Anzeige
Seite 92 von 105 ErsteErste ... 82919293102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 456 bis 460 von 523

Thema: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

  1. #456
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.09.2019
    Beiträge
    226
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   66

    Standard AW: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dein Urlaub sei schon fest eingeplant in der Firma? Hmm

    Wenn dem so ist, dann sieh es, im Moment zumindest mal als Vorteil an. Du hattest doch nichts gefunden auf die Schnelle wo du hinreisen könntest.

    Guck dich in Ruhe um nach einer günstigen Urlaubsmöglichkeit für eine oder zwei Wochen und nagle dann den Chef auf die Zeit fest, ohne wenn und aber.

    Protokollierst du schon fleißig mit, was du den ganzen Tag über alles leistest?
    ich kann ja scheinbar jetzt nicht und später auch nicht. Wann dann? Ich habe noch 18 Tage zu nehmen..
    Heute war gut. Mein Chef macht seine Tür zu um in Ruhe ungestört zu arbeiten. manchmal muss man aber was fragen. Ich angeklopt, rein und er dann, warte ich muss das eben zu Ende machen, sonst gibt es Chaos. Ich im Anschluss, dann weißt du ja wie es mir geht..Und bei Ihm klingelt so gut wie nie das Telefon. Morgen habe ich eh wieder keine Ahnung wie viele Diktate, wäre ja auch schön, wenn man mal was anderes machen könnte. Gestern habe ich ungelogen den ganzen Tag nur Mails bearbeitet, das hatte ich so auch noch nie.. Mist, die Liste habe ich vergessen. Lege mir am Wochenende mal eine an..Danke für das erinnern.

  2. Anzeige

  3. #457
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.09.2019
    Beiträge
    226
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   66

    Standard AW: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

    Zitat Zitat von Sisandra Beitrag anzeigen
    Ich dachte, dein Urlaub sei schon fest eingeplant in der Firma? Hmm

    Wenn dem so ist, dann sieh es, im Moment zumindest mal als Vorteil an. Du hattest doch nichts gefunden auf die Schnelle wo du hinreisen könntest.

    Guck dich in Ruhe um nach einer günstigen Urlaubsmöglichkeit für eine oder zwei Wochen und nagle dann den Chef auf die Zeit fest, ohne wenn und aber.

    Protokollierst du schon fleißig mit, was du den ganzen Tag über alles leistest?
    eigentlich hat er gesagt ich könne ab dem 14.10. gehen, dann aber nur 2 Wochen statt 3. Heute, ja ich guck mal und hat wieder nichts gesagt. Ich möchte nächstes Jahr auch mal vorplanen und buchen.

  4. #458
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    25.09.2019
    Beiträge
    226
    Danke gesagt
    3
    Dank erhalten:   66

    Standard AW: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

    Zitat Zitat von Pechvöglin Beitrag anzeigen
    ich weiß, ich kann ja nur erstmal die 2 Wochen gehen, weil eine Woche später ist da aufgrund mehrerer Außentermine im Anschluss viel zu schreiben, daher konnte ich keine 3 Wochen nehmen. Mündlich steht ja Aussage gegen Aussage.
    Ich kann auch nicht auf den Busch klopfen, bin in der Probezeit.

  5. Für den Beitrag dankt: Ratte

  6. #459
    Registriert
    Registriert seit
    18.08.2019
    Ort
    in der Heide
    Beiträge
    1.390
    Danke gesagt
    463
    Dank erhalten:   167

    Standard AW: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

    Off-Topic-Frage: Muss ein Arbeitnehmer nach Aussage des Vorarbeiters sich dran halten, wenn gesagt wird "Urlaubssperre im Dezember. Nehme dir also vor Dezember den Resturlaub, ansonsten verfällt er. Arbeitnehmer will aber auch nicht in den Arbeitsvertrag gucken und ordnet sich meistens eh nur unter dem gesagtem unter. Weil es so bequemer ist. Und AN denkt sonst: "Wenn ich jetzt aufmucke, dann werde ich gekündigt."

  7. #460
    Registriert
    Registriert seit
    20.07.2019
    Beiträge
    531
    Danke gesagt
    106
    Dank erhalten:   288

    Standard AW: Habe heute meinen Sohn rausgeworfen und weiß nicht ob es richtig war, leide!

    Ich weiß jetzt nicht mehr so genau, worum es geht.

    Normalerweise füllt man einen Urlaubtsantrag aus und guckt, ob der genehmigt wird oder nicht. Anscheinend arbeitest du in einer kleinen Kltitsche, wo das nicht so läuft.

    Hm, krank schreiben lassen könntest du dich auch, ich weiß, du bist in der Probezeit usw. Aber willst du diese Zustände auf die Dauer? Willst du dort weiter beschäftigt sien, wo so ein Chaos herrscht? Oder hilft dir das Chaos auf der Arbeit nicht sogar als Ablenkung für die Probleme mit deinem Sohn?

    Naja, ich denke auch, du solltest deinen Sohn jetzt einfach mal in Ruhe lassen, eventuell auch darauf vertrauen, dass er halbwegs zurecht kommt.

    Im Moment hast du eigentlich mehr Probleme mit dir selbst. Du hättest doch die Möglichkeit für dich selbst eine Therapie anzustreben. Das wäre doch eine Möglichkeit, oder?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.01.2018, 01:14
  2. Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 12:39
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2005, 14:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 5 (Registrierte Benutzer: 2, Gäste: 3)

  1. Pechvöglin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige