Anzeige
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 10 von 10

Thema: Immer Streit durch Schwiegerelter

  1. #6
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    666
    Danke gesagt
    207
    Dank erhalten:   332

    Standard AW: Immer Streit durch Schwiegerelter

    Hierbei geht es im Grunde darum das sie immer Sachen kaufen die ich nicht haben möchte für unsere Tochter. Das ganze liegt dann bei uns daheim rum und wird nicht genutzt.

    Lasse sie doch kaufen was sie wollen. Nutzen musst du bzw. deine Tochter es ja nicht.

    Und manche Sachen möchte auch einfach ich kaufen, bzw. Aussuchen oder selber bauen.
    Dann betrachte die ganze Sache mal aus einem anderen Blickwinkel: Du sparst Zeit und vor allem Geld die Sachen selbst du kaufen oder zu bauen. Investiere deine Zeit und das Geld einfach in was anderes, was deiner Familie nützt.

    Des Weiteren läuft deren digicam andauernd, Bild hier, Film dort.
    Das kenne ich von meiner Schwester... Als sie ihr Kind bekam musste auch alles dukumentiert werden und dann erhielt jeder in regelmäßigen Abständen Fotos per Mail o.ä. Es war zwar nervig aber man kann es auch gut ignorieren. Und mit der Zeit hat sich das auch ein wenig gelegt. Es war nur die ersten vier Lebensjahre richtig extrem.

    Wie alt ist denn eure Tochter? Und ist es gar das erste Enkelkind für deine Schriegereltern in spe?

    Und dann immer diese Ratschläge. Mach das doch so oder warum soll sie das jetzt nicht haben. Sicherlich sind auch mal gute Tipps dabei, aber es nervt mich.
    Ratschläge musst du ja nicht umsetzen. Hier könntest du auch sagen: „Vielen Dank für euren Ratschlag, aber wir (also du und deine Partnerin) wissen was wir tun.“ Das setzt eine Grenze ohne dabei deine künftigen Schwiegereltern zu beleidigen. Es kann sein, dass sie dann versuchen weiter zu diskutieren. Doch lasse dich auf keinenn Fall darauf ein! Sage dann einfach noch einmal bestimmt: „Ich habe gerade erwähnt, dass wir wissen, was wir tun.“ Mehr gibt es dazu auch gar nicht zu sagen.

    Genauso das sie immer darauf hinweisen das wir näher an Sie heranziehen mögen.
    Können sie ja gerne sagen, aber umsetzen müsst ihr es doch nicht.

    Ehrlich, das sind alles keine Gründe, dich mit deiner Freundin zu streiten. Klar, ich kann verstehen, dass dich manches nervt, doch versuch einfach drüber zu stehen. Dann lebt es sich auch entspannter. Ich denke, vieles was dich jetzt nervt, wird sich mit der Zeit eh von allein legen.

  2. Für den Beitrag danken: kasiopaja, marionpe, Ratlos678

  3. Anzeige

  4. #7
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Immer Streit durch Schwiegerelter

    Hi nordrheiner und danke für die Antwort.

    In manchen Situationen bin ich das sicherlich. Aber ich versuche doch auch Sachen anzusprechen. Bei beiden sogar. Nur es kommt auch immer nur etwas ich bezogenes zurück. Uns geht es schlecht weil du oder ihr...!

    es ist ja nicht nur so das nur ich Probleme. Auch meine Freundin stören so einige Sachen davon. Zum Beispiel mit den Tipps oder das andauernd diese digicam dabei ist. Das ist bei ihren Bruder und seinem Sohn aber genau das gleiche. Immer „schau doch mal hier und mach mal das“. Ich kann ja auch ein gewisses Maß verstehen und nachvollziehen, aber sie sollen doch die Zeit nutzen, wenn wir da sind. Und wir versuchen ja auch oft da zu sein oder sie waren natürlich auch schon bei uns. Ich will sie ja auch nicht ausschließen, aber manchmal hab ich echt keine Lust mit zukommen.

