Anzeige
RSS-Feed anzeigen

My Thoughts...

Alles was wir sind, vergeht mit unserem Tod...

von am 19.03.2019 um 21:33 (485 Hits)


Jedes Leben wird mal enden.

Man wird sich erinnern und dann vergessen.

Unsere Gefühle, Gedanken, Ängste und Sorgen.
Sie zählen nur jetzt, sie existieren in keinem Morgen.

Wenn wir nicht mehr sind,
verliert alles in uns an Bedeutung.

Wir sind nicht mehr existent.
Für unsere Liebsten reine Traumdeutung.

Wir geben so viel Kraft in Trauer und Schmerz.
In Ängste, Sorgen, ein zerbrochenes Herz.

Doch all das zählt nicht mehr, sind wir erst einmal fort.
Es ist erloschen, als wäre es niemals dort.

Also warum müssen wir Negatives erleiden,
wenn es nach unserem Tod nicht mehr zählt?

Wenn unsere Gedanken und Gefühle,
mit unserem Körper vergehen?

Wo ist der Sinn in den Schmerzen und Leid?
Die vergeudete Kraft und die verschwendete Zeit?

Keiner lebt in Dunkelheit aus Freude und Spaß!
Es ist ihr Leben, ihr tragischer Pfad.

Doch wenn mit dem Tod dann alles vergeht,
was ist es was wirklich zählt?

Warum fühlen und denken wir,
wenn es am Ende an Bedeutung fehlt.

Warum können wir nicht zufrieden sein, leicht und frei,
wenn nach unserem Tod, doch alles ist vorbei?!




Kategorien
Kategorielos

Kommentare

Trackbacks

Anzeige