Anzeige
Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 12

Thema: Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    3
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   0

    Standard Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

    Hallo erstmal..

    Ich habe da eine ganz schwierige Situation und weiß einfach nicht mehr was ich noch machen soll und wie es denn weiter gehen soll...

    Ich lebe mit meinem Mann seit 2015 zusammen geheiratet haben wir 2017 und dieses Jahr unseren Sohn bekommen.
    Er war auch eigentlich ein Wunschkind, doch glaube ich mich zu früh auf meinen Mann eingelassen zu haben, denn er zeigte erst nach und nach sein wahres Gesicht..

    Es fing alles damit an, dass er ständig weggeht (Shisha rauchen) und ich habe dieses Thema schon sehr sehr oft angesprochen doch bessert sich einfach nichts bzw nur für ein oder zwei Wochen dann ist wieder alles so wie vorher.

    Ich liebe ihn einfach überhaupt nicht mehr schon seit längerem und ich habe auch schon einen neuen Partner... Das weiß er natürlich noch nicht!

    Jetzt habe ich mit meinen Eltern über die Situation gesprochen und das ich mich nach langem Überlegen vom ihm trennen möchte.

    Mein Vater ist allerdings überhaupt nicht so erfreut darüber und ist direkt ausgeflippt.. Er meinte ich soll nicht so eine scheiße labern und soll zur Eheberatung gehen usw.. Trotz mehrmaligem erwähnen das ich meinen Mann ja überhaupt nicht mehr will !

    Doch das interessiert ihn nicht. Er meint es gibt keinen besseren Mann und so..

    Jetzt weiß ich gar nicht was ich machen soll, wie ich das hin bekomme das meine Eltern mich so akzeptieren und mich wenn möglich nicht direkt enterben und mit mit keinen Kontakt mehr wollen...

    Wenn ich mich einfach Scheiden lasse dann wird niemand mehr aus der Familie mehr zu mir halten alle werden nur meinen Mann unterstützen... Es interessiert niemanden was ICH will.....

  2. Anzeige

  3. #2
    wavery
    Gast

    Standard AW: Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

    Ich konnte die Motivation einer Scheidung nicht wirklich herauslesen? Weil er Shisha rauchen geht?

  4. Für den Beitrag dankt: Portion Control

  5. #3
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.820
    Danke gesagt
    1.164
    Dank erhalten:   2.464
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

    Es ist dein Leben und es sind deine Entscheidungen..

    An deiner Stelle würde ich mit den Eltern nicht über Partnerprobleme reden.

    Wenn dein Mann so oft weggeht, dann hat er vielleicht auch eine Andere.

    Du bist erst seit kurzer Zeit verheiratet.
    Nächstes Mal solltest du dir solch einen Schritt gründlicher überlegen.

  6. Für den Beitrag dankt:

  7. #4
    Registriert
    Registriert seit
    27.04.2018
    Beiträge
    81
    Danke gesagt
    4
    Dank erhalten:   20

    Standard AW: Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

    Klingt zwar einfacher gesagt als getan, aber ich würde mich trennen und mit der Familie den Kontakt abbrechen. Warum redest du überhaupt mit ihnen darüber, wenn sie dich so verurteilen? Ist das in deiner Kultur üblich, dass da alle so mitmischen?

    Hast du denn Freunde oder andere Bezugspersonen? Solche Leute brauchst du nicht, aber ich verstehe dass du nicht allein sein willst

    Ich habe mich übrigens auch gefragt, ob Shisha das einzige Problem sein soll, aber du schreibst ja auch davon keine Gefühle mehr zu haben.

  8. #5
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    4.621
    Danke gesagt
    3.833
    Dank erhalten:   4.076

    Standard AW: Ehe beenden, doch ich darf nicht..:\

    Natürlich "darfst" du deinen Ehemann verlassen, dich scheiden lassen.
    Egal, wie deine Familie das findet.
    Aber warum hast du schon einen neuen Partner?
    Willst du deinen Mann jetzt möglichst schnell loswerden, um "frei" für den Neuen zu sein?
    Und was machst du mit dem Kind?
    Ich würde erstmal mit dem Partner Nr.1 reden. Vielleicht weiß er gar nicht, was dich alles so stört.
    Und dass du ihn "schon länger nicht mehr liebst".
    (Hast du wirklich Scheu vor der Trennung, weil du fürchtest, enterbt zu werden?)
    Egal, ob du dich trennst oder nicht- ihr habt ein gemeinsames Kind und seid darüber schon verbunden und auch künftig in Kontakt.
    Ich habe den Eindruck, du willst mit dem Neuen eine Art reset durchführen.
    Aber das geht nicht so einfach.

  9. Für den Beitrag dankt: juka

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2018, 10:42
  2. Das darf doch nicht wahr sein!?
    Von Moonshine1990 im Forum Gewalt
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 13:07
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.04.2013, 19:52
  4. Das darf doch nicht wahr sein... /Politiker/
    Von Mangnolia im Forum Gesellschaft
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.11.2009, 21:31
  5. Das darf doch nicht sein!
    Von bringro im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2006, 22:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige