Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    423
    Danke gesagt
    43
    Dank erhalten:   215

    Standard AW: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

    Ich kann Dir da nur raten gesund zu werden. Es gibt Leute, die haben ihre Migräne durch Entgiftung des Körpers und Bearbeitung des seelischen Themas (hinter der Migräne steckt ja oft irgendein Thema) weg bekommen.

    Ich selbst habe auch jahrelang Migräne gehabt. Seitdem ich regelmäßig 2 mal im Jahr Heilfasten mache und meinen Zuckerkonsum extrem eingeschränkt habe, habe ich keine Migräne mehr. Ich merke aber auch, sobald ich mit dem Zucker bspw. das Schludern anfange, dann habe ich auch wieder einen Migräneanfall.

    Insofern würde ich mich mal mit alternativen Heilmethoden auseinander zu setzen - wenn Du gesund bist/wirst, ist es doch kein Problem ein Kind zu haben.

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Registriert seit
    03.05.2019
    Ort
    Oberhessen
    Beiträge
    650
    Danke gesagt
    293
    Dank erhalten:   347

    Standard AW: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

    Migräne ist nicht gleich Migräne. Die kann es mit oder ohne Aura geben, stark oder weniger stark. Der Spuk kann nach ein paar Stunden vorbei sein, oder länger dauern usw.-usf..... Es gibt sogar Betroffene, die nicht zwingend Kopfschmerzen haben.....
    Und natürlich ist die Frage, inwieweit ein angepasster Lebensstil und akute Hilfe greifen bzw. wie überhaupt die Prognose ist.
    Die Bandbreite ist riesig.
    Da kann man keine Faustregel aufstellen.

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    08.06.2017
    Beiträge
    96
    Danke gesagt
    106
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

    Zitat Zitat von Catley Beitrag anzeigen
    Ich habe 4 Kinder. Das erste kam überraschend, die anderen drei waren Wunschkinder.

    Dennoch sage ich heute: Hätte ich DAS alles auch nur annähernd geahnt, was später passieren und mein eigenes Leben zerstören würde, ich hätte heute KEINE Kinder.

    Nein, keine Abtreibung - ich bin nach wie vor eine strikte Abtreibungsgegnerin!
    Sie wären schlichtweg gar nicht erst entstanden.
    Auch wenn wir hinsichtlich Abtreibungen verschiedener Meinung sind, darf man fragen, was dich dazu bewog, deine Entscheidung zu "bereuen"?

  5. Für den Beitrag dankt:

  6. #9
    ano2201049
    Gast

    Standard AW: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

    Zitat Zitat von bluebanana91 Beitrag anzeigen
    Mein nächstes Problem ist dass ich an Migräne seit vielen Jahren leide, ca. 8x pro Monat. Ich habe aber unerfüllten Kinderwunsch. Ich mache mir aber Sorgen, dass es mir mit einem Baby und der Migräne zu viel werden könnte-Schlafmangel, Stress, Sorge um das Kind usw.
    8x pro Monat ist viel und bei Schlafmangel wird das sicher nicht besser.

    Käme es in Frage, dass dein Mann Zuhause bleibt und sich um das Kind kümmert?

  7. #10
    Registriert
    Registriert seit
    15.05.2019
    Beiträge
    410
    Danke gesagt
    67
    Dank erhalten:   266

    Standard AW: Unerfüllter Kinderwunsch, aber chronisch krank

    Hallo, schaffe erstmal die Basis um ein Kind groß zu ziehen. Das hat ein Recht auf eine geduldige, liebevolle Mama. Derzeit solltest du dich erstmal um deinen Körper kümmern, der sollte fit sein. Tipps wegen der Migräne hast du schon bekommen also kümmere dich drum und tue alles dafür fit und ohne große Schwierigkeiten belastungsfähig zu sein. Also gesunde Ernährung, gesunde Bewegung und alles das was sich in einer Schwangerschaft sowieso als richtig erweist. DU bist 27 Jahre alt, als hast du noch genügend Zeit gesund zu werden, an dir zu wachsen und dann ein Kind zu bekommen. Schaffe die besten Voraussetzungen für dein Baby, langsam und mit Hirn und Verstand. Farnmausi

    Freunde und Verwandte freuen sich auch immer, wenn sie mal einen kostenlosen Babysitter bekommen, da kannst du dann schon mal üben

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Unerfüllter kinderwunsch seid 3 Jahren
    Von Gast im Forum Gesundheit
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2016, 14:40
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.06.2016, 11:43
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2012, 00:26
  4. unerfüllter Kinderwunsch
    Von schnuppe71 im Forum Liebe
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 09:39
  5. Unerfüllter Kinderwunsch
    Von Unregistriert Maggy im Forum Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.02.2005, 13:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige