Anzeige
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hallo?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    08.01.2019
    Beiträge
    2
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard Hallo?

    Ich weiß, dass jeder Leser hier nicht helfen kann. Ich weiß, dass es eigentlich nichts bringt. Aber trotzdem:

    Hay. Nennen wir mich einfach mal Lisa. Ich bin zwischen 12 und 15 Jahre alt und brauche einfach mal jemaden zum Reden, auch wenn es mir nicht wirklich helfen wird. (Also es wird schon helfen darüber zu reden, aber die Situation wird es nicht beeinflussen.)

    Ich möchte damit anfangen, dass wir vor wenigen Monaten erfahren haben, dass mein Großvater an Krebs erkrankt ist. Er ist 2 Jahre zuvor mit seine Frau (also meiner Oma) in ein anderes Land gezogen, sagen wir einfach mal Griechenland. In Griechenland hatten sie sich, wegen ihrer griechischen Herkunft, schon seit Jahren ein Haus gebaut, nachdem sie aus finanziellen Gründen ausgewandert waren. Nachdem klar wurde, dass er krank war, kamen sie allerdings nach Deutschland, dort sind sie auch noch versichert und das alles, damit mein Opa eine entsprechende Behandlung bekommen konnte.

    Wenige Wochen später, mein Großvater, meine Oma lebten jetzt bei uns (wir haben zum Glück ein Haus,.. noch) verkündeten meine Eltern, dass sie sich trennen würden. Ich hatte nach den vielen Streitereien auch mit nichts anderem gerechnet. Sogar das wäre noch absolut verkraftbar gewesen, man gewöhnt sich dran. Doch das ist immernoch nicht alles..
    Wenige Wochen später fing meine Mutter langsam zu erzählen, was der Grund für die Trennung war. Anfangs dachte ich, dass sie nur versuchte gegen meinen Vater zu hetzen, aber je konkreter sie wurde und je mehr Dokumente ich fand, desto klarer wurde es. Mein Vater wollte mit uns auswandern und hat bezüglich dazu ein Darlehen bei irgendeiner Online-Bank geliehen, zusätzlich hatte er irgendwie keine Steuern gezahlt, oder weniger (bin mir nicht ganz so sicher wie genau das war, wir haben auf jeden Fall Probleme mit dem Finanzamt.). Es ist wirklich ein BERG von Schulden, das Darlehen betrifft meine Mutter zwar nicht, aber die Steuern schon. Mein Vater weigert sich, zu uns zu ziehen und so eine Art Mini Wohnung in unserem Haus zu bekommen. Er kauft sich stattdessen ein neues Auto, reist 5x im Jahr in den Urlaub und lädt meine jüngere Schwester zu Wochenenden in tollen Schwimmbädern ein obwohl er so pleite ist, dass er schon meinte er müsse in Insolvenz. Meine Mutter ist komplett am Ende, wir haben unser Haus noch nicht ganz abbezahlt und würden nach verkauf niemals genug Geld für eine Wohnung in unserer Nähe haben, außerdem sind ja noch meine Großeltern da. Mein Vater beschimpft sie dauerhaft, dass sie selber Schuld sei, es sei ja die beste Lösung gewesen auszuwandern (dies wollte mir und meiner Schwester meine Mutter nicht antun, da es weder finanziell noch bildungs noch sozialtechnisch für uns Sinn gemacht hätte und er uns mehr oder weniger, weil er sich nach seiner Heimate sehnte, aus unserem Leben gerissen hätte und es zerstört hätte.)


    Es gibt noch so viel mehr zu sagen, aber das ist vorerst alles.
    Falls es irgendjemand gelesen hat: Danke.

    Ich brauche einfach jemanden zum Reden

    Gruß,
    Lisa

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von pecky-sue
    Registriert seit
    03.12.2012
    Ort
    so far away from here
    Beiträge
    4.882
    Danke gesagt
    8.512
    Dank erhalten:   3.319

    Standard AW: Hallo?

    Hallo Lisa,
    Das ist schlimm was du aushalten mußt. Und für deine Mama ist es bestimmt auch sicher furchtbar.
    Wenn geliebte Menschen einem in solche Situationen bringen, dann macht das so hilfos, und nach dem hilflos fühlen, folgt wütend werden, und wenn ihr eure Gefühle richtig lenkt, dann folgt nicht traurig sein, sondern ein "Aufbegehren". Ein "es nicht mit sich machen lassen" wollen.


    Es ist gut, das deine Mama ein vernünftig und klar denkender Mensch ist.
    Das mit den Schulden beim Finanzamt, da wird sie wohl mit für grade stehen, eigentlich ihr alle. Jeder muß sich einschränken und materiell die Ansprüche runterschrauben.
    Das wird schwer. Aber es ist machbar.
    Man sollte sich nicht zu sehr an Besitztümer binden als Mensch.

    Hier in Deutschland ist es gut, ein gutes Sozialsystem, und gute Krankenversorgung, gute Schul-und Bildungsversorgung, im Gegensatz zu anderen Ländern.

    Behaltet den Mut. Kann sein das ihr das Haus verkaufen müßt, wegen der Steuerschuld. Im Grunde ist eines wichtig, das ihr zueinander steht und euch beisteht, füreinander da seid.

    Ich kenne natürlich nicht alle Hintergründe, kann nur zu dem was du geschrieben hast antworten.

    Wenn du magst kannst du gerne noch weiter schreiben, dich deines Kummers erleichtern.

    Ich lese dich, und sicher auch noch einige viele andere

    Kopf hoch, zusammen seid ihr stark

    Lebe jeden Tag als wäre es dein Letzter und fülle ihn mit Frohmut.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    In guten wie in schlechten Zeiten habe ich mir Selbst versprochen.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Der Weg ist tatsächlich das Ziel, darum ist der Weg, den man geht, so wichtig.
    <3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3<3
    Eine Kunst des Lebens ist es, die Perspektive einzunehmen, um das Glas als Halbvoll zu betrachten.

  4. Für den Beitrag dankt: jemand99

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hallo Hallo Hallo Halli
    Von Guitarjunk im Forum Willkommen!
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2018, 17:03
  2. Hallo ich bin neu Hier Hallo
    Von Le0n im Forum Willkommen!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2018, 18:07
  3. Hallo
    Von Ondina im Forum Willkommen!
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 14:05
  4. hallo ich bin da
    Von Little_Princess im Forum Willkommen!
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 15:26
  5. Hallö!
    Von Katinka05 im Forum Willkommen!
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:05

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige