Anzeige
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6

Thema: Fühle mich unverstanden

  1. #1
    Cassandra84
    Gast

    Standard Fühle mich unverstanden

    Hi,

    hab euch ja von meinem Problem geschrieben:
    (Muss mich mal auskotzen - sorry)

    Nachdem wie jetzt Ostern gelaufen ist hab ich meinem Mann gesagt, dass ich auf jeden Fall ausziehen möchte.
    Eigentlich dachte ich daß wir uns einig sind^^
    Doch als ich heute auf dem Wohnungsmarkt eine passende Whg gefunden und ihm diese gezeigt habe, habe ich anhand seiner Antwort schnell gemerkt, dass er eigentlich doch nciht ausziehen möchte.

    Er meinte, daß er eigentlich hier wohnen bleiben wolle, aber für mich ausziehen würde - weil er wüsste dass es mir hier nciht gut geht.

    Dann fand er aber ettliche Ausreden warum das mit der Whg nciht klappen würde.

    Nun gut.

    Mittlerweile hat unser Sohn ein lieblos gepacktes Osternest auf die Treppe gestellt bekommen. Ohne ein Wort oder eienr karte dabei.
    Sonntag morgen bekamen mein Sohn und ich mit, wie meine Schwiegermutter mit ihrer Tochter und ihrer Enkelin unten im Garten das Osterhäschen suchten. Eieieieieei... was für ein spaaaaaaaassss - uiiii

    Echt furchtbar !

    Als ich vorhin im Keller war um Getränke zu holen sah ich ein reisen Korb mit Ostergras darin.
    Anhand der Größe des Korbes kann ich mir vorstellen was da alles drinen war.

    Stellt euch mal so einen Freßkorb vor, daneben dann ein kleines Körbchen für Brötchen - das war dann das welches unser Sohn bekommen hat. Und darin waren 6 gekochte Eier. Die füllen so ein kleines Körbchen ja auch wunderbar aus. ^^

    Als ich meinem Mann davon erzählte machte er wieder dicht. So wie immer.

    Am Sonntag hatte ich voll den Weinkrampf - so gewint habe ich schon lange nciht mehr. Auch konnte ich einfach nciht aufhören.
    Meine Mutter kam zu besuch und sie durchschaut esehr schnell warum ich so geheult habe während mein MAnn vollkommen auf dem Schlauch stand. ALs es dann um das Thema ging, sprach er ständig von Nichtigkeiten, wie zB von unsrer Spülmaschine^^

    Ich bin echt am Ende.

    Hab mir überlegt, dass ich mit meinem Sohn ausziehe - soll er doch heir bleiben und seienr Mutter weiterhin in den A.. kriechen.

    Wenn cih mit ihm über andere Sachen spreche hört er mir zu, nur sobald es um seine Mutter geht macht er sofort dicht.
    Und dann behauptet er auch noch so schön, daß er drüber steht^^

    CAsssie

  2. Anzeige

  3. #2
    Winter Rose
    Gast

    Standard AW: Fühle mich unverstanden

    Zieh aus. Punkt. Ende.

    Er kann sich ja dann entscheiden, ob er mitziehen will oder nicht. Du bist eine unabhängige Person und kannst Entscheidungen auch alleine treffen. Angekündigt hast du es ihm ja oft genug. Jetzt mach auch mal ernst. Dann hören auch die Heulkrämpfe auf. So viel Stress ist nicht gut für die Gesundheit.

    Viel Glück!

    LG Rosie

  4. #3
    Christine22
    Gast

    Standard AW: Fühle mich unverstanden

    Zitat Zitat von Winter Rose Beitrag anzeigen
    So viel Stress ist nicht gut für die Gesundheit.
    Und vor allem nicht für den kleinen Sohn.
    Ich hoffe, TE, Du lässt ihn da völlig außen vor.

  5. #4
    Registriert Avatar von -sofia-
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    9.208
    Danke gesagt
    12.784
    Dank erhalten:   13.646

    Standard AW: Fühle mich unverstanden

    Deinem Mann wird keine Wohnung gefallen, weil er nicht ausziehen will.
    Mach Nägel mit Köpfen.
    Entweder er zieht mit oder du ziehst mit deinem Sohn alleine in die Wohnung.
    Wenn du den Auszug weiter hinausschiebst, wirst du Nikolaus noch dort wohnen und dich beschweren, dass der andere Enkel einen Nikolaussack bekommt und dein Sohn lediglich ein Säckchen.

  6. #5
    winnie
    Gast

    Standard AW: Fühle mich unverstanden

    Hab mir überlegt, dass ich mit meinem Sohn ausziehe - soll er doch heir bleiben und seienr Mutter weiterhin in den A.. kriechen.
    super Idee.

    Du genießt dann Dein Leben. Was willst Du denn mit einem Müttersöhnchen, der nicht zu seinem Sohn und zu seiner Frau stehen kann. Siehst ja selbst, der Mann macht nur Kummer und Sorgen.

    Ganz ganz viel Kraft. Hast Du Freunde, die Dir beim Suchen und Ausziehen unterstützen können? Auch moralisch?

    w.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Ich fühle mich unverstanden.....
    Von Fröhlichkeit im Forum Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.07.2014, 18:28
  2. Ich fühle mich unverstanden...
    Von 20Mia1993 im Forum Liebe
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2013, 02:33
  3. Fühle mich allein/unverstanden
    Von bolognese im Forum Leben
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2012, 16:03

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige