoonblade im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 23:40
  3. Bin ich eine schlechte Mutter?
    Von lockenpower im Forum Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 21:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 00:19

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige