Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 10

Thema: Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    30.10.2019
    Beiträge
    1
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

    Hallo liebes Forum,

    Wir wissen nicht mehr weiter...
    Meine Schwester (24) hat früh ihr Kind (9) bekommen, Wir kennen den richtigen Vater nicht und das Kind kennt ihn auch nicht...Naja Sie hatte zwischenzeitlich sehr viele Partner, nun hat sie seit cirka 4 Monaten einen neuen der wohl Drogen konsumiert. Sie selbst geht schon fast jedes Wochenende weg, viel auf Festivals in den Niederlanden, ihr Kind wird entweder bei der Oma gelassen oder ganz alleine Zuhause...

    Kind klingelte vorgestern bei meiner Mutter heulend in Tshirt und kurzer Hose!!! Das Sie mit ihrem Neuen in Ruhe TV gucken möchte ...

    Heute waren meine Mutter und ich bei meiner Schwester spontan und sie wollte mit ihrem Freund ins Kino, die Bude sah aus... Die ganze Küchen Platte voller Abwasch, alles verdreckt eine Bong auf dem Wohnzimmer Tisch, Im Kinderzimmer bestimmt 5 Ladungen wäsche rumliegen, ( Hauptsache ihre Sachen muss sie waschen) Egal ob das Kind nicht mal passende Socken anhat... Bett süffig und Alkohol Flaschen bis zum geht nicht mehr ..

    Sie vernachlässigt ihr Kind anscheinend total, letztes Jahr hatte das Kind nicht mal Handschuhe oder Vernünftige Wintersachen, alles kauft die Oma... Meine Schwester gibt nurnoch Geld für die Festivals und andere Sachen aus..

    Finde es nicht mehr Normal, das eine mal wollte ich sie Besuchen und es hat niemand aufgemacht, dachte das Kind war wieder mit Headset am Spielen aber nach 4 mal klingeln hat meine Schwester aufgemacht, war am Vortrinken mit anderen, Kind war im Zimmer. Da hat sie einfach eine Nase gezogen obwohl das Kind nebenan im Zimmer war!? Wäre ich nicht gekommen dann wäre das Kind die ganze Nacht alleine gewesen und die ganzen Alkohol Flaschen und kleine Tütchen würden einfach offen aufm Tisch zugänglich gewesen sein...

    Das tut mir so weh ich und meine Mutter haben so Angst das meine Schwester noch mehr in die Drogen Szene abrutscht...
    Das Problem ist auch wenn man Ihr die Meinung sagt, stellt sie auf Stur und verbietet wahrscheinlich den Kontakt oder so.
    Was können wir machen? Vielleicht ist sie auch schön süchtig und merkt es noch nicht.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    26.10.2019
    Beiträge
    13
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   10

    Standard AW: Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

    So hart wie es klingt. Aber schaltet das Jugendamt ein. Das ist kein Zustand für ein Kind. Allein was es psychisch anrichtet. Das kann auf Dauer dem Kind stark schaden.
    Manchmal brauchen Menschen einen Schuss vor dem Bug, um aufzuwachen.

  4. Für den Beitrag danken: absxyz, Galaus, Silan

  5. #3
    Registriert Avatar von Jusehr
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    4.079
    Danke gesagt
    1.784
    Dank erhalten:   3.110

    Standard AW: Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

    Vielleicht kann sich die Schwester um das Kind kümmern?
    In einer toleranten demokratischen vielfältigen Gesellschaft brauchen wir keine Nazis. Und in der AfD sind Nazis. (Rolf-Dieter Krause, langjähriger ARD-Korrespondent, Brüssel)

    Die herrschende Weltordnung beruht auf Konkurrenz, Dominanz und Ausbeutung.
    (Jean Ziegler)

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    19.01.2018
    Beiträge
    172
    Danke gesagt
    54
    Dank erhalten:   73

    Standard AW: Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

    In welchen Verhältnissen lebt ihr? Könnt ihr die Tochter Deiner Schwester bei euch aufnehmen? Als Pflegekind vielleicht? Die leibliche Verwandtschaft ist vor Pflegefamilie oder Kinderheim vorzuziehen, laut BGH Karlsruhe. So schlimm die Zustände bei der Mutter auch sein mögen, aus der Familie genommen zu werden, komplett aus dem gewohnten Umfeld gerissen zu werden ist für alle Kinder schlimm und kann ebenfalls zu psychischen Folgeschäden führen. Ich würde mich zuerst an den Kinderschutzbund wenden und googelt schon mal, welcher Fachanwalt für Familienrecht in eurer Gegend die besten Bewertungen hat. Alles Gute!

  7. Für den Beitrag danken: Galaus, Sisandra

  8. #5
    Registriert
    Registriert seit
    31.03.2019
    Beiträge
    353
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   210

    Standard AW: Schwester stürzt ab, kleines Kind Zuhause!

    Vielkeicht auch noch wichtig:

    Keine unterstützende Maßnahme muss auf Dauer sein. Wenn deine Schwester sich stabilisiert, kann das Kind zurück zu ihr.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 31.01.2016, 22:01
  2. Meine Mutter sieht in mir ein kleines Kind?
    Von Gedankenmaler im Forum Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.09.2013, 12:14
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2009, 23:12
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.03.2007, 21:44
  5. ich werde wie ein kleines kind behandelt.
    Von Unregistriert im Forum Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 20:23

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige