Anzeige
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 13

Thema: Hilfe.de-Chat

  1. #6
    Registriert Avatar von Portion Control
    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    BRD, also Bananenrepublik
    Beiträge
    17.262
    Danke gesagt
    5.521
    Dank erhalten:   11.898

    Standard AW: Hilfe.de-Chat

    Zitat Zitat von Skadi1 Beitrag anzeigen
    Der Altersdurchschnitt der kleinen Gemeinde dort ist recht überschaubar aber sie sind alle Erwachsen keine Sorge.
    Existiert eine Altersabfrage bevor man den Chatraum betritt?

  2. Anzeige

  3. #7
    Skadi1
    Gast

    Standard AW: Hilfe.de-Chat

    Zitat Zitat von Portion Control Beitrag anzeigen
    Existiert eine Altersabfrage bevor man den Chatraum betritt?
    Neee. Das merkt man im laufe der Zeit. Es brauch viel geduld bei so wenigen und viel Zeit das heraus zu lesen.

    Nicht immer will man schreiben, manchmal lässt man denke ich sogar den Chat offen damit man nicht allein ist. Ist ja auch legitim wenn jemand Singel ist und sich allein fühlt kann er so sich zu anderen hocken und das Gefühl man ist allein weicht ein stück weit dem gefühl da ist noch jemand auch wenn er nix sagt im Moment aber da ist eben noch etwas. Sozusagen es ist dann ein nicht ICH sondern WIR sind allein.

    Geteiltes Leid ist halbes Leid

  4. #8
    Registriert
    Registriert seit
    03.09.2015
    Ort
    Fühle mich in mir Zuhause
    Beiträge
    167
    Danke gesagt
    283
    Dank erhalten:   105
    Blog-Einträge
    4

    Lächeln AW: Hilfe.de-Chat

    Zitat Zitat von ParadiseAngel62 Beitrag anzeigen
    Sorry, aber jetzt muss ich echt Mal meinem Frust Luft machen.

    Ich bin in einigen Chats registriert und dort wird auch geschrieben und diskutiert, aber der Hilfe.de Chat ist kommunikativ echt schrecklich, um nicht zu sagen das Letzte. Da vergeht einem echt die Lust sich einzuloggen, weil man spätestens nach 10-15 Minuten beginnt Frust zu schieben ob der Stille die dort herrscht.

    Derzeit ist es meist so, das man (ich) sich einloggt, freundlich grüßt und dann vor der Bildschirm sitzt und der Dinge/Themen harrt die nicht kommen.

    Irgendwie scheint einigen unter den Usern auch die Chatregeln unbekannt sein. Freundliches Grüßen (???) ... von 7 Nicks grüßt genau EINER zurück .... der Rest schweigt vornehm bzw. stellt sich Tod. Von (themenbezogenen) Diskussionen etc. kann man da dann echt nur träumen. Schweigen scheint die oberste Priorität und Regel zu sein. Wozu man sich überhaupt einloggt wenn dann Stundenlang keine einzige Silbe geschrieben wird ist mir daher ein Rätsel.

    Ich möchte jetzt sicher niemanden etwas unterstellen, aber da man leider nicht, wie in anderen Chats, erkennen kann ob die User gerade vom Séparée Gebrauch machen, AFK sind oder sonst was, bekommt man das Gefühl in einem "toten" Chat gelandet zu sein.

    Um nicht nur rumzumotzen ... mein Vorschlag wäre, das es eine Möglichkeit gäbe zu erkennen ob die Nicks sich gerade in einem Privatgespräch befinden, AFK sind ... oder was weis ich. So aber hat man ja das Gefühl der Hilfe-Chat befindet sich in einem 100 jährigen Dornröschenschlaf! und man ist mitten drin.

    Mit lieben Grüßen
    ein (frustrierter) ParadiseAngel
    So unrecht hast du gar nicht , aber komm heute mal 24.4.2018 21:35 h
    Nicht so schnell aufgeben sag ich immer, wird nicht alles so heiß gegessen wie es gekocht wird !!!!
    Zum Frust schieben sind wir ja nu wirklich nicht hier, oder Leute
    Grüßchen von der sanften Schlange

  5. #9
    Registriert Avatar von malou.
    Registriert seit
    01.05.2016
    Beiträge
    1.820
    Danke gesagt
    179
    Dank erhalten:   613

    Standard AW: Hilfe.de-Chat

    Danke für dieses Thema!

    Mir geht es genauso. Ich chatte recht gerne, aber ich bin auch schon länger nicht mehr im Chat undzwar aus den gleichen Gründen die du hier geschrieben hast.

    1. Es scheint bereits eine "fest Clique" zu sein, die sich überschwänglich grüßt,
    ständige Insider. Und es wird darüber geschrieben, dass man vorhin
    miteinander telefoniert hat und so. Und ewige Begrüßungen.

    2. ...wenn denn überhaupt einmal geschrieben wird. 80% herrscht tote Hose.

    3. Themen werden nicht wirklich diskutiert. Wenn man selbst eines anschneidet,
    dann wird mit Glück ein Satz dazu gesagt und das war es. Wieder schweigen.

    Es sind selten Leute drin, die meisten schreiben gar nicht oder nie.
    Der Rest begrüßt sich ab und zu einmal.
    Themen werden nicht diskutiert.
    Oft schreibt niemand etwas.
    Es ist nicht viel los.

    Das ist mir dann auch zu doof geworden. Spaß bringt das nicht :/

    Andere Chats anderswo funktionieren doch auch.

  6. #10
    Registriert Avatar von CheeseburgerGurke
    Registriert seit
    07.08.2008
    Beiträge
    45
    Danke gesagt
    2
    Dank erhalten:   9
    Blog-Einträge
    7

    Standard AW: Hilfe.de-Chat

    Hallo ihr Lieben,

    es tut mir leid, dass das eurer Eindruck von dem Chat ist.
    Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um auf einige Punkte einzugehen. Ich bin seit ca. 10 Jahren "Stammuser" in dem Chat und mir persönlich hat er sehr geholfen. Ein Chat lebt natürlich immer von den anwesenden Usern und bei uns im Chat herrscht kein Redezwang. Es gibt immer Tage an denen mehr los ist und Tage an denen weniger los ist.
    Dass es eine eingeschworene Gemeinde ist und man als neuer User nicht in Gespräche reinkommen kann, sehe ich etwas anders. Klar gibt es im Chat User, die sich auch privat kennen, das ist allerdings die Ausnahme, der Großteil kennt sich nur über den Chat und die User mischen immer bunt durch, es gibt immer Neue die zu Stammusern werden oder Stammuser die irgendwann verschwinden.
    Dann spielt auch die Uhrzeit eine Rolle, im Chat ist meistens erst abends etwas los.
    Auch stille User sind still aus unterschiedlichen Gründen, manche sind beschäftigt, andere in Privatgesprächen, andere haben Angst vor dem alleine sein und wiederum andere sind zu traurig zum schreiben oder wollen sich erst einmal ein Bild verschaffen bevor man intime Dinge erzählt.
    In dem Chat wird auch mal gealbert, ja. Aber Probleme haben immer Vorrang und den Altersdurchschnitt schätze ich so auf 24. Ich habe den Chat aber immer als hilfsbereit wahrgenommen.

    Es tut mir leid dass euch der Chat enttäuscht hat, aber ich lade euch gerne dazu ein wieder vorbei zu schauen und vielleicht selber einen Beitrag zu einem Gespräch zu liefern manchmal sitzen auch einfach 5 Neue in dem Chat und alle warten dass was geschrieben wird .

    Liebe Grüße und auf hoffentlich baldiges Wiedersehen
    Kathi
    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu geben. (Alexis Carell)

  7. Für den Beitrag dankt: Hase C.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Hilfe komme nicht in den chat?!?!
    Von sallyblue im Forum Chat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 19:55
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2011, 14:43
  3. chat-freundschaft bzw.. chat-feindschaft...
    Von Gast/w im Forum Gewalt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 01:00
  4. Hilfe hilfe hilfe komme nicht mehr in den chat
    Von bordigirl im Forum Sonstiges
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2008, 08:35
  5. hilfe, komme nicht in den chat!
    Von zitronenfalterin im Forum Chat
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 00:02

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige