Anzeige
Seite 1 von 10 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 50

Thema: Mein Sohn macht dicht

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.02.2012
    Beiträge
    81
    Danke gesagt
    7
    Dank erhalten:   17

    Standard Mein Sohn macht dicht

    Hallo,

    ich habe ein riesen Problem. Besser gesagt mein Sohn (9), was micht nicht mehr schlafen lässt..
    Bei dem ich einfach nicht mehr weiter weiß.

    Es ist ihm unmöglich sich in der Schule zu organisieren, sprich HA`s aufschreiben, einpacken.. Dazu
    soziale Schwierigkeiten etc. Im letzten Jahr fing es dann an, das er sich in der schule komplett "verweigerte".
    Daraufhin ist er in einer Kindertagesklinik über vier Monate therapiert worden, was ihm zwar in einigen Dingen
    etwas brachte - ABER: Der Schultag hat wieder begonnen, und es ist genauso wie vorher..
    Er hat zwar etwas mehr Grundmotivation als vorher, aber diese eine Minute in der Schule, in der sich um
    die Dinge kümmern muß fehlt ihm einfach. Er macht da völlig dicht, und wir haben alles versucht ihn zu
    animieren..
    Er sitzt es einfach aus :"ich mache das nicht und fertig"!.. ich bin völlig verzweifelt, er ist ein schlaues Kerlchen..
    Leider ist es ihm auch egal wenn er die hausaufgaben am nächsten Tag nicht hat, oder wenn man über Konsquenzen spricht.
    Aktuell wiederholt er die 3. Klasse. Ich wollte nicht das der Leistungsdruck nach der langen Therapie zu hoch ist.
    Aber ich weiß nicht weiter, habe Angst, das er nie in der Lage sein wird, ein eigenständiges Leben zu führen.

    Seine Therapeutin sagte mir gestern, ich soll mich da völlig raushalten... Mit der Zeit würde er das selbst regeln.. und schließlich schiene das ein Machtspiel für ihn zu sein??? Hää.. genau das ist ja das was er möchte, denke ich.. seine Ruhe?! worum geht es ihm?

    Was meint ihr? Gibs irgendwelche Ideen .. ich habe Sorge das der kleine Therapieerfolg sofort wieder zunichte ist..
    Vielleicht hat ja jemand ähnliche Erfahrungen gemacht..

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von °°°abendtau°°°
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    Schneckenhaus im Süden
    Beiträge
    11.924
    Danke gesagt
    3.194
    Dank erhalten:   8.211
    Blog-Einträge
    59

    Standard AW: Förderschule

    Zitat Zitat von Rainer-JGS Beitrag anzeigen
    Schicke ihn in eine Förderschule für verhaltensgestörte Kinder, damit ich die notwendige Betreuung erhält
    Was wäre denn die notwendige Betreuung?
    Und warum immer gleich eine Förderschule? Damit es die Lehrer schön einfach haben?

    und höre auf Dich über sein Problem zu ereifern, sondern versuche einach nur sein bester Freund zu sein!
    Sie hat die Situation geschildert, nicht mehr.

    Dies hat bei meiner Tätigkeit als Berater schon recht oft gute Erfolge gezeitigt
    Wie schön für Dich. Nur bist Du kein Lehrer (ich auch nicht).

    ---

    @ Lila79:

    Ist von außen schwer zu sagen was da bei ihm los ist.


    Daraufhin ist er in einer Kindertagesklinik über vier Monate therapiert worden, was ihm zwar in einigen Dingen
    etwas brachte - ABER: Der Schultag hat wieder begonnen, und es ist genauso wie vorher..
    Er hat zwar etwas mehr Grundmotivation als vorher, aber diese eine Minute in der Schule, in der sich um
    die Dinge kümmern muß fehlt ihm einfach.
    Er macht da völlig dicht, und wir haben alles versucht ihn zu
    animieren..
    Er sitzt es einfach aus :"ich mache das nicht und fertig"!.. ich bin völlig verzweifelt, er ist ein schlaues Kerlchen..
    Vielleicht ist genau das das Problem. Wenn er für sich erklärt - er braucht das alles nicht, gehts auf Stur. Er weiß das das Ärger gibt. So seine Erwartungshaltung. Doch was ist wenn der Ärger nicht kommt?

    Den "Strohalm" den er bewegen kann, ist für ihn alles - ein ganzes Feld. Entsprechend muß das auch von außen gewertet werden. Obwohl er wissen wird, dass diese seine Leistung bzgl. Selbstverantwortung minimal ist.

    Was ist er denn für ein Lerntyp? [ Test: Welcher Lerntyp bin ich? ] Und wie war er denn mit 8 drauf?

    LG....
    abendtau
    - Bleib wo du bist, und du gelangst nirgendwo hin!
    - Der Unterschied ist und macht das Leben!
    - Das Ende ist der Anfang! Findest Du nicht auch?
    - Liebe ist keine Meterware!
    - Pflege das Leben, nicht die Norm!
    - Freunde sucht man nicht, man findet sie

    "Die moralische Entrüstung, ist der Heiligenschein der Scheinheiligen" Zitat von H. Qualtinger

    Zwischen meinen Zeilen findet man alles was man möchte.
    Ich antworte nur noch auf sachliche Beiträge.

  4. Für den Beitrag danken: nessuno

  5. #3
    Registriert Avatar von Rauhfusskauz
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    960
    Danke gesagt
    39
    Dank erhalten:   484

    Standard AW: Mein Sohn macht dicht

    Wie lautete denn die Diagnose, aufgrund derer er in die Tagesklinik kam?
    Was wurde dort fest gestellt?

  6. #4
    Registriert
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    562
    Danke gesagt
    14
    Dank erhalten:   235
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Mein Sohn macht dicht

    Habe ich auch durch mit meinem Sohn. Und es hat lange angehalten bis über die Grundschule hinaus.
    Als wir dann umzogen und er auf eine andere Schule kam wurde es schlagartig besser.
    Grundschule ist immer so eine Sache, da unterrichten teilweise so derart fossile, unbewegliche Subjekte, die machen einen schon aggressiv, wenn die nur einen Satz sagen.
    Was für Möglichkeiten hättest Du den überhaupt?
    Gibt es vielleicht Montessori Klassen in einer anderen Schule?
    Dein Sohn kommt mit dem normalen Schulbetrieb nicht klar und das kann ich gut verstehen, die meisten machen Dienst nach Vorschrift, haben keine Ahnung von dem kleinen Menschen der da vor ihnen sitzt. Der soll nur funktionieren. Tut er es nicht ist er der Böse. Lehrer sind grausam. Finde was für Deinen kleinen Mann das ihm gut tut. Leider gilt ja für die Grundschule, dass sie vorbestimmt wird vom Schulamt, d.h. sie muss in der Nähe der Wohnung liegen. Aber vielleicht gibt es irgend eine alternative Schule in Eurer Nähe, bzw. manche Schulen bieten 2-3 Klassen an, in denen alternativ unterrichtet wird.

  7. #5
    chrismas
    Gast

    Standard AW: Mein Sohn macht dicht

    @Rainer-JGS

    Allheilmittel Förderschule, hmm?

    Blödsinn ist die und das sage ich aus Erfahrung.

    @Lila79

    Schon einmal daran gedacht, dass dein Sohn deswegen dicht macht, weil er sich im Unterricht langweilt?

    Hast du mal mit, zum Beispiel, dem Mathematiklehrer darüber gesprochen, ob er deinem Sohn nicht schwierigere Aufgaben geben könnte, denn so etwas würde das auch noch mit unterstreichen, dass sich dein Sohn im Unterricht langweilt.

    Es kommt halt darauf an, dass man das erst einmal austestet, bevor man an Förderschule oder ähnliches denkt, finde ich, auch aus eigener Erfahrung.

    Edit:

    Im übrigen sollte man die Schuld nicht unbedingt immer bei den Schülern suchen, sondern auch bei den Lehrern, denn diese sind dafür Verantwortlich, die Lerninhalte den Schülern beizubringen und wie bei uns erwachsenen Menschen, ist es auch bei Kindern, manche können wir leiden, wo wir dann gerne zu hören und manche nicht, die wir dann am liebsten gegen die Wand klatschen würden, aber eben so ist das auch bei Kindern.
    Geändert von chrismas (08.01.2013 um 11:48 Uhr)

  8. Für den Beitrag dankt: nessuno

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mein Sohn macht mich krank.
    Von gisela im Forum Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 02.04.2009, 08:26
  2. Mein Sohn macht uns große Sorgen!
    Von Chantal1986 im Forum Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 15:17
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2006, 18:01
  4. mein sohn macht mich wahnsinnig...!!!
    Von Lischen im Forum Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.06.2006, 22:35
  5. Mein Sohn macht mir große Probleme!!!!
    Von appideaf im Forum Familie
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.02.2006, 10:48

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige