Anzeige
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Ergebnis 26 bis 28 von 28

Thema: Schwiegermonster

  1. #26
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Schwiegermonster

    Zitat Zitat von Baleh Beitrag anzeigen
    Auch hier bin ich anderer Meinung.
    Wenn Kinder im Spiel sind(Enkelkinder) dann
    MUSS dieses Verhalten aufhören. Es ist giftig für alle Beteiligten und der Sohn sollte keinesfalls mehr Zeit allein mit seiner Mutter verbringen. Das will sie ja.
    Er muss der Mutter klar sagen, dass sie nun mehr nur noch die zweite Geige spielt und sich nicht so in die Ehe drängen soll wenn sie nicht will dass der Kontakt abgebrochen wird.

    Erfahrungsgemäss drehen solche PsychopathenMütter aber dann richtig auf so dass nur Kontaktabbruch hilft.

    Manche Sachen muss man sich nicht antun.
    Vorausgesetzt diese Frau ist nachweislich intrigant und uneinsichtig und scheut ehrliche Gespräche.

    Sag Deinem Mann er muss sich sonst entscheiden zwischen der Ehe oder der Mamibeziehung.
    Denn Du wirst krank davon.
    Sie geht bestimmt auch so weit mit Krankheiten zu erpressen. Widerlich solche Leute.
    Das ist meine Meinung dazu.
    Zitat Zitat von tonytomate Beitrag anzeigen
    Wenn sie nicht verheiratet sind, würde ich keine Ehe anbahnen. Was dann wohl auf einen zukommt, am besten nicht drüber nachdenken... mir ist jetzt schon schlecht, nur vom lesen.
    Zitat Zitat von Regis Beitrag anzeigen
    Also spätestens bei dem Seitenhieb auf die eigene Mutter hätte ich dieser Frau mal deutlich die Meinung gesagt, so was geht gar nicht! Was bildet die sich ein?!
    Aus dem Thread geht nicht hervor, ob die TE verheiratet ist, aber anscheinend will die Frau diese Heirat (wenn es denn ein Thema ist) unbedingt verhindern.
    Es gibt relativ oft den Fall, dass eine Mutter "neidisch" auf die Schwiegertochter ist, weil sie ihr ihren Sohn "genommen" hat.
    Das sind Bereiche der menschlichen Psychologie, von denen ich gar nichts wissen will...
    Zitat Zitat von Katzenfräulein Beitrag anzeigen
    Willkommen im Club der Schwiegermonster-Geschädigten.

    Ich habe leider bei der Schwiegermuttervergabe (in meinem Fall noch SchwieMu in spe) auch ins Klo geriffen und ein weniger reizendes Exemplar erwischt.

    Ich kann dir nur sagen: Versuch Abstand zu halten und lass dich nicht provozieren.

    Alles musst du dir dennoch nicht gefallen lassen. Meine hat mich mal angeschrien und angekeift, da hab ich ganz ruhig gesagt, dass ich mir ihre Schreierei verbitte und sie anständig mit mir zu reden hat, wenn sie was von mir will. Als sie wieder anfing hab ich mich umgedreht und bin gegangen. Da konnte sie nur noch doof kucken.

    Versuch souverän zu bleiben, auch wenns schwer ist.
    Zitat Zitat von In Flow Beitrag anzeigen
    Zu meiner Schwiegermutter habe ich keinen Kontakt mehr, weil auch mein Mann vor ihren gehässigen Kommentaren nicht sicher war... aber hauptsächlich hat sie gegen mich geschossen.
    Mich hat es nur genervt, aber traurig bin ich über die Funkstille auch nicht.

    Wenn ich Du wäre, könnte ich mir vermutlich nicht verkneifen, bei jedem gehässigen Kommentar einen Tomatensaft bei ihr zu bestellen.
    Bei dem Spruch, dass Deine Mutter ja weit rumgekommen sei, wäre ich aber sofort sehr laut und sehr deutlich geworden, dass das eine bodenlose Unverschämtheit ist und dass sie sich bei mir UND meiner Mutter zu entschuldigen hat!
    Sehr gut, das werde ich mir merken! Eigentlich vertrete ich immer (souverän) meine Meinung und beziehe Stellung. Ich bin tatsächlich nur ruhig geblieben, weil ich es nicht hätte beweisen können und sie sich wieder als Unschuldslamm hingestellt hätte und ich ein wenig Frieden bewahren wollte. Ich hatte die Hoffnung, dass es mal besser werden würde - weit gefehlt!

  2. Anzeige

  3. #27
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    13.08.2019
    Beiträge
    6
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Schwiegermonster

    Zitat Zitat von Angua Beitrag anzeigen
    Warum geht jeder davon aus, daß die TE und der Schwiegermonstersohn verheiratet sind? Sie spricht von ihrem Partner und nicht von ihrem Mann. Mein Bauchgefühl sagt mir, sie sind nicht verheiratet und sie sind auch noch nicht so arg lange zusammen.
    Wir sind nicht verheiratet, das ist richtig. Aber darum geht es mir auch gar nicht. Verheiratet oder nicht, ich möchte eine harmonische Beziehung führen können! Wir sind seit drei Jahren zusammen und wenn wir uns mal Zanken, dann fast ausschließlich wegen seiner Mutter! Deswegen fällt mit das alles so schwer! Wenn man sonst keine wirklichen Probleme hat aber jmd das Glück ruinieren möchte......

  4. #28
    Registriert
    Registriert seit
    29.09.2018
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.377
    Danke gesagt
    207
    Dank erhalten:   618

    Standard AW: Schwiegermonster

    Zitat Zitat von mylifebelike Beitrag anzeigen
    Wir sind nicht verheiratet, das ist richtig. Aber darum geht es mir auch gar nicht. Verheiratet oder nicht, ich möchte eine harmonische Beziehung führen können! Wir sind seit drei Jahren zusammen und wenn wir uns mal Zanken, dann fast ausschließlich wegen seiner Mutter! Deswegen fällt mit das alles so schwer! Wenn man sonst keine wirklichen Probleme hat aber jmd das Glück ruinieren möchte......
    Wohnt ihr denn in einem Haus mit den Schwiegereltern?
    Habt ihr überhaupt eine gemeinsame Wohnung?
    Wie oft besuchst Du Deine Eltern und Dein Freund ist mit dabei?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Schwiegermonster in spe
    Von Mcjane90 im Forum Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.07.2017, 11:09
  2. Schwiegermonster
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.03.2016, 00:44
  3. Hilfe, Schwiegermonster!
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.01.2013, 23:58
  4. Das Schwiegermonster !!!
    Von Schneggi89 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 17:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 4 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 4)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige