Anzeige
Seite 1 von 6 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 29

Thema: Was mache ich nur mit meiner Mutter?

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    4.951
    Dank erhalten:   3.929
    Blog-Einträge
    1

    Standard Was mache ich nur mit meiner Mutter?

    Hallo!

    Ich bin ratlos.
    Meine Mutter lebt hunderte von Kilometern von mir und meinem Mann entfernt in einem Pflegeheim. Zweimal in der Woche kann ich sie anrufen. Wir sehen uns nicht mehr.
    Inzwischen kann ich die Gespräche mit ihr kaum noch ertragen.
    Gestern habe ich einfach grusslos den Hörer aufgelegt.
    Sie ist krank, war beim Arzt und sie hat den Pflegerinnen gesagt, sie dürfen mir nicht sagen, was mit ihr ist. Die Pflegerin meinte aufgeregt, ich müsste es unbedingt erfahren. Okay, dachte ich, frage ich Mum selber. Direkt ist mir eh´lieber.
    Dann..... - Keine Chance. Kaum am Telefon, so beschimpfte sie mich. Ich wüsste ja nicht was sie im Heim alles durchmachen müsste und sie sei nur wegen mir im Heim usw. . Da ging mir die Hutschnur hoch und ich sagte:"Mama, wenn Du so mit mir redest, dann lege ich auf."
    Sie ist immer so, wenn sie Angst hat, wenn es ihr körperlich wieder schlechter geht. Kürzlich meine sie, ihre Pflegerinnen so wie sagte, erziehen zu müssen. Sie verweigerte so gut wie jedes Essen. "Ihr werdet noch alle sehen was ihr davon habt!" Man setze ihr dann ausschliesslich ihre Lieblingsspeisen vor und alle bemühten sich sehr. Meine Mutter pfeifft und alle sollen springen. Klappt das, so ist sie stolz auf sich.
    Mit meinem Bruder kann ich nicht reden. Er ist derart gegen mich aufgehetzt. Beispiel: Ich rief Mum an und redete ganz lieb und ruhig mit ihr. Wir lachten zusammen. Im Hintergrund hörte ich die Stimme meines Bruders. Der war wohl gerade ins Zimmer gekommen. Mums Stimme schlug um und sie sagte:"Deine Schwester schimpft schon wieder mit mir." Er war sofort rasend wütend - und mir fiel nichts mehr dazu ein.
    Mein Bruder ist affektlabil und da gehe ich dann lieber auf Sicherheitsabstand.
    "Spielchen"... .
    Für ihre Mitte 80 soll sie noch ganz klar im Kopf sein.
    Aber was sagt das schon, ausser dass sie demzufolge selber bestimmen kann.
    Tja, jetzt meint das Heim wohl, ich müsse etwas wissen, aber sie dürften mir nichts sagen. Klar mache ich mir Sorgen... . Ich wünschte, ich würde mir keine machen. Bin ihre "Spielchen" einfach so leid.
    Jetzt überlege ich, ob ich mich noch einmal ans Heim wende und wenn es nicht anders geht, den Kontakt zu meiner alten Mutter abbreche. Kontaktabbruch tut weh, mit ihr so zu tun zu haben, aber auch. Sie ist Mitte 80.
    Irgendwie wünscht man sich so ein Ende ja auch nicht.


    Nachdenkliche Grüsse!
    Landkaffee
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von LaFamille
    Registriert seit
    20.10.2010
    Beiträge
    1.216
    Danke gesagt
    1.107
    Dank erhalten:   528

    Standard AW: Was mache ich nur mit meiner Mutter?

    Hallo Landkaffee,


    den Kontakt abbrechen würde ich nicht,das verzeihst Du Dir
    nie.
    Deine Mutter scheint sehr frustriert zu sein,daß sie dir die
    Schuld gibt,in diesem Heim zu sein. Für mich stellt sich die Frage:
    Warum so weit weg? Ist es in der Nähe ihres alten Heimatortes?
    Kannst Du sie überhaupt besuchen bei der Entfernung?

    Liebe Grüße

    LaFamille

  4. #3
    Registriert Avatar von Giesy
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    im wilden Süden
    Beiträge
    8.194
    Danke gesagt
    11.234
    Dank erhalten:   9.444

    Standard AW: Was mache ich nur mit meiner Mutter?

    Hallo Landkaffee, ist Deine Mutter noch geschäftsfähig? Hast Du keine Betreuungsvollmacht?
    Giesy


    *********************************
    Egal wie tief man die Messlatte des geistigen Verstandes eines Menschen legt, es gibt jeden Tag jemanden, der bequem darunter durchlaufen kann!

    -------------------------------------------
    Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr,
    als die Wahrheit!
    .

  5. #4
    Registriert Avatar von frara
    Registriert seit
    16.03.2010
    Ort
    milchstrasse
    Beiträge
    37.021
    Danke gesagt
    876
    Dank erhalten:   4.516
    Blog-Einträge
    2

    Standard AW: Was mache ich nur mit meiner Mutter?

    hallo, käffchen!
    geändert, fehl am platze.
    Geändert von frara (18.11.2010 um 15:20 Uhr)
    miesekenn and rübchen and selmchen forever in my heart..

    JUSTICE FOR "PUPPY DOE" KIYA

  6. #5
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    04.05.2010
    Beiträge
    21.499
    Danke gesagt
    4.951
    Dank erhalten:   3.929
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Was mache ich nur mit meiner Mutter?

    Zitat Zitat von LaFamille Beitrag anzeigen
    Hallo Landkaffee,


    den Kontakt abbrechen würde ich nicht,das verzeihst Du Dir
    nie.
    Deine Mutter scheint sehr frustriert zu sein,daß sie dir die
    Schuld gibt,in diesem Heim zu sein. Für mich stellt sich die Frage:
    Warum so weit weg? Ist es in der Nähe ihres alten Heimatortes?
    Kannst Du sie überhaupt besuchen bei der Entfernung?

    Liebe Grüße

    LaFamille

    Hallo LaFamille,

    ja, genau ob ich mir das selber verzeihen kann, ist auch ein Punkt.
    Mum ist soweit weg, weil sie das so für sich entschieden hat. Sie lebt an dem Ort, an dem sie auch die letzten 47 Jahre war.
    Wir hatten ihr vor Jahren schon auf ihren Wunsch hin eine Wohnung in unserer Nähe gesucht, Betreutes Wohnen angemeldet (lange Wartezeit und deshalb ist es wichtig, auf einer Liste zu sein) usw. . Ich kapierte zu spät, dass sie im Grunde genommen diese Form von "Liebesbeweis" brauchte und die Gewissheit, dass wir alles für sie tun.... . Jedenfalls als alles soweit klar war, sprang sie ab. Gerade mein Mann, der sie a) noch nicht so lange kannte und b) sie damals sehr gerne mochte, verstand die Welt nicht mehr. Er war sehr traurig und enttäuscht. Ich ärgerlich, da ich in dem Moment kapierte, dass sie ein Verhaltensmuster wiederholt und wir das auch noch mit gemacht haben. Mum meinte, sie wolle ihre Freiheit haben!
    - Tja, gerade die sollte sie ja wieder haben können.... . Da war aber nichts zu machen. Mum und ihr spezieller Freiheitsbegriff. *seufz*
    Besuchen konnte ich sie schon seit Jahren kaum und jetzt ist es noch schwieriger.
    Ich bin froh, dass sie im Heim lebt. So weiss ich sie besser versorgt denn je. Und Mum selber.... : alle sind ja nach ihren Angaben sooo lieb zu ihr und dann sooo schrecklich. - Ach, kenne ich schon.... .
    Irgendjemand kriegt immer den "schwarzen Peter" von ihr. Das wechselt dann so immer ´mal. Notfalls kann sie da auch recht kreativ sein, zieht Gründe herbei oder gibt welche vor.
    Sie denkt in Schuldbegriffen, wobei sie meint, als Mutter alle Rechte zu haben und ich denke über Verantwortung... .
    Mag auch mit daran liegen, dass altersmäßig mehr als eine Generation zwischen uns liegt. *achselzuck*
    Frustriert wird sie sein, weil ihre Lebenspläne nicht aufgegangen sind.
    Es ist traurig. Ich hatte gehofft, im Alter wird sie vielleicht verständiger und das schien auch eine zeitlang so zu sein.
    Ich fühle mich so, wie es jetzt schon wieder ist, im Kontakt mit dieser Frau alleine einfach überfordert.

    Liebe Grüsse!
    Landkaffee
    "Denken ist eine der schwierigsten Aufgaben der Menschheit. Darum unterlassen es die meisten." soll Henry Ford gesagt haben.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Mit meiner Eifersucht mache ich alles kaputt
    Von Unforgiven im Forum Liebe
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 09:09
  2. Was mache ich mit meiner Mutter?
    Von Trooper_2001 im Forum Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 22:57
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 10:30
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 17:57
  5. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 16:13

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige