Anzeige
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Film: 'Die dunkle Seite des Mondes' mit Moritz Bleibtreu.

  1. #1
    Registriert
    Registriert seit
    26.07.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    79
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   30

    Standard Film: 'Die dunkle Seite des Mondes' mit Moritz Bleibtreu.

    Habe ich heut Nacht angesehen die Beschreibung habe ich einfach mal kopiert um etwas weniger schreiben zu müssen.

    Wikipedia: <<Der erfolgreiche und skrupellose Frankfurter Wirtschaftsanwalt Urs Blank wird aus der Bahn geworfen, als sich ein Geschäftsmann vor seinen Augen erschießt. Dann lernt der verheiratete Blank die junge Lucille kennen und ist von ihrem alternativen Lebensstil fasziniert. Jedoch hat ein halluzinogener Pilztrip mit ihr schwere Folgen. Blank wird zum instinktgetriebenen und aggressiven Mörder. Verunsichert zieht er sich in den Wald zurück, um nach einem Gegenmittel für den Pilz zu suchen, der ihn verwandelte.>>

    Der Film hat mich irgendwie seltsam beeindruckt, obwohl er so gut, gar nicht gemacht war und die Story bezüglich der Machenschaften der Pharmakonzerne nicht sonderlich originell war. Aber das persönliche Verwandlungsthema (Dr Jekyll and Mr Hyde) aufgrund des Halluzinogenen Pilzgenusses des Urs Blank, hatte einen hohen Unterhaltungswert und eine gewisse tiefe die ich faszinierend fand. Wobei der Film leider dieses Thema nicht sehr tief gehend behandelt hat. Aber die Referenzen zu Pink Floyd und "Dark side of the Moon" hatten schon was, zu mal Syd Barret von Pink Floyd ja ein ewiges Thema ist in der Musik und Kunst dieser Gruppe. Syd Barret ist auch etwas sehr merkwürdig geworden durch seinen exzessiven Halluzinogenen Drogenkonsum, um es mal sehr milde auszudrücken.

    Hat noch jemand den Film gesehen? (Dieser ist zurzeit auf Amazon Prime im streaming Angebot zu sehen).
    Noch jemand den das Thema des Urs Blank fasziniert?

  2. Anzeige

  3. #2
    Registriert Avatar von Mondsonne
    Registriert seit
    06.06.2017
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    182
    Danke gesagt
    400
    Dank erhalten:   74

    Standard AW: Film: 'Die dunkle Seite des Mondes' mit Moritz Bleibtreu.

    Ich hab den Film gesehen und fand ihn einfach nur deprimierend und furchtbar, vor allem wegen der extremen Gewalt.
    Und diese Kritiken, die du erwähnst, hab ich auch im Netz gelesen, er passte eher zu RTL oder SAT 1.
    Was ich nicht verstand war, dass es doch gar nicht diese Pilze waren, oder? Zumindest sagte das der Psychiater, der die gefundenen untersuchen ließ... Oder durfte er es nicht sagen?
    Alles, was man in Worte fassen kann, kann man hinter sich lassen
    (Sokrates)

    Das, was manche gern Frustrationstoleranz nennen und positiv
    werten, ist oft nichts anderes als die Bereitschaft, sich abzustumpfen,
    überlasten und missbrauchen zu lassen, bis am Ende keine Zumutung
    mehr zu groß ist, um nicht ertragen zu werden.
    (Hans Kruppa)

  4. #3
    Registriert
    Autor/in dieses Threads

    Registriert seit
    26.07.2019
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    79
    Danke gesagt
    48
    Dank erhalten:   30

    Standard AW: Film: 'Die dunkle Seite des Mondes' mit Moritz Bleibtreu.

    Zitat Zitat von Mondsonne Beitrag anzeigen
    Ich hab den Film gesehen und fand ihn einfach nur deprimierend und furchtbar, vor allem wegen der extremen Gewalt.
    Und diese Kritiken, die du erwähnst, hab ich auch im Netz gelesen, er passte eher zu RTL oder SAT 1.
    Was ich nicht verstand war, dass es doch gar nicht diese Pilze waren, oder? Zumindest sagte das der Psychiater, der die gefundenen untersuchen ließ... Oder durfte er es nicht sagen?
    Die Gewalt im Film fand ich auch überzogen, hätte man vielleicht auch anders umsetzen können. Er hat im Film definitiv Halluzinogene Pilze eingenommen, wobei aber unklar blieb welche Sorte es war. Sein Freund meinte (der Psychiater) das vielleicht ein besonderer Pilz dabei war der ihn sozusagen vergiftet hatte und dessen Wirkung mit einem Medikament eventuell behandelt werden könnte. Dies hat sich aber im Film als nicht zutreffend erwiesen. Der Film weicht in ganz wesentlichen Anteilen vom Buch in der Handlung ab. Im Buch hat die Geschichte Hand & Fuß und auch eine nachvollziehbare Logik. Im Film wird leider viel zu sehr auf Gewalt gesetzt und die Story passt nicht mehr zusammen, schade eigentlich.

    Die Pilze haben praktisch nicht berechenbare Wirkung und die Theorie, zumindest in der Story ist, dass sie Persönlichkeitsanteile hervorgerufen haben die vielleicht besser verschüttet geblieben wären beim Herrn Blank, obwohl er ja schon als Wirtschaftsanwalt einen deutlichen 'Killer Instinkt' gezeigt hatte.

    Das Buch scheint wesentlich besser gemacht zu sein, dort findet Blank eher zu sich selber, findet heraus was schiefgegangen ist, wiederholt den Trip unter besseren Voraussetzungen und überwindet letztlich seinen inneren 'Killer'.

    Die Pilze wurden in Süd-Amerika von Schamanen genommen um mit dem göttlichen Verbindung aufzunehmen, jedenfalls wurde es so überliefert. Was das göttliche ist, bleibt dann aber eine offene Frage und kann vielleicht bei jedem etwas anders aussehen.

  5. #4
    Registriert Avatar von Schroti
    Registriert seit
    26.08.2018
    Beiträge
    2.823
    Danke gesagt
    2.349
    Dank erhalten:   2.366

    Standard AW: Film: 'Die dunkle Seite des Mondes' mit Moritz Bleibtreu.

    Ich kann den Film nicht gucken, weil Moritz Bleibtreu zu den Schauspielern gehört, die ich...nicht mag.

Anzeige

Ähnliche Themen

  1. Die dunkle Seite
    Von Sisandra im Forum Ich
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 25.01.2019, 16:58
  2. Abnehmen - die dunkle Seite danach
    Von Seth im Forum Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2013, 14:08
  3. Die Supermacht und ihre dunkle Seite!
    Von The Collector im Forum Gesellschaft
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:56
  4. meine dunkle Seite
    Von Gast im Forum Ich
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 14:16
  5. Buchtipp: Die dunkle Seite der Liebe ...
    Von Dame im Forum Therapie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 14:39

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 3 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 3)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Anzeige