Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 18

Thema: Probleme mit den Eltern

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    220
    Danke gesagt
    496
    Dank erhalten:   68

    Standard AW: Probleme mit den Eltern

    Hallo Angua,

    Du stellst ja nicht „NUR DEIN Seelenheil“ in den Vordergrund, wenn Du den Kontakt mit Deinen Eltern ERSTMAL auf das Nötigste reduzierst. Deine komplette Familie scheint unter den Kontakten zu Deinen Eltern zu LEIDEN. (Außer offensichtlich K1, dessen „Liebe“ ja von ihnen „erkauft“ wird/wurde.

    Kommuniziere gegenüber Deinen Eltern, dass Du mit ihrer Art und ihren Vorwürfen Dir (und wohl auch Deinem Mann) gegenüber nicht klar kommst und auch nicht mehr klar kommen gewillt bist. Bleibe vorläufig konsequent bei der Reduzierung. Das dürfte Dir/Euch auch leicht fallen, da die Eltern ja „etwas weiter weg wohnen“. Und sei Dir gewiss, Du „schadest“ K1 sicher nicht damit. Also bitte kein schlechtes Gewissen deshalb.

    BTW: ich habe 3 Töchter und 7 Enkel. Auch ich habe meine Töchter (T1-3), Schwiegersöhne (SS1-3) und Enkelkinder (E1-7) entsprechend „durchnummeriert“. Jeder in meinen „Umfeld“ kennt diese „Betitelung“ und weiß sofort, was und wen ich da meine.
    Objektorientiert ?? Lächerlich.

    Gruß

    Udo
    »Das Schicksal von Nazis ist mir komplett gleichgültig; ob sie hungern, frieren, bettnässen, schlecht träumen usw. geht mich nichts an. Was mich an ihnen interessiert, ist nur eins: dass man sie hindert, das zu tun, was sie eben tun, wenn man sie nicht hindert ...«
    (Wiglaf Droste)

  2. Anzeige

  3. #12
    Registriert
    Registriert seit
    22.02.2018
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    2.050
    Danke gesagt
    1.021
    Dank erhalten:   1.275
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Probleme mit den Eltern

    Omg, Eltern die meinen ihre elterliches und erwachsenes Kind zu erziehen... Wie hältst du dieses Theater aus?

    Ich wär auch dafür den Kontakt zu reduzieren, auch wenn die sich schreiend auf den Boden werfen. K1 wird es irgendwann verstehen, da kleine Kinder grundsätzlich Erwachsene Bezugspersonen kritiklos eingestellt sind u d erst in der späteren Jahren, ab Pubertät, merken dass diese doch nicht so heilig sind.

  4. #13
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.926
    Danke gesagt
    328
    Dank erhalten:   850

    Standard AW: Probleme mit den Eltern

    OT:

    Ich bekam gerade eine PN mit der Info, daß man mich mit der TE verwechselt.
    Möchte nur klarstellen, daß Angua1980 und ich nicht identisch sind. Ich habe nur ein Kind, das schon erwachsen ist und meine Eltern sind beide bereits verstorben.

  5. #14
    Registriert
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    423
    Danke gesagt
    43
    Dank erhalten:   217

    Standard AW: Probleme mit den Eltern

    Ja, genau - Du stellst Dich und Deine Familie in den Fokus. K1 bestimmt ja nicht welche Wünsche erfüllt werden sollen. Das entscheiden doch die Eltern, oder? Außerdem gibt es noch K2 - und K2 wird doch auch merken, dass es links liegen gelassen wird - somit geht es eher darum, dass a) K1 in Zukunft normal behandelt wird und b) K2 gleichberechtigt neben K1 sein kann.

    Mir scheinen da ganz viele Emotionen in "Deinem alten" Familiensystem zu sein - hast Du eigentlich Geschwister? Wie lief es denn da? Irgendwie verwirrt es mich echt, weshalb Deine Eltern so massiv einen Unterschied zwischen ihren Enkelkindern machen und das SOGAR auf dem Rücken ihres 2. Enkelkindes austragen. Da stimmt was nicht. Ich finds sehr komisch.

    Letztlich bleibt nur eines: Du musst Dich mit Deinem Mann abstimmen und besprechen und dann eine klare deutliche Ansage an Deine Eltern machen (mir scheint da eher dass Dein Vater das Problem ist, wenn Deine Mutter eigentlich bei den Aussprachen nur heult!) - die kann bspw lauten: entweder ihr behandelt zukünftig die beiden Kinder gleichermaßen - wenn nicht, gibt es nur noch sehr eingeschränkten Kontakt (das wäre dann intern zu diskutieren, auf welchen Kontakt man sich einlassen könnte, damit Eure Kinder da keinen Schaden nehmen - denn unterschiedliche Behandlung von Geschwistern hat IMMER Einfluss), den ihr (Du und Dein Mann) dann aber auch sofort unterbindet, wenn wieder irgendwelche Gemeinheiten gegenüber K2, gegenüber Dir/Deinem Mann kommuniziert werden.

  6. #15
    Registriert
    Registriert seit
    03.09.2006
    Beiträge
    869
    Danke gesagt
    413
    Dank erhalten:   342

    Standard AW: Probleme mit den Eltern

    Ich kenne das schon auch, dass Großeltern Enkel total unterschiedlich behandeln.

    Meine Ma ist da ein Paradebeispiel dafür.
    Meine Tochter bemerkte schon mit 4 oder 5 Jahren, dass die Oma die anderen Enkel "lieber" wollte.

    Was sollte ich machen? Ich kann meiner Mutter nicht vorschreiben, wem sie ihre Zuneigung mehr schenken sollte.


    Gott lob hatten wir noch die Oma väterlicherseits. Diese behandelte alle Enkel gleich.

    Die Folge war halt, dass unser Kind fast nie zur ungeliebten Oma mitfahren wollte und lieber bei Oma 2 blieb.
    Vielleicht lieben deine Eltern K1 mehr, da dieses halt zuerst da war.

    Kann Oma 2 hier etwas kompensieren?
    Je weniger du die Kritik deiner Eltern an dich rankommen lässt, desto weniger belastet es dich.
    Vermutlich sind diese mit ihrem eigenen Leben nicht zufrieden und diese Unzufriedenheit bekommst du ab.
    Seh es als Altersstarrsinn deiner Eltern und nimm es mit Humor.
    Du wirst sie nicht mehr ändern, nimm sie wie sie sind und vor allem nimm ihre Aussagen nicht so ernst.

    Genauso würde ich es meinen Kindern erklären. So sind sie halt ......

    Liebe Grüße

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Eltern
    Von daniel100 im Forum Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.11.2015, 23:16
  2. Probleme mit Eltern
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 14:34
  3. probleme mit den eltern
    Von Jacky95 im Forum Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 21:35
  4. Probleme mit den Eltern
    Von Bessy1978 im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 20:43

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige