Anzeige
Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 18

Thema: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

  1. #11
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    18.329
    Danke gesagt
    4.446
    Dank erhalten:   11.197

    Standard AW: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

    Zitat Zitat von Lonelydonut Beitrag anzeigen

    Und @kasiopaja Was erwartest du? Ich suche offenbar auch eine entsprechende Persönlichkeit und gerade nicht Menschen wie euch. Die Divergenz sollte da doch in der Natur der Sache liegen.
    Du suchst jemanden, der andere Menschen auch nicht leiden kann. Du bist ein anderer Mensch. Also wird Dich der, der so gesinnt ist, wie Du , auch nicht leiden können.

    Die Chancen stehen also schlecht.

  2. Für den Beitrag danken: Dunkle Prinzessin, L3yRo, Mondsonne

  3. Anzeige

  4. #12
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    12
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten:   0

    Standard AW: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

    Zitat Zitat von kasiopaja Beitrag anzeigen
    Du suchst jemanden, der andere Menschen auch nicht leiden kann. Du bist ein anderer Mensch. Also wird Dich der, der so gesinnt ist, wie Du , auch nicht leiden können.

    Die Chancen stehen also schlecht.
    Geht es noch undifferenzierter? Denk doch nur mal ein minimales Bisschen nach. In meinem Startpost habe ich dieses Scheinparadoxon sogar angesprochen und aufgelöst. Ich bin kein Misanthrop, ich verachte. Heißt das, dass ich jeden Menschen per se verachte? Vielleicht kommst du selbst auf die Antwort. Meine Güte... Lächerlich.

  5. #13
    Registriert
    Registriert seit
    31.10.2012
    Beiträge
    18.329
    Danke gesagt
    4.446
    Dank erhalten:   11.197

    Standard AW: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

    Zitat Zitat von Lonelydonut Beitrag anzeigen
    Geht es noch undifferenzierter? Denk doch nur mal ein minimales Bisschen nach. In meinem Startpost habe ich dieses Scheinparadoxon sogar angesprochen und aufgelöst. Ich bin kein Misanthrop, ich verachte. Heißt das, dass ich jeden Menschen per se verachte? Vielleicht kommst du selbst auf die Antwort. Meine Güte... Lächerlich.
    Dann viel Spaß und viel Erfolg in Deinem armen Leben.

  6. Für den Beitrag danken: Dunkle Prinzessin, Mondsonne

  7. #14
    Registriert Avatar von Kimi Onawa
    Registriert seit
    04.11.2016
    Beiträge
    4.687
    Danke gesagt
    1.548
    Dank erhalten:   2.506

    Standard AW: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

    Zitat Zitat von Lonelydonut Beitrag anzeigen
    Da muss ein Missverstädnis vorliegen. Ich schwanke nicht zwischen Misanthropie und Philanthropie. Ich bin zu keinem Zeitpunkt Philanthrop. Ich verachte die menschliche Natur und ihre Vernunftlosigkeit und bin in der Hinsicht auch sehr radikal. Es ist eher der Gedanke, einfach endgültig den Cut zu machen, d.h. zu sagen: Okay, ich werde mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit für den Rest meines Lebens alleine bleiben, ich habe absolut niemanden und werde niemals jemanden haben, denn niemand kann mich verstehen und in mir ein Gefühl der Identifikation wecken und auf der anderen Seite die unbändige Sehnsucht nach diesem einen Menschen. Ich schwanke zwischen dem "vergiss die Menschheit und konzentriere dich für den Rest deines Lebens auf deine Selbstentfaltung" und dem Schmerz der Einsamkeit (der zwar immer seltener auftritt, aber doch noch dann und wann). Wenn letzterer akut an meinem Nervenkostüm nagt, bin ich sicherlich hier und da auch mal etwas weniger radikal und etwas kompromissbereiter, aber bis die Verachtung wieder die Oberhand gewinnt vergeht zumeist nicht viel Zeit (worüber ich auch froh bin). Ich brauche einen ganz besonderen Menschen. Wenn ich an eine Frau für mich denke, schwebt mir immer ein Zitat Nietzsches vor: "Ich bin kein Mensch, ich bin Dynamit". Sie muss etwas Besonderes sein. Ich bin selbst sehr speziell und der Menschheit extrem abgewandt. Sie müsste diese Eigenschaft mit mir teilen und ein sehr, sehr großes Selbstbewusstsein haben. Am besten noch größer als meines. Sie sollte kompliziert, anstrengend, herausfordernd sein und eine unaustehliche Arroganz gegenüber dem Rest der Welt ausstrahlen.
    Hallo, Loneleydonut - ich habe gelesen, welche Eigenschaften die Frau mitbringen sollte, damit sie für Dich von Interesse ist und dann habe ich das
    Zitat Zitat von Lonelydonut Beitrag anzeigen
    Noch aktiv?
    gelesen.

    Was genau spricht Dich an?

    Diese Frau beschreibt sich wie folgt:

    „sehr nachdenklich, schüchtern, verträumt, treu, ehrlich, chaotisch aber sehr einfühlsam und mitfühlend“

    Weiterhin hat sie „Depressionen, Soziale Phobie und auch starke Selbstzweifel.“

    Sie schreibt, dass sie einen Partner sucht, der vielleicht ähnliche Eigenschaften mitbringt.


    Welche ausschlaggebende Parallelen siehst Du?
    Zu meinen Beiträgen: So sehe ich es.
    •~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Meine Gruppe: „Dies und das“ Hier können Themen besprochen werden, die in öffentlichen Threads, wegen Triggerpotential, zu Konflikten führen.
    Anfragen bitte via PN
    ~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~•~
    Himmel und Hölle sind keine Orte, sondern Bewusstseinszustände.
    ~Kimi~

  8. Für den Beitrag dankt: Mondsonne

  9. #15
    Registriert Avatar von Mondsonne
    Registriert seit
    06.06.2017
    Beiträge
    87
    Danke gesagt
    223
    Dank erhalten:   29

    Standard AW: Das ewige Pendeln zwischen Misanthropie und Sehnsucht

    @ Kimi Onawa
    Das hab ich auch gelesen und mich gewundert!

    @Lonelydonut
    Wie passt deine Vorstellung von einer Partnerin mit den Beschreibungen dieser Frau -
    und auch noch anderen, denen du geantwortet hast - zusammen?

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.03.2015, 13:33
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 21:42
  3. Misanthropie?! :/
    Von Mina2012 im Forum Ich
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.08.2012, 22:30
  4. Misanthropie
    Von Dark Creature im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 14:59
  5. Misanthropie
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 20:31

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige