Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

  1. #6
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

    Zitat Zitat von cucaracha Beitrag anzeigen
    Wenn du im Internet googelst dann findest du Beratungsstellen für Spielsüchtige und Angehörige...
    Ruf doch dort mal wegen einer Beratung an.

    https://www.spielsucht-therapie.de/beratungsstellen/
    Ich danke dir. Hasz du vielleicht eine Idee wie ich sie dazu bringen könnte dort hin zu gehen? Du weißt ja bestimmt wie das bei Süchtigen so ist :/

  2. Anzeige

  3. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    03.01.2018
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

    Zitat Zitat von Rose Beitrag anzeigen
    Du könntest beim Jugendamt vorstellig werden, das ist ja kein Zustand für Kinder. Diese müssen geschützt werden. Deiner Mutter kannst du da nicht wirklich helfen, sie muss selber erkennen, das sie ein Sucht Problem hat.
    Sie haben es ja zum Glück nicht so schlecht, wie sie es im Heim hätten...Ich bin sicher meine Mutter würde mich hassen wenn ich das tun würde und mir das nie vezeihen.

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    18.05.2013
    Beiträge
    6.131
    Danke gesagt
    762
    Dank erhalten:   2.006
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

    Ruf doch dort mal an und frage wie du deine Mutter zu einer Therapie motivieren kannst.

  5. #9
    Registriert
    Registriert seit
    17.07.2018
    Beiträge
    15
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   3

    Standard AW: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

    Vermutlich kommt meine Antwort etwas spät, aber du kannst beim Amtsgericht einen gerichtlich bestellten Betreuer erhalten. Wenn du den Fall ausführlich schilderst und begründest, warum ein Betreuer wichtig ist, kommt ein Richter bzw. müsst ihr beim Richter vorstellig werden. Der entscheidet dann darüber.
    Es gibt die Möglichkeit zur Auswahl zwecks Betreuer. Also dass der Betreuer sich um die Finanzen kümmert, Ämtergänge, etc. Das kann man dort aber alles erfragen.
    Ich schätze, dass wäre die beste und schnellste Hilfe und Lösung, bevor am Ende das ganze Geld weg ist, was der gesamten Familie nicht gut tun wird.

  6. #10
    Registriert
    Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    55
    Danke gesagt
    0
    Dank erhalten:   28

    Standard AW: Meine Mutter ist spielsüchtig-Was tun?!

    ich kenne das Problem aus der Familie. Spielsucht geht oft einher mit nicht vorhandener Krankheitseinsicht. Wenn der Süchtige nicht freiwillig und aus innerer Not heraus zu einer Selbsthilfegruppe oder/ und zur Therapie gehen will, ist Hilfe nicht möglich.
    Du kannst ihr natürlich anbieten, mit hin zu gehen... aber ob sie das annimmt?
    Deine jüngeren Geschwister müssen allerdings geschützt werden. Da ist der sozialpsychiatrische Dienst sicher die richtige Adresse. In jeder größeren Stadt zu finden.
    Ich drücke sehr die Daumen, dass deine Mutter Hilfe annimmt.
    Lg

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.10.2016, 14:52
  2. Meine Mutter ist spielsüchtig
    Von Gast im Forum Familie
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 21:21
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.09.2012, 01:55
  4. Meine Mama ist so gut wie Spielsüchtig.
    Von JanaOleander im Forum Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 11:58
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 10:50

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige