Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 6 von 6

Thema: Brauche Hilfe

  1. #6
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden direkt an der Ostsee
    Beiträge
    2.630
    Danke gesagt
    1.762
    Dank erhalten:   1.291
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Brauche Hilfe



    Die Betreuerin meiner Tochter rennt in jedes Amt und teilt dort mit das meine Tochter nicht mehr nach hause kommen wird und somit auch keine Unterstützung mehr braucht. DAS kann sie aber nicht wissen...da gegen den ersten
    Beschluss Widerspruch läuft und somit ein Urteil erst bei der nächsten Anhörung bei Gericht erfolgt. Das heisst sie belügt die Ämter...


    - Ich schätze mal das macht die Betreuerinnen aus finanziellen Aspekten,..Gelder die zuvor an Dich gingen.
    Pflegegeld ect?

    Ich verstehe nicht warum ich jetzt von allen Seiten als die mieseste Mutter aller Zeiten hingestellt werde...die Werkstattleiterin sagt das meine Tochter mal aus dem Wasserhahn getrunken hat...das heisst sie hat zu hause nichts zu trinken und zu essen bekommen...sie wäre immer verwahrlost und verdreckt in die Werkstatt gekommen...ich weiss das es Schwierigkeiten mit ihrer Sauberkeit gibt...was mich am meisten belastet...aus diesem Grund habe ICH mir auch Hilfe bei einer Organisation gesucht die mit Autisten arbeitet um gemeinsam einen Weg zu finden das zu beheben.

    - Sagt irgendjemand wortwörtlich das du die mieseste Mutter aller Zeiten bist,oder ist das eher dein Gefühl ?

    Ich kann deinen emotionalen Schock verstehen und es tut mir Leid. Zumal du ja selber um Hilfe gerufen hast.
    Aber das ist gerade ist die Hilfe.
    Wahrscheinlich,.. nicht so wie du dir das Vorstellt hast.

    Aber nehme es jetzt mal hin wie es ist.

    Das kann sich ja alles wieder ändern,wenn du dafür Offen wirst.

    Du bist Grad wie ne Löwin der man ihr Kind weg genommen hat,das ist Verständlich.
    Aber nun sollte erstmal Ruhe rein kommen,solange du in so ein Gegenwind fährst wird sich nix ändern.

    Eine Betreuerinnen muss in Obhutnahme immer mit anderen Obigen aus dem Landkreis absegnen lassen. Es ist nicht ihre Entscheidung alleine.

    Hinzu ist eine Verwahrlosung und ein menschlich Verdreckt sein , schon ein ziemlich starker Grund,den Menschen erstmal aus dieser Umgebung heraus zunehmen.

    Versuche dich erstmal zu Beruhigen damit man mit Dir in Ruhe reden kann, um dann auch Vorschläge für die/eure Zukunft machen zu können.

    Wenn du dich da gar nicht drauf einlassen kannst,sehe ich allerdings Schwarz das dein ich glaube,schon erwachsenes und Behindertes Kind ,..wieder nach Hause kann.

    Komme erstmal zu Ruhe und sammel Kraft. Für dein Kind wird derzeit Gut gesorgt.













    [/QUOTE]
    Geändert von Schokoschnute (11.11.2019 um 08:49 Uhr)
    *** "Die Welt ist keine Welt des Seins,sondern des ständigen Werdens " ***

    ***Hoffnung ist ein Feuer um das man sich kümmern muss***

  2. Anzeige

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2018, 12:23
  2. Hilfe! Brauche unbedingt eure Hilfe...
    Von Herzchen 14 im Forum Ich
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 21:35
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2013, 14:08
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.09.2013, 15:48
  5. Hilfe !! Brauche dringend hilfe bis morgen!
    Von Südstern im Forum Liebe
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.07.2010, 19:47

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige