Anzeige
Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 20

Thema: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    708
    Danke gesagt
    329
    Dank erhalten:   579

    Standard AW: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

    Du sagst, dass du in einer Beziehung bist: dann bist du doch gar nicht allein. Weiß dein Partner schon, dass er Vater wird? Mag er Kinder? Wäre es vielleicht möglich, dass er sich viel um das Kind kümmert, dass du noch deine Freiräume hast?

    Ich würde mich nicht vom äußeren Eindruck täuschen lassen. Nicht alle strahlenden Mütter sind wirklich so glücklich. Manche tunt nur so, weil es irgendwo ein Tabuthema ist zu sagen, dass man im Nachhinein vielleicht doch lieber kinderlos geblieben wäre. Vielleicht findest du ja welche, denen es ähnlich geht.

    Ansonsten die gute Nachricht: bis das Kind da ist, dauert es noch ca. 9 Monate. Das ist genug Zeit, um dich mit deinem Partner zu organisieren. Zu besprechen, wie dir Freunde und Familie den Rücken stärken können, dass du vor lauter Muttersein nicht ständig zu kurz kommst.

    Im Zweifel bliebe auch noch die Möglichkeit, das Kind zur Adoption freizugeben. Es gibt viele Paare, die hätten gern ein Kind, können aber keins kriegen.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    15.04.2016
    Beiträge
    726
    Danke gesagt
    5
    Dank erhalten:   270

    Standard AW: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

    Kein Sex zu haben ist immer noch die beste Verhütungsmethode die es gibt.
    Wer keine Kinder will und trotzdem Geschlechtverkehr will muss damit rechnen das die Verhütung nicht immer klappt.
    Wenigstens möchtest du nicht das Kind abtreiben.
    Das kann am allerwenigsten für deine Situation.
    Am sonsten bleibt noch die Option mit der Adoption.
    Aber ich denke so bald du die Bewegungen des Kindes spürst wirst du froh sein das du Mutter wirst.
    Du wirst unweigerlich eine Beziehung zum Kind aufbauen.

  4. #8
    Registriert Avatar von Johnny_B
    Registriert seit
    30.07.2016
    Beiträge
    5.811
    Danke gesagt
    2.637
    Dank erhalten:   1.456

    Standard AW: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

    Es gibt nichts Schlimmers für ein Kind, als bei einer Mutter zu leben, die es nicht liebt. Deine Entscheidung, deine Verantwortung.
    Be kind to everyone. You never know what battles they are facing. Life is too short to spread hate

    low quality -> low self esteem -> low energy -> low quality -> low self esteem -> low..

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.934
    Danke gesagt
    328
    Dank erhalten:   851

    Standard AW: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

    Zitat Zitat von Alina04 Beitrag anzeigen
    Es steht fest, dass ich das Kind nicht abtreiben werde. Ich bin in einer glücklichen Beziehung mit einem tollen Mann und ich könnte nie ein Teil von ihm töten.
    Was ist, wenn die Beziehung zerbricht, der Mann sich als doch nicht (mehr) so toll herausstellt? Soll es ja geben: die einstmals große Liebe verwandelt sich ins Gegenteil.

  6. #10
    Registriert Avatar von Catley
    Registriert seit
    08.08.2019
    Beiträge
    602
    Danke gesagt
    251
    Dank erhalten:   216
    Blog-Einträge
    8

    Standard AW: Schwanger, verzweifelt und todtraurig

    Dann kommt das Baby trotzdem. Und das ist heutzutage weitaus leichter als vor 40 Jahren, als meine Tochter unehelich zur Welt kam und es NICHTS an Hilfen gab....

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schwanger und verzweifelt
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 23:59
  2. fernbeziehung schwanger und verzweifelt
    Von localady im Forum Liebe
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 21:49
  3. Schwanger und verzweifelt...
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2012, 22:23
  4. Schwanger und verzweifelt
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 01:01
  5. Verzweifelt!schwanger??
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 16:08

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige