Du hast das Richtige getan. !!!
Ich habe es ähnlich hinter mir, mein Mann hat solch einen Versuch gemacht an seiner Stieftochter, er hat ihr nein akzeptiert und ich bin froh dass sie den Mut hatte nein zusagen. Ich habe zwei weitere Kinder mit ihm.
Als meine Tochter zu mir gekommen ist ( gott sei dank ) direkt, habe ich ihn sofort von seinem Vater aus unserer Wohnung holen lassen.
Danach war ich bei Zartbitter die mir sehr geholfen haben, mich darin ermutigt haben meine Tochter in Ruhe zulassen, sie nicht zu bedrängen auszufragen ...
Meiner Tochter geht es sehr gut.
Ich bin durch die Hölle gegangen, von heut auf morgen war unser Leben zerstört.

Das Ganze ist jetzt 8 Monate her. Mittlerweile bin ich mit den Kindern in eine andere Stadt gezogen damit sie ihm niemals mehr über den Weg läuft.
Hier sind wir neu durchgestartet :-)

In meinem Leben gibt es nur noch einen Mann und das ist meine Sohn !!!