  5. #8
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    01.01.2018
    Beiträge
    9
    Danke gesagt
    6
    Dank erhalten: 1

    Standard AW: Immer Streit durch Schwiegerelter

    Hi Blaumeise, auch dir danke für deine Antwort.

    Aber ist gibt doch auch Sachen die man nur einmal kauft oder die sehr persönlich sind und das würden ich dann doch gern selber machen oder wenn ich sagen kann das Habe ich für sie gebaut.



    Es es gibt auch durchaus Situation mit meinen Eltern wo wir nicht dr gleichen Meinung sind. Und auch hier gibt es Streit, aber lange nicht so wie auf der anderen seite.

    würden sie mal fragen das man sich absprechen könnte.

    Und was mich auch stört das sie die Fotos und Filme über Mail an die geschwister verschicken und wenn wir was an die schicken kommt dann -„wissen wir schon, haben wir schon gesehen“

    Liege ich denn so falsch mit meinen Wünschen? Ich komme mir ja schon komisch vor da ja ansonsten immer nur Frauen Probleme mit den „zukünftigen“ Schwiegereltern haben. Zumindest wenn man so die Foren durchliest.

    mich bringt das ganze irgendwie immer weiter weg von allem und es bedrückt mich dermaßen das mir schon Bauchweh kommt wenn ich nur an den nächsten Besuch denke.

    Unsere Tochter ist jetzt 15 Monate alt.

  6. #9
    Registriert
    Registriert seit
    01.09.2016
    Beiträge
    666
    Danke gesagt
    207
    Dank erhalten:   332

    Standard AW: Immer Streit durch Schwiegerelter

    Zitat Zitat von Ratlos678 Beitrag anzeigen
    Hi Blaumeise, auch dir danke für deine Antwort.

    Aber ist gibt doch auch Sachen die man nur einmal kauft oder die sehr persönlich sind und das würden ich dann doch gern selber machen oder wenn ich sagen kann das Habe ich für sie gebaut.
    Denkst du nicht, dass sich trotzdem noch etwas für deine Tochter findet, was du für sie kaufen oder bauen kannst?

    Und was mich auch stört das sie die Fotos und Filme über Mail an die geschwister verschicken und wenn wir was an die schicken kommt dann -„wissen wir schon, haben wir schon gesehen“
    Hier könntest du dich auch mit den Schwiegeltern absprechen. Du kannst ja fragen, ob sie die Aufnahmen an die Verwandtschaft verteilen. Wenn sie es bejahen, dann weißt du immerhin, dass du es nicht mehr machen musst.
    Du könntest natürlich auch deinen Schwiegereltern sagen, dass du die Aufnahmen gerne selbst verschicken möchtest und sie es dafür ein anderes Mal tun könnten. Ganz verbieten wirst du es nicht können, ohne dir den Unmut deiner Freundin und deiner Schwiegereltern zuzuziehen.
    Sei offen für Kompromisse. Allerdings sollten das deine Schwiegereltern auch sein. Auch sie sollten auf deine Wünsche und Bedürnisse eingehen und sie nicht übergehen. Allerdings musst du das dann auch offen kommunizieren. Solange sie nicht wissen, was deine Wünsche sind, haben sie auch nicht die Möglichkeit sich zu ändern. Dafür braucht es aber auch viel Fingerspitzengefühl, sonst kann es sein, dass du deine Schwiegereltern schnell vor dem Kopf stößt oder schlimmer noch, dass ihr anfangt zu streiten.

    Liege ich denn so falsch mit meinen Wünschen?
    Dann teile diese eben, wie oben beschrieben, deinen Schwiegereltern mit. Wenn dich das alles tatsächlich so arg stört, wirst du um Gespräche mit ihnen nicht herum kommen. Es bringt ja nichts mit deiner Freundin darüber zu reden oder gar mit ihr zu streiten, denn im Grunde ist es ja kein Problem zwischen dir und ihr sonder zwischen dir und deinen Schwiegereltern.

    Unsere Tochter ist jetzt 15 Monate alt.
    Das habe ich mir schon fast gedacht, dass sie so jung ist. Das erklärt auch ein wenig das Verhalten deiner Schwiegereltern. Wie gesagt, ich bin mir da auch relativ sicher, dass sich vieles von allein legen wird. Wenn du es aber jetzt schon nicht mehr aushälst, wirst du mit deinen Schwiegereltern reden müssen.

  7. Für den Beitrag danken: marionpe, Ratlos678

  8. #10
    Registriert Avatar von Schokoschnute
    Registriert seit
    16.06.2017
    Ort
    Im hohen Norden am Meer, die Ostsee
    Beiträge
    1.338
    Danke gesagt
    986
    Dank erhalten:   707
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Immer Streit durch Schwiegerelter



    Dann haue doch mal freundlich und bestimmend auf den TISCH,es wird Zeit für ein ernstes und wichtiges Gespräch.
    Bitte nehmt euch Zeit dafür.

    Du bist der Vater und Mann, die Rolle steht dir zu ,und..würde ich mir auch nicht nehmen lassen wollen,auch wenn es alle nur Gut meinen.
    (Glückwunsch,zum Vater Gefühl^^,so wächst man dort hinein..)

    Wenn Sie Foto/Videos machen,dann würde ich voraussetzen das vorher gefragt wird,wenn es weiter gereicht wird..vor allem auch wenn es um öffentliche Foren geht.
    In der Familie möchtest du und deine Frau bestimmen,wann ..wer.. was bekommt.Punkt.


    Die kleine ist kein Spielzeug was man überfüllt.

    Natürlich kann gerne Kleinkram gekauft werden,aber große oder bedeutende Geschenke möchtest du selber oder aber mit deiner Frau kaufen,ohne das es vorweg schon eingekauft ist.

    "Es ist schön,das ihr euch so freut","aber es ist noch so vieles durcheinander",..wir freuen uns wenn ihr gewisse Teile mit uns teilt,aber die müssen etwas abgesprochen werden.
    "Bitte fragt uns vorher,wenn ihr größeres Einkauft"oder "Entscheidungen ganz selbst Verständlich vor weg nehmt".
    "Ich fühle mich mit zuviel des Guten überfahren".!!
    Wenn wir Ratschläge oder Hilfe brauchen würden wir euch gerne zuerst Fragen,weil ihr ja schon soviel Erfahrungen habt,und tolle Kinder große gezogen habt.

    Später geht es um die Ernährung,und die Groß Eltern,Verwandte und Freunde zücken meist erstmal etwas süßes,für die Kleine Raus,so das Sie zu Mittag keinen Hunger mehr hat. Das sind Dinge die Du/ihr doch bestimmst,und freundlich mitteilen kannst..!? Immer wieder Erinnern,es wird in der Freude schnell wieder vergessen.

    Werde Dir klarer was DU möchtest und erkläre es Freundlich,wenn es nicht gleich Verstanden wird.

    Ich kann gut verstehen,das es dich nervt obwohl du auch kein Angreifen willst.
    Auch deine Frau wird dann Verstehen und sehen,und merken das du der Vater bist^^

    Ihr sucht alle noch ein bisschen eure Rollen und im eifer der Freude ist es halt noch ein bisschen durch einander.
    Sorge für Klarheit und Prioritäten,so ,..das sich keiner wirklich auf die Füße getreten fühlt.

    Ich denke mal,nach und nach,auch mit Verständnis für jeden einzelnen,wirst du es hin bekommen.
    Immerhin ist es deine Frau und dein Kind.Manchmal möchten Dinge eben geführt werden,vor allem wenn mehrere Personen zusammen kommen.^^
    ,,Was ein nicht Umhaut,macht ein Stärker..

  9. Für den Beitrag danken: Blaumeise, Ratlos678

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Immer nur Streit in der Ehe
    Von Sockenschuss im Forum Liebe
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.04.2014, 12:26
  2. Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 21:10
  3. Immer nur Stress und Streit.
    Von askingwhy im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 23:26

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige