Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mein Freund rastet aus / Meine Familie ist gegen ihn

  1. #1
    Wept-away
    Gast

    Standard Mein Freund rastet aus / Meine Familie ist gegen ihn

    Für mein Problem gibt es nur eine Lösung: Die Trennung! Aber wenn das so einfach wäre...seit nun mehr 10 Jahren bin ich mit meinem Freund zusammen, er ist ca. 12 Jahre älter als ich und hat zwei Herzen in seiner Brust schlagen: Für das eine liebe ich ihn, vor dem anderen fürchte ich mich. Mein Freund ist cholerisch! Und das wissen alle in meiner Familie, weil sie es erlebt haben: und ihn deswegen logischerweise ablehnen! Er schreit wegen Kleinigkeiten und rastet total aus. Und daran haben wir all die Jahre zu kauen gehabt, vor allem ich: Aber ich habe ihn nie aufgegeben. Kurzum: Ich habe den festen Eindruck, dass er seit kurzem endlich Fortschritte macht und angefangen hat, über sich nachzudenken - weil ihm unsere Beziehung heilig ist und er mich nicht verlieren will - seit ein paar Monaten lebe ich wieder zuhause, sein Einkommen reicht nicht aus für eine Mietbeteiligung. Ein Familienmitglied, das mir sehr nahe steht, hat mir heute gesagt, das er von meinem Freund nichts hält, denn er hat keine Arbeit (wofür er nix kann - längere Geschichte), keinen Respekt vor anderen und benimmt sich total daneben - was soll ich sagen, mein Anverwandter hat Recht! Aber das macht es nicht einfacher, vor allem habe ich heute harten Tobak zu fressen gekriegt, weil ich meiner ganzen Familie offenkundig "leid tue" und ich "etwas besseres verdient habe".
    Und jetzt geht es mir dreckig, weil ich so gekämpft und nie aufgegeben habe - und anstatt meiner Bemühungen zu gedenken, tue ich allen nur LEID. Boom! Schlag ins Gesicht! Ich komme mir vor wie ein Looser!
    Warum sieht denn keiner, dass mein Freund auch positive Seiten hat? Das es sich gelohnt hat, zu ihm zu stehen, weil er immer bereit ist an sich zu arbeiten? Ich will seine Ausraster und verbalen Verletzungen nicht verteidigen, das hat mich fast krank gemacht, aber er hat sich verändert und es zeigen sich immer mehr Erfolge. Soll ich jetzt aufgeben? War alles umsonst?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von akihaa
    Registriert seit
    11.11.2010
    Ort
    Lübbecke
    Beiträge
    620
    Danke gesagt
    21
    Dank erhalten:   92

    Standard AW: Mein Freund rastet aus / Meine Familie ist gegen ihn

    oh tut mir leid,doch glaub du hast die jahre verschenk...10j die er sich nur langsam ändert ???willst nochmal 10j durch machen????
    neeeeeeeee sieh ein schlusstrich hast ja schon ersten schritt getan
    glaube mir der typ hat sich dir angenommen weil du dir es so gefallen läst und seine giuten seiten naja ...was soll das sein???
    vergleich einfach mal gute tage die du mit ihm hast und die wo er scheisse drauf ist.
    wette die scheiss tage überwiegen????
    #also dann brauchst nicht mehr gross überlegen!!!

  4. #3
    Registriert
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    247
    Danke gesagt
    284
    Dank erhalten:   86

    Standard AW: Mein Freund rastet aus / Meine Familie ist gegen ihn

    Zitat Zitat von Wept-away Beitrag anzeigen
    ...
    Und jetzt geht es mir dreckig, weil ich so gekämpft und nie aufgegeben habe - und anstatt meiner Bemühungen zu gedenken, tue ich allen nur LEID. Boom! Schlag ins Gesicht! Ich komme mir vor wie ein Looser!....
    Warum sieht denn keiner, dass mein Freund auch positive Seiten hat? Das es sich gelohnt hat, zu ihm zu stehen, weil er immer bereit ist an sich zu arbeiten? Ich will seine Ausraster und verbalen Verletzungen nicht verteidigen, das hat mich fast krank gemacht, aber er hat sich verändert und es zeigen sich immer mehr Erfolge. Soll ich jetzt aufgeben? War alles umsonst?
    Du hast Dankbarkeit und Hochachtung für Deine Aufopferung erwartet?

    Ich kann Deine Familie schon verstehen.Vor allem täts mir leid für Dich, dass Du nicht in der Lage bist, Dich selbst zu achten und für Dich selbst zu sorgen. Statt dessen Deine Energie völlig sinnlos in etwas Nutzloses steckst.

    Zehn Jahre sind definitv zu lange für so klitzekleine Fortschritte. Wenns die denn wirklich gibt und Dein Freund nicht einfach nur clever ist...

  5. #4
    Registriert Avatar von ithink
    Registriert seit
    29.01.2009
    Ort
    aufm Land (NRW)
    Beiträge
    1.233
    Danke gesagt
    41
    Dank erhalten:   613

    Standard AW: Mein Freund rastet aus / Meine Familie ist gegen ihn

    Hatte auch jahrelang mit einer Cholerikerin zu tun. Nie wieder, egal wieviele positive Seiten sie haben mögen, letztendlich machen sie einen fertig, einfach nur dadurch, dass sie so sind wie sie sind und sich wirklich ändern, nein, das wird nie passieren. Da machst du dir Illusionen, Wunschträume, aber, naja, dein Leben.....

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mein Freund rastet manchmal total aus...
    Von Gast im Forum Gewalt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.10.2016, 03:58
  2. Meine Familie/Mutter hat was gegen meinen Freund
    Von Unregistriert im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 20:05
  3. mein freund rastet immer aus :(
    Von thumbelina im Forum Liebe
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 10:47
  4. Mein Freund rastet aus wenn er geärgert wird !
    Von Beachman im Forum Freunde
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 01:21

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige