Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Meiner Oma helfen

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meiner Oma helfen

    Zitat Zitat von Sil the evil Bitch Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest du erst dein Leben verbessern, bevor du ihrs verbessert. Alles andere führt zu nichts. Warst du schon mal in Behandlung?
    Ja, war ich
    Ist ein halbes Jahr her

    Mir fällt nur zurzeit keine Lösung ein..

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    3.689
    Danke gesagt
    3.175
    Dank erhalten:   3.202

    Standard AW: Meiner Oma helfen

    Ich würde mich ans Arbeitsgericht wenden und fragen, ob das rechtens ist.
    Vielleicht bist du entspannter zur Oma, wenn du nicht mehr so benutzt wirst.

  4. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meiner Oma helfen

    Zitat Zitat von Schroti Beitrag anzeigen
    Ich würde mich ans Arbeitsgericht wenden und fragen, ob das rechtens ist.
    Vielleicht bist du entspannter zur Oma, wenn du nicht mehr so benutzt wirst.
    Vielleicht keine schlechte Idee. Guter Tipp!

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    7.753
    Danke gesagt
    1.108
    Dank erhalten:   2.365
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meiner Oma helfen

    Ich würde zur Berufsberatung, Arbeitsamt und Jobcenter gehen und mir einen anderen Job suchen.

    Es gibt auch viele Jobs ..auch bei Kellnern .. mit Unterkunft.

    Du solltest an dein eigenes Leben denken und nicht daran wie du deine Oma glücklich machen kannst.

    Dass du deine Oma nicht belastest ist wichtig.

    Die Oma will dir wegen deinem jetzigen Job helfen.

    Ich vermute aber diese Gesamtsituation ist für dich nicht gut.

    Wegen deiner Depressionen solltest du dringend Therapie machen.

    Wenn du im Internet unter ..Psychotherapeutensuche..googelst, findest du Listen mit freien Plätzen.

    Vermutlich geht es dir wegen deiner Vergangenheit psychisch nicht gut.

    Deine Psyche und Therapie sind erstmal das Wichtigste.

    Geht es dir psychisch schlecht wirst du keinen Job auf die Reihe bekommen.

    Deine Oma wird froh sein, wenn es dir psychisch besser geht.
    Geändert von cucaracha (15.07.2019 um 10:53 Uhr)

  6. #10
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    8
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meiner Oma helfen

    Also.

    Vielen, vielen Dank, an alle, die mir Vorschläge gemacht und geantwortet haben.


    Nach einem Gespräch mit meiner Oma, in welchem es unter anderem darum ging, dass ich dieses Forum genutzt habe (noch mal vielen Dank an alle Beteiligten), sind wir zu dem Schluss gekommen, dass es ihr besser geht, wenn ich besser drauf bin (was ein Satz).
    Ich habe nach diesem Gespräch bei meiner (ehemaligen) Arbeit gekündigt und habe jetzt einen 450€ Job, bei dem ich (wie rechtlich vorgelegt) nur 11 Stunden die Woche arbeiten muss.
    Ein Beratungsgespräch bei der Bundeswehr wurde vereinbart. In der Zeit, bis ich (hoffentlich) bei der Wehr angenommen werde, mache ich etwas anderes.

    Die nächsten Monate werde ich Barkeeper in einem kleinen (Gott sei Dank) Satire-pub.
    Zwei Tage die Woche arbeiten, für das selbe Geld (vorher arbeitete ich 36 Stunden die Woche).

    Oma ist froh darüber, dass ich offen mit ihr über die Probleme bezüglich meiner Arbeit geredet hab.

    Bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich bei der Bundeswehr angenommen werde, habe ich drei mal die Woche einen Termin bei einem Psychologen.
    Damit mein Alltag mal wieder in die richtige Richtung kommt.

    Noch einmal danke an alle, die in dieser Situation für mich da waren, obwohl sie mich überhaupt nicht kannten.
    Ich meine, ihr wisst nicht mal meinen Namen und habt mir trotzdem geholfen, das ist nicht selbstverständlich.

    Dankeschön und alles Liebe an euch,

    Lars.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich meiner Oma helfen?
    Von Geheim12345 im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.10.2018, 16:01
  2. Wie kann ich meiner Mutter helfen?
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:49
  3. will meiner Freundin helfen!
    Von kekschen25 im Forum Freunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 16:59
  4. Wie kann ich meiner Oma helfen?!
    Von Pudding:) im Forum Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 17:24
  5. Ich will meiner Mum helfen!!!!!!
    Von holli1983 im Forum Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 21:35

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige