Anzeige

[Timezone Detection]
Registrieren bei hilferuf.de - sekundenschnell, kostenlos und anonym!

Benutzername: E-Mail-Adresse: Ich stimme den Forenregeln zu:  
Human Verification


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Die Hoffnung ist (noch) nicht tot

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    10.09.2017
    Beiträge
    10
    Danke gesagt
    1
    Dank erhalten: 2

    Standard Die Hoffnung ist (noch) nicht tot

    ich bin 30 Jahre alt, war noch nie verheiratet, geschweige denn mit einer Frau zusammen und auf bin der suche nach einer einfachen Frau, die nicht allzu viel von diesem leben erwartet, was den luxus und die bequemlichkeit angeht.
    Denn diese Welt ist nur ein Zeitvertreib für eine kurze Zeit und ich bin der Meinung, wir müssen lernen zu verzichten und im Gegenzug unseren Mitmenschen von Nutzen sein,
    den armen ihren Anteil geben und unsere Handlungen immer in Hinblick auf die Tatsache verüben, dass auch wir eines Tages von dieser Welt gehen werden und uns verantworten müssen für das, was wir auf dieser Welt getan haben.

    Ich suche eine bodenständige Frau, die nicht das bedürfnis verspürt, sich immer und überall in den mittelpunkt stellen zu müssen. Denn selbstverliebtheit und Arroganz ist eine abscheuliche Eigenschaft und macht den Charakter eines Menschen kaputt.

    Eine Frau, die nicht eingebildet, selbstverliebt und prahlerisch ist und die weiß, was sich gehört. Eine Frau, die in der Lage ist, Mitgefühl zu zeigen.

    Treue bis zum Ende und ehrlichkeit in jeder Sache sind Dinge, die unablässlich sind für eine Partnerschaft. Wenn man seinen ehepartner liebt, wird man alles tun, um sinnlosen
    Streit zu vermeiden, auch wenn man selbst einmal einstecken muss und in einer Partnerschaft sollte man auf keinen Fall seinen Partner in irgend einer Form kränken oder ihr
    das Gefühl geben, allein zu sein. Eine Ehe zu führen, bedeutet immer für seinen Partner und seine Familie da zu sein. Alle anderen Menschen kommen erst an 2.Stelle.

    Eine Ehe muss wie eine unzertrennliche Freundschaft vorgelebt werden und man muss mit seinen Ehepartner über alles sprechen können. Man muss ihr blind vertrauen können und
    mit ihr so reden können, wie man auch mit sich selbst in Gedanken redet, ohne dabei ein Gefühl der Scham zu verspühren. Denn in einer Ehe darf es keine Geheimnisse voneinander geben.


    Ich bin ein eher introvertierter Mensch und suche keine nähe zu anderen Menschen, denen ich nicht vertrauen kann.

    In meiner Freizeit treibe ich gerne ab und zu sport und achte besonders darauf, was ich zu mir nehme. Denn unser Körper wurde uns geschenkt und wir sollten gut mit ihm umgehen und
    uns gesund ernähren, damit wir unseren Körper nicht mit einer ungesunden lebensweise schänden. Ich verzichte auf Fleisch, den wir tragen eine gewisse Verantwortung und ich kann es mit meinen gewissen nicht vereinbaren, Fleisch oder milchprodukte aus Massentierhaltung zu essen.

    Zu der Natur verspüre ich eine große verbundenheit und ich mag es, spaziergänge oder Fahrradtouren durch die Natur zu unternehmen. Dadurch kommt man auch der Schöpfung näher
    und man fühlt sich einfach wohl dabei. Es hilft außerdem, den kopf frei zu kriegen und von all den negativen Gedanken eine Pause zu machen.


    Auch was das politische und das allgemeine Weltgeschehen angeht, sollten wir sie nicht ignorieren. Denn es geschieht so viel ungerechtes auf dieser Welt und man sollte sich
    zumindestens darüber informieren und andere Menschen darüber aufklären, was alles schief läuft auf der Welt und was man als einzelner tun kann, um ein gerechtes leben führen
    zu können, ohne anderen dabei zu schaden, indem wir unsere Lebensweise überdenken und unser konsumverhalten verändern.

    Ich hoffe, es ist nicht allzu lang geworden und ich würde mich freuen, wenn die richtige person sich bei mir meldet.

    Ich wollte es immer vermeiden, im Internet auf Partnersuche zu gehen. Aber da ich ein zurückhaltender Mensch bin, habe ich keine andere Wahl. Aber vielleicht ist es ja auch gut so und ich begegne hier jemanden, der genauso fühlt und denkt wie ich.

    • Anzeige


  2. #2
    Registriert
    Registriert seit
    28.03.2017
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    13
    Danke gesagt
    8
    Dank erhalten:   2

    Standard AW: Die Hoffnung ist (noch) nicht tot

    Autsch....: Eine Frau,.... die weiß, was sich gehört...

    Woher weisst du was sich gehört??

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Noch Hoffnung?
    Von psYko im Forum Ich
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.2017, 21:59
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 15:50
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 06:58
  4. Gibt es noch hoffnung oder eher nicht?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 07:01
  5. noch Hoffnung....?
    Von Gast im Forum Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 16:17

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige