Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15

Thema: Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

  1. #1
    Registriert Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.318
    Danke gesagt
    426
    Dank erhalten:   398
    Blog-Einträge
    3

    Standard Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

    Hallo Gemeinde,
    ich bin etwas irritiert von der eigenen Mutter. An sich kann ich es logisch erklären, warum sie sich verändert hat (dazu später), aber dennoch tut es weh, dies zu spüren und wieder sich wie in meiner freudelosen Kindheit geistig zu befinden.

    Nun zu den Tatsachen:

    Ich habe von meiner Mutter nie richtig Liebe erfahren. Sie war immer mit anderen Dingern beschäftigt, war eifersüchtig auf mich, wenn der neue Mann ins Haus kam, kaufte mir nichts- als ich 16 war, hatte ich nicht mal die Schuhe, meine Schuhe waren löcherig und kaum zu tragen, ich schämte mich bis in die Baumwurzeln für dieses "Schuhwerk".

    Viele Jahre hatte ich keine Kontakt mit meiner Mutter, als ich Russland verlies und nach Deutschland auswanderte.
    Als ich mitte 30 war nahm meine Mama wieder Kontakt mit mir auf.
    Es besserte sich von Jahr zu Jahr, obwohl es auch schon sogar sehr anstrengend wurde, da sie mich permanent erreichen wollte, mehrmals am Tag skypen wollte, panik schon und mich telefonisch terrorisierte quasi, wenn ich nicht sofort ranging.
    Das ist die eine Seite der Medallie, die andere wäre, dass wir uns endlich über viele Dinge ausgesprochen haben. Ich hatte immer das Gefühl, sie war NIE stolz auf mich, trotz meiner Leistungen in der Schule, Musikschule, Gedichten usw.
    Nun hat sie angefangen meine Gedichte zu lesen und es kam ein positiver Feedback a la *wow, das kann meine Tochter?* von ihr, was mir zeigte, dass sie mich als Mensch, als Person gar nicht kennt und vlt. deshalb nicht schätzt.

    Soweit, so gut. Dann ist im Jänner dieses Jahres meine Oma verstorben (ihre Mutter) und ich war immer da, jeden Tag telefonierten wir, obwohl mir selber mit meiner Krankheit (Schizophrenie) nicht gut ging. Ich war immer da, sie konnte kaum auflegen und wollte mit mir über alles reden, stundenlang. Was mich gewissermassen überanstrengte, aber jetzt denke ich mir, ich kannte nun nicht anders, deshalb kam es mir so vor.

    Und dann, hat sie sich um 180 Grad verändert. Sie hat jemanden kennengelernt, einen Mann, der jetzt mit ihr zusammen ist und wohnt. Ein positiver Opi (wie ich ihn innerlich nenne), lacht viel, ist immer gut drauf, tut meiner Mutter gut und ich freue mich!
    Aber mir gegenüber, nun: sie hat jetzt kaum 5 Minuten Zeit mit mir zu skypen, immer sagt sie, sie muss auflegen, niemals oder selten kommen jetzt von ihr anrufe, sie hat aufgehört sich für mein Leben zu interessieren.
    Das ist irgendwie extrem: sonst konnte sie von mir nicht lassen und jetzt, hab ich das Gefühl, wenn ich anrufe, ich würde stören.

    Ich bin wirklich verletzt und
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.08.2019
    Beiträge
    108
    Danke gesagt
    9
    Dank erhalten:   42
    Blog-Einträge
    11

    Standard AW: Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

    Hallo du, kann es nicht sein dass sich deine Mutter nicht verändert hat sondern eben so geblieben ist wie sie immer war?
    Weißt du, manchmal wenn man allein ist erinnert man sich an seine Kinder und sucht den Kontakt, und sobald das nicht mehr der Fall ist wendet man sich wieder anderen zu.
    Ich möchte dir nicht wehtun oder dir etwas wegnehmen, aber meine Erfahrung ist dass Menschen sich nicht wirklich ändern.
    Und so wie du deine Mutter beschreibst ist sie eben dieselbe wie früher auch.
    Du bist zu Recht verletzt, und es ist unfair wie sie dich behandelt. Sie hat Erwartungen in dir geweckt die sie nicht erfüllen kann.
    Bei den eigenen Eltern tut das immer sehr weh. Aber ich möchte dich einladen dich einmal neben dich selbst zu stellen und deine Mutter unabhängig von deinen Gefühlen und deiner Enttäuschung anzusehen. Glaubst du sie hat sich wirklich verändert? Ich kann nur von mir erzählen. Und ich musste bei meiner Mutter lernen dass sie immer noch der Mensch ist der sie war. Und dieses Wissen tut weh, hilft mir aber auch irgendwie. Ich habe gelernt dass sie nicht fähig ist mich so zu sehen wie ich bin und auch das zu schätzen was ich bin, unabhängig von meinen Wünschen. Andere können das aber, Menschen, die mittlerweile eine größere Rolle in meinem Leben spielen. Liebe Grüße Frosch

  4. Für den Beitrag danken: JPreston, TomTurbo

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.670
    Danke gesagt
    1.122
    Dank erhalten:   2.384
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

    Erwarte nicht soviel von ihr.

    Ihr Verhalten ist verletzend, aber sie ist eben so.

    Es wird mit ihrer Kindheit im Zusammenhang stehen.

    Versuche von ihr nix zu erwarten und suche dir andere Bezugspersonen.

    Deine Mutter hat sich nicht verändert, sie ist so wie sie früher zu dir war.

    Renne nicht ihrer Zuneigung hinter her.

    Sie benutzt die Leute wie sie sie grade für sich selber braucht.

    Für sie ist es gut, dass sie jemanden für sich selber gefunden hat.

    Versuche auch jemanden für dich zu finden, eine Person, welche dich tatsächlich liebt und für dich da ist..

  6. Für den Beitrag dankt: JPreston

  7. #4
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.318
    Danke gesagt
    426
    Dank erhalten:   398
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

    Bitter, bitter...aber ich MUSS es wohl so akzeptieren. Ich erwarte mein Leben lang und bettel um die Liebe von meinen Eltern.
    Was bekomme ich? Enttäuschungen und Schmerz. *kopfschuttel*
    Maso- in der Hinsicht.
    Als ob man einen Hammer immer wieder auf sein Fuss fallen würde, mit Absicht.
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

  8. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads
    Avatar von JPreston
    Registriert seit
    11.04.2019
    Ort
    Traumfabrik
    Beiträge
    1.318
    Danke gesagt
    426
    Dank erhalten:   398
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Meine Mutter hat sich massiv verändert mir gegenüber

    Hmm, vlt. bin ich doch ungerecht meiner Mama gegenüber? Jetzt hat sie mich finanziell unterstützt, wo ich drigend etwas Geld brauchte. Sie bekommt es zurück zwar, aber jedoch hat sie die Summe, die ich plötzlich an den Finanzamt zahlen musste(super, wegen meiner Witwenrente wollten Österreichische und Deutsche Finanzamt Steuer , trotz , dass ich nur 6 Monate 2018 gearbeitet habe, von mir eine deftige Summe haben, gesammt ca. 500 Euro , ist aber eine andere Geschichte) sofort aufgetrieben und überwiesen via Western Union, also mit Verlusten für beide Seiten..

    Vielleicht habe ich generell allen Menschen, die mir begegnen oder in meiner Umfeld sich befinden das Einschätzungvermögen verloren? Oder ist das nur die Angst, krankhaft zu denken, da ich vorbelastet bin?
    Ich kann manches so überhaupt nicht zuordenen.
    Wegen dem Problem mit Finanzamt habe ich auch meinem Bruder und Vater durch die Blume gesagt. Mein Vater hat gar nicht darauf reagiert, obwohl er das Geld hätte. Antwort meines Bruders war: das schafft Du schon von alleine..
    Nun ja.
    Geh hin, allein, und heile alle Blinden,
    Damit du in der Zweifelsstunde siehst,
    Wie deine Schüler schadenfroh sich winden
    Und in der Menge keiner dich vermisst.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Meine Mutter hat sich verändert.
    Von Liliawolke im Forum Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.09.2018, 16:18
  2. Meine Haare haben sich verändert :/
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 16:37
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.10.2016, 19:33
  4. Meine Mutter hat sich verändert
    Von Miuuu im Forum Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.09.2015, 11:18
  5. Sie hat sich verändert! Ist es meine Schuld?
    Von BaladePourAdeline im Forum Liebe
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 20:11

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige