Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Ich brauche dringend Hilfe!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ich brauche dringend Hilfe!

    Hallo Hilfe-ruf-user,
    ich weiß garnicht so recht wo ich anfangen soll mit meinen Problemen. Ich erzähl erst mal was zu meiner Person: Ich bin 18 Jahre alt und wohnen noch zu Hause. Mache gerade eine Ausbildung im Chemie Bereich. Bin seit einem halben Jahr verlobt.
    Also nun zu meinen Problemen. Seit ich verlobt bin werde ich von meiner Familie nur noch tyrannisiert. Jeden Tag werde ich angeschrien und kann mir anhören: Ich hätte nur noch meine Verlobte im Sinn und würde an nichts anderes mehr denken. Da ich nächste Woche Prüfung habe brauche ich sie noch mehr, damit sie mir Kraft gibt. Das verstehen meine Eltern aber nicht. Am liebsten würde ich ausziehen aber es geht ja leider nicht weil ich kein Geld habe.
    Wie soll das bloß weiter gehen? Ich kann nicht mehr. Zu allem überfluss weiß ich das ich nicht in meinem Betrieb bleiben kann, bin also arbeitslos. Meine Eltern haben mir aber gesagt, wenn ich ausgelernt habe, schmeißen sie mich raus. Ich habe keine Motivation mehr in der Arbeit, mache nur noch alles falsch und bekomme einfach nichts mehr auf die Reihe.
    Das schlimmste ist, dass meine Oma auch noch damit anfängt auf mir herum zu hacken. Sie hat immer zu mir gehalten und jetzt hat sich das geändert.
    Ich weiß einfach nicht weiter was ich tun soll!

    Bitte Helft mir.
    Erebus

  2. Anzeige

  3. #2
    Leah
    Gast

    Standard AW: Ich brauche dringend Hilfe!

    Lieber Erebus,

    zunächst mal solltest Du auf jeden Fall kühlen Kopf bewahren! Das wichtigste in Deinem Leben ist ein guter Beruf. Der ist die Grundlage für alles was Du in Zukunft anfangen wirst. Also konzentriere Dich unbedingt und zuallererst auf Deinen Beruf.

    Und die Sache mit der Verlobten... ich muss sagen, es ist doch schön, wenn Du frisch verlobt bist und Ihr glücklich seid, dann genieße es auch und lasse es Dir von niemandem madig machen! Eure Liebe trägt Euch und macht Euch gemeinsam stark. Halte zu ihr, wie sie zu Dir hält, dann wird alles gut werden.

    Von Deiner Familie wirst Du ich ohnehin über Kurz oder Lang erst mal trennen (neue Wohnung etc.), also nimm das jetzt erst mal nicht allzu ernst. Es kommt oft vor, dass gerade in dieser Zeit (wo auch Deiner Familie bewusst wird, dass Du nun bald "das Nest" verlassen wirst) Schwierigkeiten auftauchen. Das gibt sich, sobald Du auf eigenen Beinen stehst und Dein Leben allein geregelt bekommst. Das Verhältnis wird sich bessern, glaub mir!

    Aber dazu ist unbedingt nötig, dass Du einen guten Beruf bzw. eine abgeschlossene Ausbildung hast! Also lege zuerst mal Deine Priorität auf den Abschluss Deiner Ausbildung und dann auf die Stellensuche. Der Rest wird sich dann ganz sicher ganz von allein finden....

    Ich drück Dir alle Daumen, dass Du das hin bekommst!
    Ganz liebe Grüße
    Leah

  4. #3
    Registriert Avatar von Luiserl
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    864
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   53
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich brauche dringend Hilfe!

    Hallo Erebus, welche Ausbildung im Chemiebreich machst Du denn?
    Würde die Firma Dich fallen lassen, wenn Du die Prüfung wiederholen müsstest. Ich habe keine Ahnung, wie das läuft, wenn man eine Lehre in einem Betrieb macht.
    Ab wann bist du arbeitslos?

    Du könntest jederzeit, da Du 18 bis von zu Hause ausziehen. Es würde auch finanzielle Unterstützung vom Staat geben, die es sich aber von den Eltern wiederholen würden. Denn wenn Du eine Ausbildung hast, aber nachweislich, trotz aller Bemühungen keine stelle findest, sind Deine Eltern noch unterhaltspflichtig.

    Um aber ein gutes Verhältnis zu Deinen Eltern wiederherstellen zu können (sowie Leah hier schreibt) solltest Du Dir überlegen, ob Du Deine Eltern quasi zu einer höheren UInterhaltsleistung verdonnerst. Ich glaube, wenn Du Deine Ausbildung beendet hast, aber keine Stelle hast, müssen Dir die Eltern keinen Unterhalt für eine eigene Wohnung und Leben bezahlen, sondern können erwarten, dass du bei ihnen wohnen bleibst, falls das für ihr Portemonais leichter zu tragen ist (weiß ja nicht obsie gut situiert sind).

    Auf jeden Fall hast Du die Möglichkeit Dich auf dem Amtsgericht von einem Rechtspfleger beraten zu lassen. Ich weiß nicht, ob das Jugendamt bei einem 18-jährigen, der die Ausbildung beendet hat, noch zuständig ist.

    Ansonsten stimme ich mit Leah überein. Überlege gut, ob Deine derzeitigen Auseinandersetzungen mit Deinen Eltern wirklich so schwerwiegend sind, dass es zuhause nicht mehr auszuhalten ist. Aber bitte, bevor Du Deine Eltern restlos vor den Kopf stößt, mach Dich über Deine Möglichkeiten schlau.

    Eigentlich dürfte es im Chemiebereich nicht so schwierig mit der Jobsuche sein. Würe mich wirklich ionteressieren, welchen Beruf Du erlernt hast.

    Ich wünsche Dir eine reife Überlegung und einen klaren Kopf
    Luiserl
    Wenn Du gelernt hast loszulassen, bist Du wirklich frei.

    Meine Interpretation der "Illusionen" von Richard Bach.

  5. #4
    Dragonlady10678
    Gast

    Standard AW: Ich brauche dringend Hilfe!

    HI Hilferuf-user
    Ich bin 26 und habe 2 jungs im alter von 6 und 5 und beide leben bei meinen eltern . Nun bin ich wieder schwanger und freue mich echt rießig auf das kind nur das broblem was ich nicht bedacht habe ist das meine eltern damals ein ärtzliches atest haben wollten wo drauf steht das ich mit meinen kindern momentan nicht klar komme und das sie deswegen bei meinen eltern leben .Dieses atest haben meine eltern glaube ich zum Jugendamt geschickt um nur sicher zu sein das ich die kinder da nicht raushole und sie haben mich eigentlich dazu überedet das ich dieses atest mir vom artzt geben lassen soll ,obwohl ich das nicht mal wollte denn ich liebe meine jungs und hole sie jedes wochenende zu den ferien und so oft es halt geht .DAS broblem ist aber jetzt da ich ein drittes kind bekomm hatt mich einer aus der familie angesprochen und meinte was ist wenn dir das Jugentamt das baby wegnimmt aufgrund diesen atest Ich habe jetzt wirklich riesen angst das man mir das baby wegnimmt und ich weiss nicht an wen ich mich da wenden könnte der sich damit auskennt oder was ich da machen kann:Mit meinen eltern kann ich keines falls drüber reden weil wir uns gestritten haben wegen dem baby und wir nun kein kontakt mehr haben da mein vater das so will . Vieleicht könnt ihr mir ein rat geben bitte helt mir vielen dank liebe grüsse Dragonlady

  6. #5
    Registriert Avatar von Luiserl
    Registriert seit
    10.10.2004
    Beiträge
    864
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   53
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ich brauche dringend Hilfe!

    Hi Dragonlady,
    das ist ja eine äußerst heikle Geschichte, die Du hier erzählst. Wieso will Dein Vater keinen Kontakt mehr zu Dir?
    Verübelt er Dir das 3. Kind? Ich nehme an, Du wärest Alleinerziehend?
    Wenn aber die Atmosphäre so eisig ist, wie machst Du es dann mit Deinen beiden anderen Kindern? Kannst Du sie nach wie vor besuchen und abholen?

    Warum lässt Du Dir vom selben Arzt, oder einem anderen, nicht wieder ein Attest geben, dass Du jetzt stabil genug wärst, vorläufig mit einem Kind, später vielleicht mit allen Dreien zu leben.
    Hast Du eine Berufausbildung.
    Mein Vorschlag, lass Dir auf dem Amtgericht eine Bescheinigung für eine Rechtbeihilfe geben und besprich Dich mit einem Familienanwalt. Er wird Dir die richtigen Tipps geben können.

    Ich wünsche Dir dazu viel Erfolg und eine beschwerdefreie Schwangerschaft und Geburt.
    LG
    Luiserl
    Wenn Du gelernt hast loszulassen, bist Du wirklich frei.

    Meine Interpretation der "Illusionen" von Richard Bach.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 13:08
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.10.2012, 12:36
  3. Brauche Hilfe dringend
    Von stiftespitzer im Forum Ich
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.08.2010, 13:15
  4. Hilfe !! Brauche dringend hilfe bis morgen!
    Von Südstern im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 18:47

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige